Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  www.fliegerlandshop.de
Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 76 bis 89 von 89

Thema: Baubericht Cessna 140 1:4 von Hangar One

  1. #76
    User
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Rebstein
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Besten Dank. Dann baue das nach Plan.
    Habe nochmals ein Foto gefunden (unten), auf dem man den fertigen Flieger von hinten sieht. Darauf erkennt man gut die kleinen "Stummel" am Rumpf, und der Flügel beginnt beim Ruder.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4156.jpeg 
Hits:	5 
Größe:	844,9 KB 
ID:	2217196
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Rebstein
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fortschritt

    Hallo zusammen

    Bring die dies interessiert mal wieder auf den neusten Stand
    Ich hab mich noch eine kurze Zeit dem Rumpf gewidmet und mal eine Seite begonnen zu beplanken. Einige Abende kam ich dann optisch gar nicht weiter, weil ich nur am Hirnen war. V.a. über die Flügelbefestigung etc. In der Bauanleitung steht man soll die Flächenbefestigungen von SIG bestellen, hab mir jedoch jetzt aus dem Baumarkt Material besorgt, um die selbst zu erstellen.
    Zuerst wollte ich dann die beiden Flügelbefestigungsrippen anbringen. Da jedoch die EWD unbedingt stimmen muss, hab ich entschlossen mich zuerst noch genauer darüber zu informieren, wie ich diese am besten hinkriege. Hab jetzt gestern auch ne EWD-Waage bestellt. Zugleich hab ich mir "Hilfslättchen" angefertigt, die ich dann an den richtigen Stellen befestigen kann um eine kleine Lehre zu haben. Hat sonst jemand einen guten Tipp oder was wichtiges, das ich beachten muss?

    Zudem war ich aufner kleinen Einkaufstour. Habe die Servos, Räder, Spornrad und viele Kleinteile (Ruderhörner, Anlegungen etc.) besorgt. Auch Fahrwerke hab ich mir angesehen, jedoch fand ich im Netz keines mit den Massen, die ich brauche. Hab beim Schlosser ne Offerte machen lassen. (da ich kein Werkzeug hab um 3mm Alu zu schneiden) Bin jedoch noch weiter am Hirnen wie ich es selbst erstellen könnte. z.B. mit 3-Lagen 1mm Alu. Weiss noch nicht. Hat sonst jemand eine gute Idee?

    Hab auch die Bücher dankend erhalten den Bereich Flügelbau hab ich gelesen. War sehr hilfreich.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rc1.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	612,0 KB 
ID:	2221513Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rc2.jpeg 
Hits:	1 
Größe:	684,3 KB 
ID:	2221515Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rc3.jpeg 
Hits:	2 
Größe:	621,1 KB 
ID:	2221517Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rc4.jpeg 
Hits:	2 
Größe:	792,4 KB 
ID:	2221519Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rc5.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	740,4 KB 
ID:	2221522
    Grüsse aus der Schweiz
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dominic,
    Das schaut schon mal nicht so schlecht aus. Der Spalt zwischen den Beplankungstreifen ist jetzt aber wirklich vertretbar. Bei den starken Rundungen würde ich die Steifen noch schmäler machen. Streifen mit 1,5cm lasen sich auch leicht an den bestehenden Streifen andrücken!
    Zum Fahrwerk muß gesagt werden, das es auf jeden fall Duraluminium sein muß. Normales Alu ist zu weich. Hab selber auch schon etliche Fahrwerke aus Kohlefaser oder Kohle/Glas hergestellt. Solange es keine Rundungen aufweist ist eine Vorrichtung nicht wirklich schwer herzustellen. Bei einer Extra sieht das schon anders aus!
    Sollte Ich ein Fahrwerk benötigen würde ich es wieder selber bauen. Ist zwar ein wenig Arbeit, aber man kann es sich nach seinen eigenen Vorstellungen bauen.

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Rebstein
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred

    Danke für die Infos. Wie hast du denn die Fahrwerke hergestellt? Hast du ein Werzeug um dickes Alu zu schneiden? Oder auch aus einzelnen Lagen? Und wo bekommt man dieses Material?(abgesehen vom Netz) Oder gibt es noch andere Alternativen? Wie z.B. die „Hobbyzone-Variante“ mit einem starken Rundstab und darauf ne Verkleidung...
    Grüsse aus der Schweiz
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dominic,

    Meine selbstgefertigten Fahrwerke sind alle aus CFK-GFK, oder beides gemischt. Duraluminium Fahrwerke könnte ich auch selber biegen (hab mal Schlosser gelernt und auch ein wenig Werkzeug), aber dafür brauchst schon eine gute Biegemaschine.
    Es gibt aber im Handel genug fertige Fahrwerke aus GFk oder CFk.

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Rebstein
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend Manfred

    Das wäre auch eine Variante.. Muss mich mal ins Thema einlesen. Welche Matten (g/m2) hast du genommen? Und als Form? Holz? Und dann auch ca 3-4mm dick?
    Ja hab eben keins gefunden mit den Massen, die ich brauche... Aber vielen Dank. Hab gar nicht dran gedacht selbst eins aus GFK zu bauen..mir ist nur Alu in den Sinn gekommen
    Grüsse aus der Schweiz
    Like it!

  7. #82
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    4.455
    Daumen erhalten
    139
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gegebenenfalls findet sich ja auch bei den allfälligen Fahrwerksanbietern was passendes. Man muss ja nicht immer das Rad neu erfinden.
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    764
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    du wirst nicht umhin kommen dich mit der Bearbeitung von Aluminium zu beschäftigen. Wie willst du sonst bei der Tragflächensteckung weiter machen?
    Also Duraluminium kaufen und mit der Stichsäge aussägen, dann mit einer Feile weiter bearbeiten.
    Hast du noch keinen Verein gefunden der dir da helfen kann? Zur Not tut es auch einer mit Modelleisenbahn oder Autos, die haben sicher das Werkzeug das du brauchst.
    Oder ein Inserat im Gemeindeanzeiger.
    Gruß Bernd
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Rebstein
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja so gerade Schnitte sind kein Problem, aber für ein Fahrwerk muss man eine ganze Abwicklung inkl. Biegen etc..
    wo kauft ihr euer DurAlu?

    Boch bin dabei einen Verein beizutreten.
    Grüsse aus der Schweiz
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    764
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!
    Gruß Bernd
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Rebstein
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke. Hab ein super Shop gefunden, der auch günstig in die Schweiz liefert. Hoffe dass ich bis zu den Weihnachtsferien alles beisammen habe
    Grüsse aus der Schweiz
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    764
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    aber aufpassen dass du kein "normales" Aluminium kaufst.
    Gruß Bernd
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Bottrop-Kirchhellen
    Beiträge
    1.087
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    34
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na so langsam wird doch was erkennbares draus ;-)
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Bau, und bitte zu entschuldigen, wenn ich es nur sporadisch schaffe, hier reinzuschauen.
    Ich lese aber fleißig mit, was in der Zwischenzeit so passiert ist.

    LG, Björn
    Holla the woodfairy! http://modellbau.bug-soft.net
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    Rebstein
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jop. Hab härteres gekauft

    Danke Björn
    Grüsse aus der Schweiz
    Like it!

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Ähnliche Themen

  1. Baubericht Cessna 182 Skylane ARF 140 2,10m von CMPro
    Von DerMitDenZweiLinkenHänden im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 1180
    Letzter Beitrag: 26.08.2019, 20:58
  2. Baubericht Sundowner F1 von Hangar 9
    Von bluelevel im Forum Elektroflug
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 23:33

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •