Anzeige 
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Segel selber machen

  1. #1
    User
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Segel selber machen

    Hallo
    haben schon mehrere Berichte hier im Forum gelesen und auch bei You Tube darüber ein Video gesehen deshalb möchten mein Vereinskollege und ich uns an dieses Thema mal heran trauen und probieren unsere Segel selber zu bauen.
    Das Material für die Verstärkungsecken und die Hohlnieten war kein Problem diese zu bekommen wo wir uns trotz googeln und Internetsuche schwer tun ist das Material selbst für das Segel.
    Mylar Gitterfolie für den Drachenbau haben wir schon ausprobiert scheint uns aber zu leicht.
    Deshalb der Hilferuf hier an Euch wer weiß wo wir das passende Material kaufen - bestellen könnten ?
    Dachten da an Mylar Gitterfolie mit ca 65 gr.

    mfgUli
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Opheusden
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Segel selber machen

    Hallo Uli,

    Es gibt bestimmt Drachen Laden in Deutschland wo mann verschiedene Sorten hat. In mein Thunder (hobbyking) Segelboot ein motor mit Stevenrohr und Faltpropeller eingebaut. Mein Segelmaterial und 2m. Carbon mast habe Ich in Holland bei einer Drachen Laden gekauft. Und mir das Rigg selber gemacht. (anbei Bild). Gruss Bob aus Holland.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0315.jpg 
Hits:	10 
Größe:	213,6 KB 
ID:	2056626   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0319.jpg 
Hits:	6 
Größe:	397,4 KB 
ID:	2056625   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0308.jpg 
Hits:	11 
Größe:	212,6 KB 
ID:	2056627  
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bob
    sieht doch super aus.
    Bin auch etws fündig geworden
    Feinmaschig eingearbeitete PES-Fäden, Gewicht ca. 25gr./m², Breite ca. 122cm, sehr gut geeignet auch als Verstärkungsmaterial. Mylar ist wasser- und windicht und findet sowohl im Drachenbau als auch im Modellsegelbereich Anwendgung.
    gibt es auch mit Zusätzlich diagonale eingearbeitete PES-Fäden in. Sehr gut geeignet auch als Verstärkungsmaterial, ca. 53gr./m², Breite ca. 140cm .
    mfg Uli
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    na verrätst Du auch wo Du fündig geworden bist?
    Gruß
    Klaus
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus
    selbstverständlich.
    https://www.metropolis-drachen.de/Ba...-Monofilm.html

    mfg Uli
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier ein älteres Video aber immer noch aktuell.
    https://www.youtube.com/watch?v=cto-xqlyFAc
    mfg Uli
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  rigs1_2_3.jpg
Hits: 616
Größe:  101,6 KB

    ich hoffe das diese Darstellung noch erlaubt ist
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Opheusden
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Selber Segel machen

    Danke für die Zeichnung. Habe mittlerweil mein zweites Rig gemacht. Masthöhe etwa 1,6m..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0482.jpg 
Hits:	5 
Größe:	221,8 KB 
ID:	2070352   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0488.jpg 
Hits:	7 
Größe:	315,1 KB 
ID:	2070354  
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bob,
    sieht doch super aus. Hätte da eine Frage welches Material hast du für die Segel genommen und woher hast du est bekommen.
    mfg Uli
    mfg Uli
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Opheusden
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Selber Segel machen

    Hallo Uli,

    Danke, das zweite Segel herstellen zusammen mit Mast usw. ging viel schneller als das Erste. Segel habe Ich letztes Jahr hier bei Forum gekauft und pass geschnitten. Ich dachte es kam ursprunglich von Stockmaritime.com aus Hamburg. Gruss Bob.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Opheusden
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Selber Segel machen

    In Holland (Ich bin Holländer, sorry für die schreibfehler) hat mann mich gefragt was alles verwendet worden ist, wie Lange es gedauert hat und wieviel es etwa gekostet hat. Also benötigt wird: 1) Carbon Mast 8mm. Länge 2m.. 2) Caron 6mm für Baum, länge 1m. 3) Rund 6mm Endkappe mit edelstahl M3 Bolz und mutter als Scharnier. 4) 3st. Kunststoff T Kreuzen für 8mm Carbon. 1-4 im DrachenLaden zum kaufen. 5) Tamiya 5mm. Kugelgelenken. 6) Graupner art. 3350 Spannschloss 7) Graupner art. 3354 Mastringen fur 10mm mast. 8) 4mm. Ösen/Eyelets. Mittelpunkt des 4mm Loch im Segel etwa 6mm. aus der Seite des Segels machen/schlagen oder mit Lötkolben einbrennen. 9) 10st. Graupner 3352 Klemmschieber, löcher auf 1.5mm bohren. 10) Takelgarn Schwarz 1mm. 10m Länge. 11) 10st. Kupplungsspindel grösse 16. (beim Tieggescháft oder Angelladen) 12) 7 st. Servo armen die ausgebohrt werden müssen. Passt auf das die auf die beiede Bäume sehr stramm schieben damit mann die noch stellen kann wie schnell das Focksegel und Grossegel eingeholt werden können durch Winde. 13) Kunststoff Plastik Strips für 3x Raa's im Mast. 14) Selbstklebend Tuch für verstärkung in die ecken des Segels und für die Streifen (Ich habe 10mm breite genommen/geschnitten). 14) Secunden Kleber 15) Ruderer L530 Kleber wann die Spalten grösser sind. 16) Segel Material/Tuch. Alles hat mir ohne weisser Segeln etwa 110 euro gekostet und etwa 25 Stunden gebaucht. Hoffe bin nichts vergessen. Bei Fragen mir einfach schreiben. Viel Erfolg! Grüss Bob.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Segel selber machen
    Von Hilde im Forum Segelschiffe allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 22:09
  2. Steckung selber machen
    Von Nice im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 00:28
  3. Kabinenhaube selber machen
    Von Veit im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 11:13
  4. Motorhaube selber machen
    Von enserk im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 12:53
  5. Kohlerohr selber machen
    Von Alioscha im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 20:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •