Anzeige 
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Setup für Hangar 9 F4U-1A Corsair 20cc

  1. #1
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.565
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Setup für Hangar 9 F4U-1A Corsair 20cc

    Hallo,
    bin gerade etwas am planen, was man der Hangar 9 Corsair, für einen Zweitakt-Benzin- Motor verbauen könnte.
    Habe noch ein Kit auftreiben können was die Tage wohl eintreffen dürfte ,
    und es würde wohl der 20ccm EVOLUTION E20GX2 reinpassen, oder der etwas leichtere DLE20, aber wohl wahrscheinlich mit mit 600 gramm Trimmblei auf dem Motorträger um auf die 95mm Schwerpunkt zu kommen.

    Deshalb mal gefragt, ob jemand diese Corsair schon mal gebaut hat , und ob man stattdessen, vielleicht den schwereren
    DLE 30ccm nehmen sollte, um statt Blei etwas mehr Leistung zu haben.
    Nur ob der von den Maßen, unter die Cowling passen könnte, wahrscheinlich mit Auslass zur Seite raus?


    Hier ein Bild von einem EVOE20GX2 und dem Trimmblei dann wohl...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image-c6f93cb9.jpg 
Hits:	8 
Größe:	284,7 KB 
ID:	2072234  
    Gruß Alex
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.565
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... für den Evolution Gx 20cc gibt es wohl keinen Auspuff mehr, so ein kleiner Inverted Exhaust, der dann unter die Cowling passen würde.

    Würde man je nach Platz dann einen
    DLE20, oder lieber den DLE20 RE, mit Auspuff nach hinten nehmen?
    Halt je nach Platz, aber wärmetechnisch ist wahrscheinlich die seitliche Version besser?
    Motorträger dann aus Alu mit Silentgummis nehmen?
    Gewicht ist ja vorne erstmal egal, wenn sowieso bis zu 600g Blei mit reinmüssen?
    Hat schon mal jemand den NGH-GF-30 4Takt verbaut, und würde der von der Leistung vergleichbar sein?

    Wahrscheinlich würde der Auspuff hinten, nicht beim Motorträger passen?


    Quelle Rc Groups
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image-88b6832b.jpg 
Hits:	4 
Größe:	331,1 KB 
ID:	2072817  
    Gruß Alex
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.565
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... würde hier noch nie ein DLE Benzinmotor verbaut?
    Sind die Firewalls alle so verschieden?
    Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen?..
    Gruß Alex
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von savage28
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Rees
    Beiträge
    72
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klar wurden doch schon DLE´s verbaut,selbst habe ich auch einen.
    Und fast alle haben unterschiedliche Firewalls,aber wenn ein Zollstock vorhanden ist,sollte doch alles klappen mit dem messen,und was nicht paßt,wird halt passens gemacht,aber Verstärkungen nicht vergessen,sieht vom Bild her ziemlich dünn aus der Spant,nicht das der 30er ohne Flieger losgeht
    Rare Bear VQ Model -----AT6 CmPro-
    Airworld Muschti P51-----Critical Mass-
    P38-----P47-----Corsair und anderes Gefliech im Hangar
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.565
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    ja Spant sieht bedenklich dünn aus, bißchen verstärken wollte ich da sowieso noch, wenn vorne statt Trimmblei, lieber noch dazu, ne Verstärkung hinkommt ,
    aber werde mal mit Zollstock, den NGH-GF-30 4Takt ausmessen, der so 176mm lang ist.
    Was bloß bei der Corsair, mit der runden Cowling nicht so gut aussehen würde, wenn der Zylinderkopf/Deckel unten aus einem neuen Loch in der Cowling zu weit hervorstehen würde.
    Das wird man dann alles genauer sehen, wenn der Rumpf dann vor mir steht.
    Gruß Alex
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. ESM F4U Corsair 1885 mm Erfahrung /Setup
    Von Techmaster im Forum Warbirds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2017, 08:41
  2. Hangar 9 F4U Corsair 20cc
    Von joachimu im Forum Warbirds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 11:12
  3. Hangar 9 Corsair 20cc mit DLE20
    Von Clabin999 im Forum Warbirds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 11:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •