Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.tannenalm.at
Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 89

Thema: Condor (Multiplex): Elektrifizierbar?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    553
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Condor (Multiplex): Elektrifizierbar?

    Da mir ein Umzug droht bin ich am Sortieren meiner Models.
    Da gibt´s noch einen ganz neuen unberührten Baukasten von MPX mit Zusatz für Hohlkehlen.
    Frage an Kenner:

    - Behalten oder lieber verkaufen ?
    - Fliegt das Teil elektrisch gut oder wird es zu schwer ?

    Schönen Sonntag
    wolfgang
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Condor

    Hallo Wolfgang,

    habe vor Jahren einen Condor elektrifizert. Ultra 1300/9 mit 17 Zellen 5800 g, mit 16 Zellen ca. 6000 g inkl. Doppelstromversorgung und den üblichen Servos. Er flog in jeder Hinsicht sehr gut damit.

    Habe den Verkauf bereut.

    Gruß

    Peter
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    553
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Condor

    Danke Peter,

    das Teil hat offenbar tolle Referenzen !
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    6.086
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    - Behalten oder lieber verkaufen ?
    Es ist wohl das Modell, dem am meisten nachgetrauert wird!!
    Ich kenne keinen ex-Condor-Flieger der sich nicht sehnlichst dieses Modell zurückwünscht.
    Und es sind einige...
    Gruss Jürgen
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    Marienheide
    Beiträge
    365
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von toscaledo Beitrag anzeigen


    - Behalten oder lieber verkaufen ?

    wolfgang
    Ganz klar, lieber verkaufen und zwar an mich!

    Gruß Tom
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    553
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von petticode Beitrag anzeigen
    Ganz klar, lieber verkaufen und zwar an mich!

    Gruß Tom
    Tom, ich hööööre :-)
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Weilheim
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Im Prinzip ist der heutige VORTREX von Tangent/Graupner der inoffizielle Nachfolger des CONDOR. Klaus Michler von MPX und Dieter Bär von Tangent/Graupner haben ja nicht umsonst in der Vergangenheit so eng zusammengearbeitet. Und wenn ich dann die Wahl hätte zwischen einem Vortex und einem Condor...Da hat sich halt schon einiges getan in der Zwischenzeit.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Bausatz hat damals fast 900,- DM gekostet, wohl ein Grund, dass das Modell recht schnell wieder aus dem Programm verschwand.
    Habe aber ebenfalls Interesse an deinem Bausatz, vorausgesetzt, er ist wirklich noch original und es fehlt nichts. Grüßle vom Bodensee.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg, stimmt, und trotzdem geht der Condor besser. GARANTIERT!! Grund: Das verwendete HQ- Profil. Der Vortex hat ein MH 30 oder ähnlich, und das kannst du nun wirklich nicht jedem in die Hand geben.Der Condor hingegen ist ein Ausbund an Gutmütigkeit. Hab selber noch einen und über den letzten Winter restauriert. Neu bespannt und den Rumpf neu lackiert, war alles vergilbt. Jetzt ist er wieder wie neu.
    Grüßle vom Bodensee.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    6.086
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Zitat Zitat von Jörg Etzler Beitrag anzeigen
    Und wenn ich dann die Wahl hätte zwischen einem Vortex und einem Condor...Da hat sich halt schon einiges getan in der Zwischenzeit.
    _____________________________________________________________________________


    Richtig Zitieren:

    Bitte in Zukunft keine Zitate verwenden, ohne den Verfassers anzugeben!
    Die Zitierfunktionen dazu befindet sich rechts unterhalb des Postings!

    Freundlicher Hinweis des Moderators!
    _____________________________________________________________________________

    Ich hatte öfters die Möglichkeit, am Gaugen beide fliegen zu sehen (passiv als "Zuschauer").
    Der Condor flog immer, der Vortex war einfach einer unter Anderen. Auch für mich wäre er kein Ersatz.
    Gruss Jürgen
    Geändert von Eckart Müller (19.12.2011 um 09:58 Uhr)
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Doc
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    63808 Haibach
    Beiträge
    468
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen!

    Ja ja, der gute alte Condor.
    Hier mal nen Bild von meinem, würde mich auch bei entsprechendem Angebot von ihm trennen,
    Aber andere Projekte rufen.
    Name:  IMG_1701.jpg
Hits: 3673
Größe:  59,9 KB

    Gruß
    Holger
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    245
    Daumen erhalten
    653
    Daumen vergeben
    2.256
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von silence211 Beitrag anzeigen
    Der Bausatz hat damals fast 900,- DM gekostet, wohl ein Grund, dass das Modell recht schnell wieder aus dem Programm verschwand.
    wie wir aktuell ermittelt haben, kostete 1990 eine Alpina-magic (4,40m inkl. Ansteckflügel) 748.-DM, also kein grosser Unterschied mehr.

    http://wiki.rc-network.de/index.php/..._von_Multiplex

    Inwieweit ist der Condor der Vorgänger von der Alpina 4001? Nur optisch?, Natürlich unterscheiden sie sich durch 3/2 geteilten Flügel, Gewicht und Spannweite.
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    6.086
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Alpina / Condor

    Auf die Gefahr hin OT zu werden:
    die beiden haben ausser der Firma wenig gemeinsam.
    Meine "Ur-Alpina" flog erstmals 1982. Übrigens Profil Ritz 2- xy.
    Mehr unter:
    Alpina
    Erst 1993(?) kam der Condor, wobei aber die Alpina immer weiter entwickelt wurde.
    Sie haben kaum miteinander Verwandtschaft. Auch nicht optisch. Der Condor hatte (hat) immer einen "richtigen" Rumpf, die Alpina
    wurde eher "schlanker", deutlich bei der 5001, Richtung "Besenstiel", leider (IMHO) .
    Gruss Jürgen
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    553
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn ich mich richtig erinnere,
    gab es seinerzeit Lizenzprobleme mit dem Konstrukteur des Condor.
    Die Produktion wurde von heute auf morgen eingestellt,
    obwohl er das Aushängeschild war.
    Die letzten Baukästen waren je nach Händler um die 1.000 DM verkloppt worden.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    245
    Daumen erhalten
    653
    Daumen vergeben
    2.256
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen N. Beitrag anzeigen
    Meine "Ur-Alpina" flog erstmals 1982. Gruss Jürgen
    Hallo Jürgen, bitte beachten: ich meinte die Alpina 4001...
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •