Anzeige Anzeige
composite-rc-gliders.com   Rückert Modell-GFK-Technik
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 225

Thema: Rock4K (RS-AERO): Bau- und Erfahrungsbericht

  1. #196
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    335
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    11
    2 Nicht erlaubt!

    Lächeln Reparatur Teil 3 - alles wieder fertig

    Nachdem die Bruchstellen am Rumpf und an der Fläche nun durchgetrocknet und sauber verschliffen sind, kommt wieder die Folie drauf.

    Da gibts keine Tricks und auch keine Geheimnisse.
    Mit etwas Überstand die Folie zuschneiden. Die "alte" Folie auf der Rippe, an der Überlappt wird, gründlich reinigen und/oder leicht anrauen . . . damit die neue Folie besser haftet.
    Mit ein wenig Übung beim Bügeln gelingt das nun wieder faltenfrei und man kann nur aufgrund des Folienstosses die Reparaturstelle erahnen.

    Name:  BrFl_06.jpg
Hits: 1758
Größe:  698,0 KB

    . . auch das neue Pickerl hilft die Stelle zu verstecken.

    Beim Rumpf ist es noch einfacher.

    Name:  BrRu_06.jpg
Hits: 1755
Größe:  720,5 KB

    Schlußendlich steht ein neuer "Erstflug" bevor.

    Viel Spaß all jenen, die bereits einen rock4K fliegen.
    - Robert

    PS:
    Der Bausatz wurde nochmal im Detail verfeinert und enthält nun die gesamte Verkabelung der Fläche und auch Servorahmen für die DES427/428 (oder baugleiche Typen).
    Like it!

  2. #197
    User
    Registriert seit
    29.10.2011
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    67
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch rock_it to rock4k

    Zitat Zitat von RomeoSierra Beitrag anzeigen

    PS:
    Der Bausatz wurde nochmal im Detail verfeinert und enthält nun die gesamte Verkabelung der Fläche und auch Servorahmen für die DES427/428 (oder baugleiche Typen).

    Hallo Robert,

    Reparatur hast du toll hinbekommen, wie du weißt ist ja bei meinem rock_it seit Fiss keine Reparatur mehr möglich , deshalb habe ich mir gestern beim D-M-T endlich den rock4k V1.0 geholt, jedoch leider noch ohne Verfeinerungen des Bausatzes …

    PS: Hoffe wir können nächstes Jahr in Fiss wieder gemeinsam „rocken“ , wenn du das Zeitungspapier wieder brauchen kannst, nehme ich es gerne mit …



    Bis dann
    Werner
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  3. #198
    User Avatar von Rüdi-K
    Registriert seit
    29.05.2002
    Ort
    Frickenhausen
    Beiträge
    577
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von RomeoSierra Beitrag anzeigen
    Hallo Rüdi-K

    wenn der rock4K dein erstes Holzmodell wird, dann definitiv "nein".

    hast Du bereits drei/vier Holzmodelle gebaut, dann wirst Du keine Probleme beim Bau des 4K haben.
    Mit etwas Geduld und Feingefühl kommst Du zum gewünschten Erfolg und baust dir einen Holzflieger, an dem Du sicher lang Freude haben wirst.

    schöne Grüße
    Robert
    Hmm ja, schade.. habe mir daß jetzt mal bei einem bekannten " Holzwurm " angeschaut und upps das ist allein schon aus Platzgründen nicht drin bei mir
    und die Chancen daß jemand einen "zuviel :-) " gebaut hat sind vermutlich schwindend gering. Oder ?
    Grüße vom Fuße der Schwäbischen Alb - WILDFLIEGEN ? aber gerne :D
    Ich finde Drohnen zum K.......
    https://www.gbo.com/de_DE.html
    Like it!

  4. #199
    User
    Registriert seit
    18.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    478
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    136
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bin wieda dabei!

    Danke nochmals für den Tipp mit dem Erhitzen des Federstahls!
    Dadurch hab ich nach langem Mühen, würgen und mähren den Steckungsstahl wirklich rausbekommen!
    Kerze hat nicht gereicht, musste schon ein ordentlicher Heißluftföhn sein.

    Der Rest der Reparaturen ging ohne Komplikationen von Statten.
    Hab gleich die Chance genutzt einen neuen stärkeren Motor einzubauen (SunnySky X2212-Ⅲ 1250 KV an 10x6, 3S).
    Da geht schon mehr weiter!

    Name:  IMG_8462.JPG
Hits: 1448
Größe:  165,3 KB

    Fliegt toll - bin jetzt für den Herbst gerüstet!
    Like it!

  5. #200
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    335
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Kjell,
    freut mich zu hören, dass du deinen geerdeten rock4K wieder zusammenflicken konntest.

    schaut schon toll aus . . . dein Finish. großes Lob!

    viel Spaß bei der weiteren Flugerprobung.
    Vielleicht gibt es ja neue Kenntnisse diesbezüglich, da du ja noch viele Flüge vor dem Crash machen konntest.
    Das Wetter am kommenden Wochenende schaut ja sehr vielversprechend aus

    + + + +
    @ Rüdi-K
    bezüglich "zuviel gebaut" . . . da gibt's schon noch Möglichkeiten
    schick mir einfach mal ein email . . . da werden Sie geholfen

    + + + +
    @Werner
    danke, aber das Zeitungspapier brauch ich nicht mehr
    . . und die "Verfeinerungen" gibts auch extra

    Grüße an alle
    Robert
    Like it!

  6. #201
    User
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Mauern
    Beiträge
    597
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Robert,

    habe ich das richtig gelesen? Es gibt jetzt für die DES 428 Servorahmen und Kabelsatz, die Du den jetzigen Bausätzen beilegst. Ist ja toll.

    Könnte ich das für meinen 4k auch noch von Dir beziehen bzw. haben. Für die Flächen, die noch nicht ganz fertig sind, könnte ich dies gut gebrauchen.

    Wäre super nett, wenn Du mir die schicken würdest. Danke in voraus,

    Gruß

    Roland
    Like it!

  7. #202
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    335
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Modellflieger0 Beitrag anzeigen

    habe ich das richtig gelesen? Es gibt jetzt für die DES 428 Servorahmen und Kabelsatz, die Du den jetzigen Bausätzen beilegst. Ist ja toll.
    Hallo Roland,
    ja richtig gelesen.
    Es sind nun die Kabel für die 4 Flächenservos und auch die 30cm Kabel mit Servostecker für den Rumpf mit dabei.
    Hochstromstecker, als Übergang von Fläche zu Rumpf, natürlich auch . . . immer schon.
    Und eben die Servorahmen, die zwischen den Rippen Platz finden.
    In der aktuellen Version werden diese in die Rippen eingezapft und die Position somit automatisch vorgegeben.

    Zitat Zitat von Modellflieger0 Beitrag anzeigen
    Könnte ich das für meinen 4k auch noch von Dir beziehen bzw. haben. Für die Flächen, die noch nicht ganz fertig sind, könnte ich dies gut gebrauchen.

    Wäre super nett, wenn Du mir die schicken würdest. Danke in voraus,
    Ja sicher, kann ich dir die Sachen nachschicken.
    Überhaupt kein Problem . . . gegen Einwurf kleiner Münzen

    PS: Warst dann ohne rock4K im Urlaub auf'm Berg??

    -Robert
    Like it!

  8. #203
    User
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Mauern
    Beiträge
    597
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Robert,

    Warum ohne Rock 4k in den Bergen ich war. Ganz einfach, er ist, war, einfach noch nicht fertig. Sehr Schade, hätte ihn gut gebrauchen können.
    Na ja, er wird schon noch zu Ehren kommen.

    Bzgl. Servorahmen. Wie viel kleine Münzen soll ich den wo einwerfen?

    Mach ich gerne, wenn ich das weiss.😉
    Like it!

  9. #204
    User
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Mauern
    Beiträge
    597
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das hab ich gerade festgestellt:

    Da ist der Verbinder nicht rechtwinkig zur linken Wurzelrippe.

    Da sollte Robert mal drüber schauen und dies beim Bausatz korrigieren. Ich werde die Wurzelrippen beidseitig vorne ca. 1,5 - 2mm schräg zuschleifen und hinten ca. 2 mm aufdoppeln und bündig schleifen.

    Schade, das so was sich eingeschlichen hat, sonst wäre er wirklich perfekt.

    Roland
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190922_120339.jpg 
Hits:	3 
Größe:	316,3 KB 
ID:	2187055   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190922_120232.jpg 
Hits:	6 
Größe:	333,2 KB 
ID:	2187056  
    Like it!

  10. #205
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    335
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Deckrippe

    Hallo Leute,

    eins vorweg:
    Der Verbinder ist 100%ig im rechten Winkel zur Deckrippe . . . am Plan/im Bausatz.
    Was hier nicht 100%ig ausgeführt wurde ist, dass die Deckrippe (Rippen 2 u 3) nicht im rechten Winkel zum Verbinder ist .

    Es hat sich hier eine Bauungenauigkeit mit den Rippen 2 und 3 eingeschlichen, die diesen Spalt schlußendlich ergeben.
    Man muss an dieser Stelle - dem Verkleben des Rippenblockes mit den Rippen 2 und 3 auf den unteren Holmgurt - sehr genau arbeiten.
    Die Ausrichtung m u s s parallel zu den gezeichneten Linien am Plan erfolgen. Nur so kann man diesen Missstand verhindern.
    Dadurch musste auch hier nun die Rippe für die Befestigungsschraube ausgefeilt werden. Das geht sich im Normalfall auch ganz genau aus.

    Zusätzlich ist hier noch der Fehler passiert, dass die Rippen 2 und 3 vertauscht wurden!
    Versteh ich nicht warum, denn als Abschluss in der Einleitung der Anleitung gibt es den Hinweis, dass die farbigen Linien Sperrholz und Kiefer, und Balsa in schwarz, gezeichnet ist.

    Es lohnt sich also schon, die Anleitung auch zu lesen und nicht nur die Bilder an zu schauen.


    Hier noch ein Beispiel wie es aussehen kann
    Name:  Fläche_3.jpg
Hits: 822
Größe:  493,0 KB
    . . ist zwar auch nicht ganz perfekt, dafür ohne Spalt zwischen den Flächenhälften.


    + + + + + + +
    @ Roland:
    Die Servokabel unbedingt vor dem Ankleben der Sperrholzdeckrippen einziehen!
    Man macht sich das Leben sonst nur unnötig schwer

    schöne Grüße
    Like it!

  11. #206
    User
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Robert hat da garantiert eine gute Lösung...

    Zitat Zitat von Rüdi-K Beitrag anzeigen
    Hmm ja, schade.. habe mir daß jetzt mal bei einem bekannten " Holzwurm " angeschaut und upps das ist allein schon aus Platzgründen nicht drin bei mir
    und die Chancen daß jemand einen "zuviel :-) " gebaut hat sind vermutlich schwindend gering. Oder ?
    Hallo Rüdi, vielleicht hast du Robert schon kontaktiert, falls nicht, dann solltest du es unbedingt tun. Robert bietet einen eigenen Bauservice an da wird mein 4K auch gerade fertig gestellt

    Guckst du hier

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20190906-WA0005.jpg 
Hits:	7 
Größe:	338,9 KB 
ID:	2191955

    Vom Hersteller in perfekter Qualität
    Besser geht es nicht!

    Viele 4K-Grüße
    Bernd
    Like it!

  12. #207
    User
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Schussenried
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rock 4K an der Kante

    Hallo,

    der Bausatz ist wirklich gut gemacht. Fliegt neutral und gutmütig. Gute Reaktion auf Seite.

    Gruß KafoName:  P1030275.JPG
Hits: 624
Größe:  298,5 KB
    K.Folkers
    Like it!

  13. #208
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat jemand zufällig einen Rock4K abzugeben ?
    Like it!

  14. #209
    User
    Registriert seit
    21.02.2017
    Ort
    Pinkafeld
    Beiträge
    335
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    11
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo eisenbahner
    Zitat Zitat von der_eisenbahner Beitrag anzeigen
    Hat jemand zufällig einen Rock4K abzugeben ?
    . . . schaut nicht so aus.
    Dürften alle sehr zufrieden damit sein

    schöne Grüße
    Like it!

  15. #210
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von RomeoSierra Beitrag anzeigen
    Hallo eisenbahner

    . . . schaut nicht so aus.
    Dürften alle sehr zufrieden damit sein

    schöne Grüße
    Sieht ganz danach aus

    Bietet Ihr eigentlich einen Bauservice an ?
    Mein letzter Holzbau war 1994 - eine Amigo II.
    Wie schwer ist der Bau ?

    Hab Angst beim bespannen mit Folie mir alles zu verziehen ...

    Gruß
    Chris
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. FS 5000: Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Segelflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 09:23
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.04.2019, 14:54
  3. NEW Aresti 2M , Bau und Erfahrungsbericht
    Von GTS im Forum Hangflug
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.06.2017, 00:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •