Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.kuestenflieger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Pilatus B4 (Flugmodellbau Geitner): Erfahrungen? - Qualität?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    gelderland
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Pilatus B4 (Flugmodellbau Geitner): Erfahrungen? - Qualität?

    Hallo leute,ich möchte gerne wissen über die qualität von flugmodellbau Geitner,weil ich gerne der pilatus gleider kaufen wolte.3.75 m.Grüsse frans.
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Hoorn NH, Niederlande
    Beiträge
    173
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    217
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frans,
    Ich fliege eine Pilatus B4 vom Geitner. Ich vermute dass du meinen Baubericht gelesen hast.
    Wenn nicht, dann schau mal hier rein. http://www.modelbouwforum.nl/forums/...ilatus-b4.html

    Meine B4 habe ich noch nicht viel geflogen aber bin schon sehr begeistert!

    Über die Qualität von Geitner Produkten kann ich wenig berichten weil ich nur ein Modell von im habe.

    Meine B4 habe ich gründlich untersucht und kann dazu das folgende sagen.

    Die Qualität vom verwendeten Material ist sehr gut.
    Technisch gesehen sind die Gewebe optimal verteilt.
    Über Material und Konstruktion bin ich sehr zufrieden.

    Leider ist meine B4 schlampig laminiert und habe darum einiges müssen nacharbeiten.

    Aber jetzt bin ich Zufrieden und genieße vom Flugbild.

    Johannes
    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied Avatar von bie
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.208
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hi,

    ich habe seit einigen Jahren eine Geitner-B4 mit dem NACA-Profil, die ich gebraucht gekauft habe.

    Von der Qualität bin ich ebenso überzeugt wie von den Flugleistungen. Ist eines meiner Lieblingsmodelle. Ich habe die B4 in der Ebene geflogen (F-Schlepp) und am Hang in der Rhön und in Italien. Begeistert mich immer wieder! Leider hatte ich sie dieses Jahr noch nicht in der Luft...

    Ist eines der Modelle, bei dem ich mir schon Gedanken gemacht habe, es mir wieder anzuschaffen, sollte es bei einem Midair verloren gehen.
    Grüße, Andy
    ---------------

    Erstflug-Verschieber
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    München Süd
    Beiträge
    226
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Geitner Pilatus B 4

    Hallo B 4 Freunde ,
    die Fa. Geitner bietet für seine B4 statt dem Profil 63 A mit 14 % Dicke auch das Profil HN - 950 mit 10,48 % Dicke an.
    Ich beabsichtige dieses Modell mit Wölbklappen zu fliegen.
    Meine Frage: macht dass Sinn und ist das HN Profil dafür für den Kunstflug besser geeignet?
    Ich setze voraus , dass das voll belastbar für den Kunstflug ist.
    Wäre für eine Rückantwort sehr Dankbar.
    Gruss Guenter
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Marc K.
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.955
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kurze Frage am Rande. Mein Kollege hat diese B4. Hat bei euch die EWD gestimmt? Bei ihm nämlich ganz und gar nicht. Was für eine EWD fliegt ihr?
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Hoorn NH, Niederlande
    Beiträge
    173
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    217
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die EWD war bei meiner B4 vom Hersteller 0°, Flügelprofil HN-950.
    Doch habe ich die EWD geändert, jetzt 0,5° bei Klappen normal.
    Ich fliege mit Wölbklappen.
    Auch arbeite ich mit drei Flugphasen, Speed - Normal - Thermik.
    Bei Flugphase Speedflug is die EWD 0°, also für Kunstflug schon in Ordnung.

    Ich muss noch sehr viele Flüge machen um die optimale Einstellungen zu finden.
    Zum Beispiel der Schwerpunkt, bin noch immer nicht zufrieden, habe den schon
    12 mm zurückverlegt , beim nächsten Flug nochmals 3 mm weiter nach hinten.

    Meine B4 fliege ich noch immer sehr vorsichtig, nicht zu schnell, …..das kommt noch und dann weiß ich was Sie wirklich aushält.
    Ich glaube schon das für Kunstflug das HN-950 profil die beste Entscheidung ist.

    Übrigens, meine B4 wiegt Flugfertig ca. 7 kg.

    Johannes
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    München Süd
    Beiträge
    226
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Geitner Pilatus B4

    Der Erstflug mit der B4, Profi HN 950 , ist erfolgreich gewesen. Bin auch mit den Kunstflugfiguren sehr zufrieden Innen/ Aussen Lopping, Rolle wie an der Schnur gezogen .
    Das Profil HN 950 hat eine Profildicke 10,48 % und eine Wölbung 2,05 %.
    Als Antrieb habe ich den Hacker Motor A50-12 L Gleiter mit 6s Akku und RMF Luftschraube 17x10, im eingebaut.
    Strom 50 Amp,
    Drehzahl 7100 Umdr. Min.
    Regler jeti spin pro 66 Amp./ BEC
    Standschub ca. 6000gr.
    Damit hüpft er nach ca. 8 Meter aus meinem selbstgebauten Startwagen und steigt im Winkel von 35 Grad nach oben.
    Mehr zum Startwagen siehe Bild.
    Gruss ein zufriedener Guenter
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied Avatar von bie
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.208
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Guenter,

    Glückwunsch zum Erstflug!
    Grüße, Andy
    ---------------

    Erstflug-Verschieber
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von vanquish
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Weiz/Graz
    Beiträge
    1.299
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Ich bin gerade am fertigstellen einer Geitner B4 mit Naca-Profil. Könnte mir da vielleicht jemand mit Schwerpunkt und Ruderausschlägen für den Erstflug weiterhelfen?

    Liebe Grüße,
    Mario
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hartberg - Graz
    Beiträge
    399
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!

    Mich würde auch Interessieren welchen Schwerpunkt die B4 hat.

    Falls jemand was weiß, bitte melden.

    LG Markus
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.256
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe die alte mit NACA Profil gebraucht gekauft und 90 mm Schwerpunkt
    gesagt bekommen.
    Das hat auf Anhieb funktioniert und ich hab glaub nichts mehr geändert.

    Ruderausschläge habe ich selber gemacht und jeweils was geht eingestellt.
    Ausnahme Höhenruder. Da nur 8 mm nach oben und unten. Wenn man
    da mehr einstellt und Expo draufgibt, sollte es auch keine Probleme mit
    Abrissen am HR geben.
    Christian
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    181
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Schwerpunkt 90-110 mm
    EWD = 2°
    Profil Naca 63 A 14%
    Streckung 17,6
    Fläche 80dm²
    Fluggewicht ab5000 g
    Flächenbelastung ab 63g/dm²
    Maßstab1:4
    Spannweite 375 cm
    Länge 1640mm
    t/innen 250 mm
    t/ aussen 115 mm
    Höhenleitwerk T, gedämpft


    ich hoffe ich konnte ein bisschen Helfen

    ich habe die B-4 Vollgas am Hang geflogen und dann alle Knüppel in eine Ecke und die hat wirklich alles ausgehalten.
    Jetzt hat sie leider mein Freund (eine schwache Minute)

    gruß ewald.
    Like it!

  13. #13
    Vereinsmitglied Avatar von bie
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.208
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Ich bin immer wieder begeistert, wie problemlos die B4 durch einen Außenlooping geht und wie angenehm das Handling in praktisch jeder Flugsituation ist ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	078B2854-2F02-4738-8A3D-4A9254F3C622.jpeg 
Hits:	7 
Größe:	575,4 KB 
ID:	2196850  
    Geändert von bie (11.10.2019 um 21:36 Uhr)
    Grüße, Andy
    ---------------

    Erstflug-Verschieber
    Like it!

  14. #14
    Vereinsmitglied Avatar von goevier
    Registriert seit
    26.11.2002
    Ort
    München Süd
    Beiträge
    198
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ein gei*** Flieger



    ich kann nur sagen, ein echter "Must Have"

    Name:  Erstflug_126_Bildgröße ändern.JPG
Hits: 628
Größe:  64,4 KB

    er hält einiges aus und die Performance geht von Cruisen in der Thermik bis zum echten Hangrocken.



    Würde ich sofort wieder kaufen

    Schwerpunkt genau an der Steckung, Gewicht im Video ca 8kg, B4 mit dem NH Profil.



    Uwe
    Geändert von goevier (12.10.2019 um 19:23 Uhr)
    -----
    obenbleiber
    Like it!

  15. #15
    Vereinsmitglied Avatar von bie
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.208
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    1 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Uwe,

    schönes Design (verdammt nah dran an meiner ehemaligen Kawasaki-grünen B4 mit schwarzem Kunstflugdekor)!

    Sieht so aus, als sei das NH-Profil doch etwas schneller unterwegs als das NACA.

    Am Ende bei der Landung sieht es so aus, als ob du einen Anker werfen würdest — wie geht das, bzw. liegts am Gelände?
    Grüße, Andy
    ---------------

    Erstflug-Verschieber
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DG 800 (Geitner): Erfahrungen?
    Von Kissling im Forum Segelflug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2017, 12:17
  2. Pilatus B4 von Geitner
    Von Alpenflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 10:45
  3. Calif von Flugmodellbau Geitner
    Von Fränki im Forum Segelflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 19:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •