Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Gedanken zur Mondlandung der Chinesen

  1. #1
    User
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    601
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gedanken zur Mondlandung der Chinesen

    Hallo Jet/EDF-Fans,

    zunächst zum Neuen Jahr alles Gute im persönlichen Leben und dann weniger Abstürze und viele neuen Erfahrungen. Und nun das, was mich heute bewegt hat.

    Jeder hat heute erfahren, dass die Chinesen auf der Rückseite des Mondes gelandet sind. Welch´ eine wissenschaftliche und eine Ingenieurleistung. Sicher, bei etwa 1,4 Mrd. Menschen ist die menschliche Kapazität mit der europäischen kaum zu vergleichen, etwa 700 Mio. in Europa.

    Eine Bemerkung in den Nachrichten hat mich nachdenklich gestimmt: „ Die Chinesen sind ehrgeizig!“

    Und wo ist unser Ehrgeiz im Bereich unseres Hobbys? Gibt es neue, richtungsweisende Entwicklungen? Wird hier nicht zu sehr mit Stolz darüber berichtet, wie man den Flieger „poliert“, das Cockpit mit allen Raffinessen ausgestattet hat, ja sogar mit beweglichen Pilotenpuppen, ja Puppen! Und das alles mit passender Beleuchtung?

    Ist es nicht an der Zeit, dass sich wieder viele EDF-ler auf neue Wege begeben oder ist da schon alles ausgereizt? Wir sollten uns nicht von den Chinesen den Weg aufzwingen lassen. Hier im Forum gibt es die Möglichkeit, der Phantasie freien Lauf zu lassen und andere mitzunehmen und zu begeistern. Tut es!!

    Gruß und tschö wa, Hans.
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.784
    Daumen erhalten
    227
    Daumen vergeben
    181
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da heute schon 90% aller Impellerflieger aus China kommen, steht die Richtung doch längst fest
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    23.06.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Gegenläufige Impeller!
    In einem Laib Brot.
    Mit recycelten Weißwurstflügeln.

    2/3 des Posts sind nebensächlich.
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Holger W.
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.263
    Daumen erhalten
    362
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Idee

    Ach,
    sind die mit einem Impeller auf dem Mond gelandet?

    Is ja irre!
    H.
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Bob Valdez
    Registriert seit
    19.10.2014
    Ort
    Dettingen - Teck
    Beiträge
    393
    Daumen erhalten
    124
    Daumen vergeben
    328
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Gestern im Staatsfunk ... ich weiss nicht mehr welcher Sender ...

    " Mutmaßliche Landung auf der Rückseite des Mondes " .

    Wird das tatsächlich angezweifelt ?
    ... jedenfalls vermuten wir das .

    Grüße , Jürgen
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    424
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich denke schon, dass die Mondlandung echt war. Zu bescheissen das geht heute nicht mehr.

    Gruss Werner
    Like it!

  7. #7
    Vereinsmitglied Avatar von bie
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.160
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen runter

    Na klar,

    Zitat Zitat von Bob Valdez Beitrag anzeigen
    Gestern im Staatsfunk ... ich weiss nicht mehr welcher Sender ...

    " Mutmaßliche Landung auf der Rückseite des Mondes " .

    Wird das tatsächlich angezweifelt ?
    das ist ja mal wirklich eine Aussage (von dir)!

    Staatsfunk?

    Welcher Sender?

    Mann, Mann, Mann ...

    Soviel zum postfaktischen Zeitalter!
    Grüße, Andy
    ---------------

    Erstflug-Verschieber
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Bob Valdez
    Registriert seit
    19.10.2014
    Ort
    Dettingen - Teck
    Beiträge
    393
    Daumen erhalten
    124
    Daumen vergeben
    328
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von bie Beitrag anzeigen
    Na klar,



    das ist ja mal wirklich eine Aussage (von dir)!

    Staatsfunk?

    Welcher Sender?

    Mann, Mann, Mann ...

    Soviel zum postfaktischen Zeitalter!
    Du kannst aber schon lesen ... oder ?
    ... jedenfalls vermuten wir das .

    Grüße , Jürgen
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nun kann man nicht mehr ironisch sagen "die Chinesen sind doch noch hinter dem Mond;
    den nun sind sie es tatsächlich, wir noch nicht.
    Wie das weiter geht : steht in den Sternen.............
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    01.07.2017
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    387
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard China auf der Rückseite Mond

    Hi Hans,gutes neues ! Ich stimme Dir zu ! aber wir werden ja leider in vielen Bereichen stark eingebremst
    Die EDFler sind schon kreativ aber das normale Leben fordert halt auch seinen Tribut.Wir beide sind Rentner und machen uns häufig Gedanken, weil genug Zeit Das Umsetzen ist halt mit sehr viel Arbeit verbunden ,schaun wir mal was Marcus und ich in den nächsten Monaten zustande bringen.Immer hoffnungsfroh in die Zukunft blicken auch wenn die China Leute von fast allen unterschätzt werden.
    Für alle Kollegen gute gesunde und flugtechnisch befriedigende Zeiten
    LG HiAmp Peter
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.257
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wo soll die Reise beim Impeller denn noch hingehen ?

    Immer mehr Leistung ist die eine Richtung , das ist klar. Bei längerer Flugzeit sprich weniger Strom also besserer Wirkungsgrad die andere , auch klar.

    Nur der Flüstersound gefällt mir schon länger nicht mehr. Ich fand das "Kreischen" der früheren Generationen manchmal fast noch besser als den Klolüftersound der diesen Dingern heutzutage entströmt. Natürlich gibt's immer mehr Probleme mit Lärmvorschriften , ist mir auch klar.

    Wenn sich mal einer gut anhört dann ist es idR. dem Flieger bzw. der Form seiner Einlaufkanäle geschuldet das dort ein Turbinenähnlicher Sound entsteht.


    Da ich meine Impeller auch schon mal frei z.B. auf Deltas oder anderen Speedfliegern montiere , höre ich was sie wirklich von sich geben , und das ist meist nicht mehr wirklich schön und hat mit dem Turbinensound der oft beworben wird nun rein gar nichts zu tun , selbst bei abartig hohen Drehzahlen nicht. Hört sich auf Videos immer toll an, live aber seltenst.



    Es sollte 2 Ausführungen geben. Die Eine für Leute die am Platz Probleme mit der Lautstärke sprich Behörden oder Anwohnern haben , und die andere die auch was fürs Ohr bietet


    Ehrlich gesagt macht zumindest bei mir der Sound auch eine Menge aus was den Flugspass beim Jetfliegen betrifft.....




    Gruß Jörg
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.441
    Daumen erhalten
    53
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Happy Amps Christian
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1202B5AC-03B2-49B9-AE24-A2AA1EA9FAEF.jpeg 
Hits:	0 
Größe:	401,5 KB 
ID:	2071497  
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.020
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    125
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ??

    Zitat Zitat von Scrad Beitrag anzeigen
    Wo soll die Reise beim Impeller denn noch hingehen ?
    Ja wat nu ...
    Gehts hier um den Momd? um die chinesen? ... oder um Impeller?
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, Stinger II, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.443
    Daumen erhalten
    309
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hholgi Beitrag anzeigen
    Ja wat nu ...
    Gehts hier um den Momd? um die chinesen? ... oder um Impeller?
    Natürlich mit dem Chinesen-Impeller um den Mond fliegen! Was denn sonst? To infinity.... and beyond!
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    5.147
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Ich denke so eine Mondlandung macht die Landefähre fast automatisch, und nur der Landeplatz kann korigiert werden.
    Da ist es doch egal ob vor oder hinter dem Mond.
    An der Seite könnte sie ewentuell runterrutschen

    Gruß Aloys.
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klonen Chinesen Chinesen?
    Von DerMitDenZweiLinkenHänden im Forum Café Klatsch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 16:34
  2. ein paar Gedanken zur Thermodynamik
    Von Christian Kasper im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 09:25
  3. Gedanken zum Hochfahren der Turbine
    Von Ralph Losemann (Noria) im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2003, 21:49
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2002, 14:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •