Anzeige Anzeige
  tomahawk aviation gmbh
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 52 von 52

Thema: Messerschmitt BF110 (aus FMT) Baubericht

  1. #46
    User
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Martin,
    ich bin immer noch am Anpassen der GFK-Teile. Dazwischen habe ich noch die Flügelenden geschliffen und gleichzeitig die Querruder angepasst und verschliffen.
    Ich habe die Träger 52a oben und unten aufgedoppelt um mehr Verbindungsfläche zu den GFK-Teilen zu haben. Die Arbeiten nehmen ziemlich Zeit in Anspruch, deswegen komme ich nur schleppend voran. Dieses Wochenende ist nur sch... Wetter vorhergesagt, deswegen hoffe ich dass ich die Gondeln fertig bekomme.
    Im nächsten Schritt werde ich die Anlenkungen im Rumpf verlegen, die Nase verschleifen und den Rumpf schliessen.

    Ist die Steuerung deines EZW eingetroffen?

    Beste Grüße

    Christophe
    Name:  IMG_6191.JPG
Hits: 385
Größe:  141,5 KBName:  IMG_6190.JPG
Hits: 389
Größe:  175,2 KBName:  IMG_6192.JPG
Hits: 387
Größe:  152,3 KBName:  IMG_6188.JPG
Hits: 394
Größe:  159,7 KBName:  IMG_6193.JPG
Hits: 387
Größe:  112,8 KB
    Gruß Christophe
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    02.07.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HI

    nein noch nix gehört von denen
    hoffe aber das da bald was passiert wollte bevor ich den Rumpf zu mach
    schauen wo und wie ich die ganze Elektrosachen unterbring
    is durch des Lipo Einschubbrett und den Tragflächenschrauben dann doch bischen eng im Rumpf
    und ran kommen will ich ja auch noch

    hast du dein Problem mit der Passgenauigkeit der Tragflächen/Rumpf Übergang gelöst?
    Gruß Martin
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    02.07.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HI

    viel is nicht passiert aber Bilder sagen bekanntlich mehr
    Name:  P1010951.JPG
Hits: 285
Größe:  84,2 KB
    Name:  P1010947.JPG
Hits: 283
Größe:  88,2 KB
    Name:  P1010946.JPG
Hits: 279
Größe:  85,2 KB
    Name:  P1010943.JPG
Hits: 280
Größe:  92,9 KB
    Name:  P1010939.JPG
Hits: 289
Größe:  91,6 KB
    Name:  P1010938.JPG
Hits: 280
Größe:  93,9 KB
    Name:  P1010937.JPG
Hits: 282
Größe:  103,4 KB
    Name:  P1010936.JPG
Hits: 282
Größe:  87,1 KB
    Name:  P1010941.JPG
Hits: 280
Größe:  94,0 KB
    Name:  P1010952.JPG
Hits: 288
Größe:  75,6 KB

    Rumpf is zu
    Boudenzüge fürs ruder sind drin
    Spornrad is vorbereitet
    und Farbe is auf den TragFlächen
    Gruß Martin
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich finde du bist ganz schön weiter gekommen. Ich leider nicht. Ich suche mir jede Arbeit die ich noch so machen kann, damit ich nicht an den blöden GFK Teilen weiter machen muss. Ich hasse diese Arbeit...deswegen habe ich mich dran gemacht die Elektronik einzubauen. Mit dem nach unten offenen Rumpf komme ich noch gut überall dran. Was alles rein muss, ist der Empfängerakku (2s 900mAh), das BEC, der Empfänger (Graupner Gr-24 3xG) das Steuerelement für das Einziehfahrwerk, die Beleuchtungselektronik und ein Schalter um diese Ein/Aus zu schalten. Das wird ein ganz schöner Kabelsalat. Um die elektrischen Verbindungen zwischen Tragflächen und Rumpf zu machen, habe ich diese an beiden Elementen eingeklebt, damit ich die Tragflächen nur stecken brauche. Ich mache das so zum ersten Mal, aber es scheint gut zu funktionnieren. Über den MPX fließt der Strom für den Antrieb, und über den Sub-D der Rest.
    Angehängte Grafiken    
    Gruß Christophe
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    02.07.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HI

    mit den Steckern hab ich wie du
    nur hab ich beide da wo dein Sub d drin is

    ich muss aber nachdem der Spalt zwischen Rumf und Fläche aufgedoppelt hab
    die Einbautiefe der Stecker Rumpseitig anpassen und des is ein gefummel
    schau da bei dir drauf, noch kommst schön ran von unten
    Gruß Martin
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Martin,

    ich verstehe nicht richtig was du meinst mit den Spalt aufdoppeln zwischen Rumpf und Fläche? Sorry vieleicht stehe ich auf dem Schlauch...
    Gruß Christophe
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    02.07.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HI

    ja bischen blöd ausgedrückt
    Name:  P1010945.JPG
Hits: 116
Größe:  77,9 KB

    den Spalt meine ich du hast ja nen ähnlichen wenn ichs richtig im Kopf hab

    hab da auf die Rippe Balsa streifen aufgeklebt und passend verschlifen
    danach passte der Abstand der Stecker nicht mehr
    Gruß Martin
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Messerschmitt Bf110 elektrisch (Bauprojekt)
    Von kaarl im Forum Warbirds
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.12.2018, 05:33
  2. Bauberricht Messerschmitt Bf110 E 1:6
    Von Pink Panther im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 13:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •