Anzeige Anzeige
www.woodwings.de   www.balsabar.de
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 52

Thema: Klemm L20 (M 1:5, basierend auf FaH-Frässatz): Baubericht

  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Klemm L20 (M 1:5, basierend auf FaH-Frässatz): Baubericht

    Guten Abend,
    ich werde hier in lockerer Bildfolge über den Bau einer Klemm L20 berichten.
    Der Aufbau besteht in den wesentlichen Teilen aus einen Bausatz von FaH.
    An einigen Ecken und Kanten habe ich, abweichend von der
    ursprünglichen Konstruktion, eigene Ideen und Vorgehensweisen umgesetzt.
    Dies geschieht nicht um die Konstruktion zu verbessern, sondern aus Anlehnung
    an Details des Vorbildes aus den 20er Jahren. Insbesondere geht es
    um das gummigefederte Fahrwerk aus dünnwandigem Stahlrohr,
    das Seitenleitwerk, der unbeplankte Aufbau des Rumpfes ab Tragflügel nach hinten u.a.
    Der Einbau von Tank und Fernsteuerung und div. Verstärkungen sind dem Einsatz
    des 15ccm Saito Twins geschuldet, konstruktiv vorgesehen ist eigentlich ein E-Antrieb.
    Anders als die Baudokumentation meines NF STORCH V im verg. Winter zeige
    ich keine Bilder der Anfertigung sondern fertige oder halbfertige Teile.
    Die logische Reihenfolge der Bilder hat es teilweise zerhauen, bitte um Nachsicht.

    Viele Grüsse,
    Helmut

    Aber seht selbst was seit Oktober geschehen ist:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181001_153923.jpg 
Hits:	17 
Größe:	751,4 KB 
ID:	2062356Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181001_134333.jpg 
Hits:	15 
Größe:	786,5 KB 
ID:	2062354Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181001_134344.jpg 
Hits:	12 
Größe:	777,7 KB 
ID:	2062355Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0309.jpg 
Hits:	9 
Größe:	276,3 KB 
ID:	2062376Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181028_131934.jpg 
Hits:	10 
Größe:	623,0 KB 
ID:	2062388Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0295-3.jpg 
Hits:	10 
Größe:	318,6 KB 
ID:	2062366Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0296.jpg 
Hits:	9 
Größe:	280,1 KB 
ID:	2062373Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20181214-WA0001.jpg 
Hits:	15 
Größe:	162,5 KB 
ID:	2062371Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0297.jpg 
Hits:	9 
Größe:	296,2 KB 
ID:	2062372Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181028_131954.jpg 
Hits:	11 
Größe:	625,4 KB 
ID:	2062395Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0303.jpg 
Hits:	11 
Größe:	270,4 KB 
ID:	2062375Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0300.jpg 
Hits:	12 
Größe:	281,2 KB 
ID:	2062374Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0302.jpg 
Hits:	15 
Größe:	322,6 KB 
ID:	2062377Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181028_133159.jpg 
Hits:	14 
Größe:	598,2 KB 
ID:	2062390Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20181214-WA0003.jpg 
Hits:	15 
Größe:	127,8 KB 
ID:	2062378Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20181214-WA0004.jpg 
Hits:	14 
Größe:	99,9 KB 
ID:	2062379Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181028_132104.jpg 
Hits:	9 
Größe:	613,4 KB 
ID:	2062389Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20181214-WA0005 (1).jpg 
Hits:	9 
Größe:	111,9 KB 
ID:	2062380Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0289.jpg 
Hits:	11 
Größe:	276,5 KB 
ID:	2062381Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0294.jpg 
Hits:	9 
Größe:	266,4 KB 
ID:	2062382Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0290.jpg 
Hits:	11 
Größe:	257,7 KB 
ID:	2062383Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0291.jpg 
Hits:	11 
Größe:	245,4 KB 
ID:	2062384Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0258.jpg 
Hits:	15 
Größe:	253,4 KB 
ID:	2062363Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0293.jpg 
Hits:	12 
Größe:	279,9 KB 
ID:	2062386Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0292.jpg 
Hits:	12 
Größe:	251,5 KB 
ID:	2062385Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0259.jpg 
Hits:	14 
Größe:	253,1 KB 
ID:	2062364Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181028_131903.jpg 
Hits:	10 
Größe:	647,5 KB 
ID:	2062387Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181028_132426.jpg 
Hits:	12 
Größe:	751,1 KB 
ID:	2062393Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181017_103906.jpg 
Hits:	13 
Größe:	744,9 KB 
ID:	2062357Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181020_095237.jpg 
Hits:	12 
Größe:	791,4 KB 
ID:	2062359Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181020_095246.jpg 
Hits:	13 
Größe:	719,2 KB 
ID:	2062360Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0260.jpg 
Hits:	10 
Größe:	288,3 KB 
ID:	2062365Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20181214-WA0002.jpg 
Hits:	11 
Größe:	164,3 KB 
ID:	2062367Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0305.jpg 
Hits:	8 
Größe:	247,0 KB 
ID:	2062368Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0306.jpg 
Hits:	13 
Größe:	254,6 KB 
ID:	2062369Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0307.jpg 
Hits:	11 
Größe:	235,6 KB 
ID:	2062370
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    268
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Sehr schönes Modell hast du dir da ausgesucht, und die Bauausführung ist auch auf sehr hohem Niveau. Ich schätze das ist das Modell mit 2,60m Spannweite ?
    Werde auf jeden fall zusehen.

    Lg.
    Manfred
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja Manfred, es ist die 2,6m Version Massstab 1:5, es gibt auch eine 1:4 Version,
    da müsste ich aber erst mal mehr Platz schaffen.....!

    Anfang Januar kommen neue Bilder,
    Grüsse,
    Helmut
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Allerseits,
    hatte noch eine Kleinigkeit vergessen, über die Pertinax-(Resitex) Ruderhörner werden
    kleine Blenden aus 04er Sph. geschoben auf der die Bespannseide dann aufliegt.
    Die Blenden sind auf den Bildern vom HLW noch nicht aufgeklebt und Kanten gebrochen, beim SLW ja.
    Links vom Aluruderhorn ist nun die Auffütterung aus 5x5 Balsaleisten für das Verkleben des
    Ruderscharniers zu sehen.

    Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest,
    Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0310[1].jpg 
Hits:	12 
Größe:	270,1 KB 
ID:	2063538   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0311[1].jpg 
Hits:	8 
Größe:	225,8 KB 
ID:	2063539   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0312[1].jpg 
Hits:	12 
Größe:	231,9 KB 
ID:	2063540   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0313[1].jpg 
Hits:	9 
Größe:	223,6 KB 
ID:	2063541  
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    268
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Wie sagt der Perfektionist, einfach Perfekt !

    Auch dir frohe Weihnachten.

    Lg.
    Manfred
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Soo, weil mir gerade ein bissle der Drive fehlt mit der Tragfläche zu beginnen,
    hab`ich ein paar kleine Dinge erledigt. Um die HLW Hälften zu sichern,
    wurde die zunächst anvisierte Version mit Gummiring und 2 Haken
    in den Wurzelrippen verworfen. An den Rippen sitzen nun innen 2 "Lagerböcke"
    mit M2-Gewindeeinsätzen, daran verschraubt ein schmaler Alustreifen der quer durchs Heck geht,
    und die beiden Hälften zusammenhält.
    Auf die vom Konstrukteur vorgesehenen geraden HLW-Endrippen wurden, ähnlich dem Original,
    Randbögen aufgesetzt. Die Beplankung aus 04er Sph ist mit allen Ausschnitten versehen
    und wird nachher aufgebügelt.

    Viele Grüsse,
    Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0314.jpg 
Hits:	7 
Größe:	255,1 KB 
ID:	2065977   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0315.jpg 
Hits:	9 
Größe:	208,8 KB 
ID:	2065978   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0324.jpg 
Hits:	6 
Größe:	148,8 KB 
ID:	2065986   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0318.jpg 
Hits:	9 
Größe:	262,6 KB 
ID:	2065980   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0319.jpg 
Hits:	6 
Größe:	282,9 KB 
ID:	2065981  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0316.jpg 
Hits:	9 
Größe:	252,4 KB 
ID:	2065979   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0322.jpg 
Hits:	10 
Größe:	277,4 KB 
ID:	2065985   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0321.jpg 
Hits:	7 
Größe:	309,3 KB 
ID:	2065982   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0323.jpg 
Hits:	8 
Größe:	295,3 KB 
ID:	2065984   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0325[1].jpg 
Hits:	9 
Größe:	274,1 KB 
ID:	2065987  

    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    26.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Fahrwerk in der Ausführung ist Teil des Bausatzes ?
    Jedenfalls Top !
    Grüße Anton
    Baubericht eines Cassutt Racer https://rckonstruktor.wordpress.com/...sutt-racer-14/
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Anton, das Fahrwerk ist komplett Eigenbau, ich hatte die Frästeile
    ohne es bestellt. Von FaH lieferbar ist ein starres FW aus Federstahldraht,
    fertig verlötet.

    Gruss,
    Helmut
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo allerseits,

    hier kommen ein paar Bilder zur Anfertigung von Felgen für die Klemmbereifung.
    Die beschafften, nicht billigen, DUBRO Oldtimer Räder erschienen mir doch arg spielzeughaft
    mit den hochglänzenden Plastikfelgen.
    Auf dem Frasständer meines Bruders wurden grob zugeschnittene 3mm/1,5mm Sperrholzscheiben (Birke 5fach)
    um einen Dorn von Hand rotierend rundgefräst und z.T. mit einer Nut versehen,
    in welcher der Wulst der Gummireifen stramm sitzt.
    Ausgebüchst mit einem 6x4x23mm Messingröhrle sind das leichte und stabile Felgen.
    Die werden dann später noch lackiert......obwohl auf
    einem alten Foto steht eine Klemm auf Holzrädern(es gab ja nix nach`m Krieg;-)).
    Nächste Woche gehts dann mit den Flächen los.

    Zunächst aber seht selbst!

    Gruss,
    Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0343[1].jpg 
Hits:	6 
Größe:	288,2 KB 
ID:	2070149   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0334.jpg 
Hits:	11 
Größe:	271,0 KB 
ID:	2070153   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0338.jpg 
Hits:	9 
Größe:	256,5 KB 
ID:	2070152   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0339.jpg 
Hits:	11 
Größe:	248,8 KB 
ID:	2070151   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0341.jpg 
Hits:	8 
Größe:	184,1 KB 
ID:	2070150  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0337.jpg 
Hits:	9 
Größe:	237,9 KB 
ID:	2070154  
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hecksporn Klemm L20

    Grüß Gott allerseits,

    hier berichte ich über die Anfertigung des Hecksporns, nicht ganz scale,
    aber, aus Erfahrung mit einigen Modellen, zweckdienlich.
    Das Material ist Federflachstahl 8x1mm von ausrangierten BOSCH Aerotwin
    Scheibenwischerblättern. Die Lagerung ist 1mm Stahlblech, früher hätte man dazu ST37 gesagt.
    Die gekröpfte Lasche, welche als Lager der 2 Federstähle dient, hat beim Anfertigen/Biegen
    den letzten Rest meiner Geduld aufgebraucht;-).

    Insgesamt beende ich meinen Monolog hier
    und lass`den Rolladen unten,

    Grüße,
    Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0345[1].jpg 
Hits:	12 
Größe:	214,4 KB 
ID:	2071601   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0344[1].jpg 
Hits:	9 
Größe:	220,6 KB 
ID:	2071602   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0349[1].jpg 
Hits:	6 
Größe:	215,8 KB 
ID:	2071607   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0347[1].jpg 
Hits:	6 
Größe:	260,3 KB 
ID:	2071605   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0348[1].jpg 
Hits:	12 
Größe:	253,6 KB 
ID:	2071606  

    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    453
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Helmut,

    es wäre schade wenn du hier nicht weiter Bilder zur Verfügung stellen würdest. Die Berichte über die Klemms hier im Forum sind meistens nicht sehr gut mit Kommentaren gesegnet. Am ehesten findet man im Thread von Günter andere Klemmfreunde (http://www.rc-network.de/forum/showt...L25-Baubericht)
    Ich muss mich da auch an der eigenen Nase packen, ich hatte mir vorgenommen zur Klemm 25 (auch die in 1:5 von FaH) auch einen Bericht auf meiner Homepage und hier im Forum zu schreiben aber da wurde leider auch nichts draus, bzw. wenn dann wird er nicht mehr so ausführlich wie ich es mir vorgestellt hätte weil ich auch viel zu wenig Detailbilder in der bisherigen Bauphase gemacht habe.

    Grüße Matthias
    Drei mal abgesägt und immer noch zu kurz.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    27.01.2003
    Ort
    Fischen
    Beiträge
    140
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Insgesamt beende ich meinen Monolog hier und lass`den Rolladen unten,

    Grüß dich Helmut,
    auch wenn ich aus der Nurflügelfraktion komme, bewundere ich dein Bauen und deine Lösungen sehr. Danke für die Anregungen und Ideen. Und danke für ``s Teilhaben lassen. Ich hoffe, dass die Klemm dich für all die Arbeit entschädigen wird, wenn sie erstmal Luft unter den Flächen hat. Und der Saito wird sie "Art gerecht" dahin befördern. In meinem Keller schlummert gerade ein Artgenosse und wartet auf die Erweckung (des zweiten Zylinders). War wohl zulange im Dornröschenschlaf
    Lass uns weiterhin mitschauen .. und ansonsten hab ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr.

    Uli
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Rainer511
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    247
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Super!

    Hallo Helmut,

    super Fotos und ein toller Bericht, gute Ideen!!

    Es wäre schade wenn du hier aufhörst. Wir möchten ja weitere Fotos vom Rohbau und vom fertigen Modell sehen und natürlich den Erstflug!

    Gruß, Rainer.
    40 Jahre Feuervogel Büllingen, 07. und 08. September 2019, Büllingen Belgien. www.feuervogel.be
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Im Nagoldtal
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen,

    soo, die Tragflächen sind weit gediehen.
    Es ist der Hammer, beide wiegen gleich viel, ob wohl ich während des Baus
    nichts gewogen/selektiert und an beiden Hälften ordentlich geschliffen hatte.
    Für diese Trümmer sind 375gr ein sehr geringes Gewicht,
    na ja, wurde auch alles mit stark verdünntem Weissleim geklebt und es fehlt noch
    die obere Beplankung und die Rippenaufleimer.

    Beim Bau hab` ich die originalen Servobretter vergessen (23:50Uhr!) einzubauen,
    was wegen der Verzapfung nachträglich nicht mehr möglich war, hmmm...
    Jetzt ist ein dünnes Sperrholbrettle mit M2 Einschlagmuttern unter
    die oberen Holme gesetzt worden. Daran werden 15x15mm Aluwinkel,
    mit der Proxxon gesägt, verschraubt, die halten die Servos.
    Ja, es sind noch kleine alte Graupner/JR Servos, ohne Schnickschnack.

    Im Bild sieht man schön, wie die Unterseite der Randbögen nicht plan aufliegt,
    sondern ganz leicht nach oben ragt, ich hoffe mal, das soll so sein.

    Seht wieder selbst,

    Gruss,
    Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0379.jpg 
Hits:	8 
Größe:	218,8 KB 
ID:	2075999   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0380.jpg 
Hits:	5 
Größe:	236,4 KB 
ID:	2076000   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0376.jpg 
Hits:	7 
Größe:	266,1 KB 
ID:	2076003   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0377.jpg 
Hits:	9 
Größe:	263,5 KB 
ID:	2076002   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0378.jpg 
Hits:	10 
Größe:	274,1 KB 
ID:	2076001  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0373.jpg 
Hits:	8 
Größe:	288,1 KB 
ID:	2076005   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0370.jpg 
Hits:	6 
Größe:	305,6 KB 
ID:	2076007   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0365.jpg 
Hits:	6 
Größe:	228,6 KB 
ID:	2076008   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0364.jpg 
Hits:	7 
Größe:	290,0 KB 
ID:	2076009   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0372.jpg 
Hits:	5 
Größe:	266,7 KB 
ID:	2076006  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0374.jpg 
Hits:	5 
Größe:	278,1 KB 
ID:	2076004  
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    556
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    das sind doch gute Servos. Die funktionieren bei meinen Modellen auch noch, andere habe ich schon lange weggeschmissen.
    Ich glaube so eine Qualität wird heute gar nicht mehr hergestellt, man könnte ja sonst keine neuen mehr verkaufen.
    Gruß Bernd
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.04.2019, 22:23
  2. Klemm L20/L25: Baubericht
    Von Günter Heinz im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 18.03.2018, 09:29
  3. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 12:36
  4. Klemm L20
    Von Hermann Wulf im Forum Motorflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2003, 13:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •