Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de   Air-Avionics
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Discus ct 330 und Ventus C 340/374 (Graupner): Sind die Modelle (Rümpfe!) identisch?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    347
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Discus ct 330 und Ventus C 340/374 (Graupner): Sind die Modelle (Rümpfe!) identisch?

    Name:  IMG_7627.jpg
Hits: 803
Größe:  36,3 KBName:  IMG_7626.jpg
Hits: 806
Größe:  68,9 KBHallo Leute

    Brauche mal Expertenhilfe.
    Ist bei den beiden Graupner Seglern der gleiche Rumpf verwendet worden?
    Welcher Maßstab ist denn der Discus, der Ventus ist 1:4,5.
    Kann man evtl. Teile austauschen?
    Ich suche nämlich eines der Modelle und mir ist ein Ventusrumpf angeboten worden, leider ohne Flächen und Leitwerke.

    Besten Dank
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Sebastian St.
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.108
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo ,

    schau mal im Wiki nach , da bekommst du eine Übersicht von der Discus / Ventus Vielfalt https://de.wikipedia.org/wiki/Schempp-Hirth_Discus / https://de.wikipedia.org/wiki/Schempp-Hirth_Ventus

    PS : Such mal nach Graupner Discus 2b 330
    Sebastian
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Sebastian St.
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.108
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi ,
    ich hätte auch gern den Ventus/Discus 2b/c in 1:4,5 , die von Graupner vertriebenen stammten von Mibo , da ist aber nur noch der Discus 2c in Voll-Gfk/cfk erhältlich , allerdings zu einem Preis der das Habenwillgefühl doch etwas dämpft https://mibomodeli.si/trgovina/MIBO%20DISCUS%202C

    Hab die hier noch gefunden http://www.flugmodellbau-zimmermann.de/index_9.htm
    Sebastian
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus SKY

    Die Rümpfe der Graupner Modelle Ventus C und Discus 2CT haben neben der unterschiedlichen Best.-Nr auch noch unterschiedliche Profile.
    Der Ventus hat ein Eppler 195 mod. bei diesem Modell wurden die Tragflächen der ASW 22 BE Vario verwendet. Die Rumpflänge ist mit 1415 mm angegeben,
    die Länge über alles mit 1490 mm.
    Der Rumpf des Discus 2 CT hat ein HQ/W 3/11 und eine Länge über alles von ca. 1415 mm und eine andere Best.-Nr.
    Graupner hatte schon früher einen Discus 2 B mit 3340 mm Spannweite und ebenfals ein HQ/W 3/11 als Tragflächenprofil.
    Hier war die Rumpflänge mit 1415 mm angegeben und die Länge über alle mit 1490 mm. Dieser Rumpf hat wiederum eine andere Best.-Nr.
    Der Profilanschluss beim Ventus ist vermutlich im Endleisten Bereich ohne der runden Ausformung wie beim Discus Rumpf.
    Bei den Rümpfen handelt es sich scheinbar um unterschiedliche Rümpfe. Vieleicht passen die Flächen aber mit ein bischen Anpassungsarbeiten.
    Ich hoffe ich habe Dich nicht zu sehr verwirrt.

    Gruß
    Schorsch
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    347
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Schorsch
    Super, Danke für die Infos.
    Die Rümpfe scheinen aber dann doch fast oder sogar die selben zu sein.

    @Sebastian
    Danke auch dir für die Links.
    Ja der Mibo ist heftig im Preis.
    Der Zimmermann ist interessant, aber was hat der wohl für Profile?
    Die Graupner sollen ja super geflogen sein.
    Meinst du es handelt sich beim Zimmermann um einem Nachbau der alten Modelle?

    MfG
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.154
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SKY Beitrag anzeigen
    ...Ist bei den beiden Graupner Seglern der gleiche Rumpf verwendet worden?
    ...Schorsch hat das mit den unterschiedlichen Profilen bereits erwähnt. Der Rumpflänge nach zu urteilen sind die Rümpfe meiner Meinung nach dennoch identisch. Hier habe ich etwas zu den beiden Discus geschrieben.
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Graupner Ventus C

    Hallo zusammen,

    mein name ist Markus und komme aus Nürtingen.

    Bin auf der Suche nach Informationen zum Graupner Ventus C oder Travel - dabei bin ich auf diesen Beitrag gestoßen. Ich habe aus einer Auflösung einen Graupner Ventus erstanden. Leider ist der Besitzer verstorben, sodass ich nun nicht genau weiß, um welches Modell es sich handelt und vor allem, welche Einstellwerte er hat. Vielleicht könnt Ihr mir hierbei ja helfen. Spannweite beträgt gemessen mit Winglets knapp 3750mm.

    Gruß

    Markus

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190101_195006-1843x1037.jpg 
Hits:	5 
Größe:	267,3 KB 
ID:	2068399Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190101_195027-1843x1037.jpg 
Hits:	5 
Größe:	299,5 KB 
ID:	2068400
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.154
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Markus,

    interessant, wo die Modelle ehemaliger Böblinger Vereinsmitglieder so auftauchen . Sieht doch eindeutig wie der o.g. Ventus, Best.-Nr.: 4203, aus. Wenn Du ihn wirklich fliegen möchtest, nimm die Einstellungen aus der Bauanleitung des Discus, Seite 26, als Richtwerte und taste Dich mit fliegen, fliegen und nochmals fliegen an Deine persönlichen Einstellungen heran.
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ventus

    Hallo Börny,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe - damit werde ich mal starten...

    Hast noch ne PN.

    Gruß

    Markus
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    104
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In welchem Hauptkatalog war die Ventus 4203 drin?
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Börny
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.154
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Steffen,

    war in den Neuheiten 1989. Demnach dann im Hauptkatalog von 1990.
    Holm & Rippenbruch
    Börny
    - modellflugonline.de - // - MFG Wächtersberg e.V. -
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 10:42
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 09:09
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 13:51
  4. Sind die LiPo´s von SLS und Proselect identisch?
    Von axl* im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 09:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •