Anzeige Anzeige
www.f3x.de   www.sansibear.de
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48

Thema: Ka 6E (Topp Rippin): Baubericht

  1. #1
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Ka 6E (Topp Rippin): Baubericht

    Guten Morgen,

    bereits im Juli hatte ich einen Bausatz einer KA6 bei Frau Rippin bestellt.
    Nun ist er auf dem Weg zu mir und ich würde einen Baubericht schreiben sofern es jemanden interessiert.

    Spannweite 4200mm GFK Rumpf mit Stark Abachi Flächen

    Schönen Tag

    Frank
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    989
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, bitte berichten!

    Gruß Volker
    Fliegen macht glücklich!
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von marathonbiker
    Registriert seit
    15.06.2015
    Ort
    -Don
    Beiträge
    119
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baubericht

    Immer gerne
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Ralph Tacke
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.465
    Daumen erhalten
    153
    Daumen vergeben
    191
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    schon abonniert
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Männer,

    na das ging ja schnell, hätte nicht gedacht das sich überhaupt jemand dafür interessiert.

    heute sollte der Bausatz und bei Rippin kann man wirklich von Bausatz sprechen.
    Aber ich gebe zu, ich habe ihn absichtlich so bestellt und nicht irgendwas komplett fertiges. Ich finde einfach Servos und den Rest der Elektronik reinschmeissen ist doch auf dauer ein wenig langweilig.
    Immerhin sind wir ja alle Modellbauer

    Hier gleich eine Frage:

    motoriesieren ???? und wenn ja wie??

    Aufsatztriebwerk, Nasenmotor oder gaaaaanz modern mit Ausfahrimpeller????

    Was meint Ihr ??

    Gruss aus Wien

    Frank
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier die ersten Bilder

    Hmmmm, das Höhenruder habe ich so wie den Dekorsatz habe ich nicht mit fotografiert.
    Ich denke am Samstag geht's los

    Schönen Abend

    Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190925_141630_HDR_resized.jpg 
Hits:	22 
Größe:	403,3 KB 
ID:	2188787   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190925_135837_HDR_resized.jpg 
Hits:	9 
Größe:	536,0 KB 
ID:	2188788  
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    189
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Abonniert!
    Was spricht gegen einen FES-Antrieb? Bin ich glücklich mit in mehreren Modellen!

    Vorteile:
    - keine nennenswerte Veränderung der Optik, da Propellerabnahme jederzeit schnell möglich
    - kein zusätzliches Gewicht
    - bei korrektem Motorsturz keine Effekte um die Querachse (Nicken)

    Nachteile
    - Zugang zu Blei in Nasenspitze schwierig, aber selten nötig
    - evtl. Langwelle nötig, bei Ka6 nicht unbedingt
    - kaum Bodenfreiheit, evtl. Startwagen oder non-scale Rad nötig
    - kühlende Belüftung schwierig, habe im "unsichtbaren" Bereich zwei "Nasenlöcher" gebohrt ...

    Gibt es keinen Haubenrahmen? Ich habe einen für die 4m-Version bekommen, meine ich. Getrennt bestellt, Ersatzteil für meine 4m-Rödel Ka6.
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend,

    Nichts meiner Meinung nach spricht gegen einen FES.
    Habe ich ja. In meinem Pinocchio verbaut.funktioniert fabelhaft. Impeller fänd ich halt spannend. Sieht man ja heute bei sehr vielen Modellen. Um nicht zu sagen, super Inn.

    Lt.frau Rippin handelt es sich um eine neue Form und der alte Rahmen passt nicht. Es gibt also keinen.mache ich dann halt selbst.

    LG Frank
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    ES
    Beiträge
    810
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe auch abonniert :-)
    Dann leg mal los Frank!

    Gruß Ralf
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    989
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    6
    3 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also für mich gehört da kein Motor rein!
    Ich würde die K6 zum Hangsegeln und im F-Schlepp einsetzen.

    Gruß Volker
    Fliegen macht glücklich!
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend,
    So, heute war ich beim in Wien ansässigen Modellbau Geschäft. Dieser ist mittlerweile fast der einzige bei dem man alle erdenklichen Leisten und Bretter bekommt.
    Schade eigentlich,aber wer baut heutzutage noch selber.

    Egal

    Alles nötige für sämtliche Spanten und Verkleidungen ist jetzt vorhanden.
    Ich denke am Samstag nach Feierabend geht's los.


    Bin noch am überlegen bezüglich Motor ja oder Nein.Aber wird sich schon ergeben

    Schönen Abend

    Frank
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.324
    Daumen erhalten
    295
    Daumen vergeben
    112
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe in meinem letzten Segler einen Antrieb drin (weil eh vorgesehen) und auch die Schleppkupplung vernünftig installiert. So können wir zotteln oder ich eben auch allein fliegen, was wirklich schön ist. Mit einem einfachen Abwurffahrwerk geht sowas ohne Klimmzüge und großartige Umbauten. Die Unabhängigkeit hat schon was.

    Gruß Mirko
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Tag,

    Heute habe ich begonnen.
    Zunächst habe ich den Abschlussspant in Form gebracht. Er besteht aus 8mm Balsa. Des weiteren habe ich die noch zu erstellenden Aussparungen zunächst einmal angezeichnet.und dazu passend die Positionen auf das Seitenleitwerk übertragen

    Ich denke aber das ich den Spant aus zweilagigem Sperrholz mit 2lagen GFK nacharbeiten werde.

    LG frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190928_100101_HDR_resized.jpg 
Hits:	4 
Größe:	182,1 KB 
ID:	2189938   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190928_101231_HDR_resized.jpg 
Hits:	4 
Größe:	182,2 KB 
ID:	2189939  
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie man sieht sind sämtliche Leitwerke aus vollem Material und ohne die Abschrägungen des Höhenleitwerk aus Styro Apachi gefertigt.

    Das kann und möchte ich so nicht verbauen.
    Dahingehend habe ich zunächst die Abschrägungen ( Seitenruder Ausschlag 50 Grad ) als auch die Ausschnitte um die Rippen Bauweise vor zu täuschen angezeichnet.
    Und Gewichtsreduktion ist ja auch was,vor allem hinten

    So jetzt Family,schönes Wochenende euch

    Gruss aus Wien

    Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190928_151937_HDR_resized.jpg 
Hits:	4 
Größe:	301,1 KB 
ID:	2189941   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190928_151916_HDR_resized.jpg 
Hits:	3 
Größe:	238,5 KB 
ID:	2189942  
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von md1m
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Gießhübl
    Beiträge
    816
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen,

    Heute früh habe ich mit den Ausnehmungen am Seitenleitwerk begonnen. Der Rest folgt dann heute Abend. Dann noch schön verschleifen und den Schlitz für die Aufhängung einbringen.
    Euch nen schönen Tag

    Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190930_072350_HDR_resized.jpg 
Hits:	10 
Größe:	182,3 KB 
ID:	2190946  
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DG 600 (4,2 m - Topp Rippin): Baubericht
    Von masaga im Forum Segelflug
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.09.2019, 13:38
  2. Fox 218 (Topp Rippin): Baubericht!
    Von 440satellite im Forum Segelflug
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 12:44
  3. Baubericht: ASK 18 von Topp-Rippin (Spannweite 4300 mm)
    Von surfer6616 im Forum Elektrosegelflug
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 09:07
  4. Alpha Jet 100,5 cm Topp Rippin Baubericht
    Von MaartenX im Forum Motorflug
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 07:32
  5. baubericht ultimate topp rippin.
    Von tobias1986i im Forum Kunstflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 11:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •