Anzeige Anzeige
www.multiplex-rc.de   www.f3x.de
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43

Thema: Sind die E Motorenpreise angemessen ?

  1. #1
    Vereinsmitglied Avatar von f3d
    Registriert seit
    21.12.2002
    Ort
    Konz
    Beiträge
    4.007
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Sind die E Motorenpreise angemessen ?

    Liebe E Piloten,

    die Preise der E Motoren steigen und steigen, die der Verbrennerfraktion sinken.

    Wenn ich 550 Euro für einen Kontronik Pyro 1000 lese bei einem Materialaufwand von weniger als 50 Euro halte ich das für einen extremen "Hobbyzuschlag" auf unsere E Motoren.

    Wie seht Ihr das ??


    MFG Michael
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.807
    Daumen erhalten
    293
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Unser ehemaliger Motorenpapst Keller, hat das ganz genau so gesehen. Er meinte, wenn er nicht einen Vertrag mit Robbe gehabt hätte, würde er Brushless Motoren herstellen - aber zu einem wesentlich günstigeren Preis.
    Fliegergruß Gerhard
    Es gibt drei Steigerungen für Narren: 1. Fastnachter, 2. Datenschützer, 3. Politiker in der englischen Regierung
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.851
    Blog-Einträge
    238
    Daumen erhalten
    639
    Daumen vergeben
    2.173
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von f3d Beitrag anzeigen
    ...bei einem Materialaufwand von weniger als 50 Euro halte ich das für einen extremen "Hobbyzuschlag" auf unsere E Motoren.
    MFG Michael
    ... die Gründe für den "Hobbyzuschlag" sind dir doch bekannt, wozu also die Frage?
    Langeweile?
    wem das zu teuer ist, der darf gerne selber bauen und entsprechend preiswert verkaufen...
    Frohe Ostern, Gruss Hans ...Börse Aspach Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von savage28
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Rees
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von f3d Beitrag anzeigen
    Liebe E Piloten,

    die Preise der E Motoren steigen und steigen, die der Verbrennerfraktion sinken.


    MFG Michael
    Na wo denn das,also Saito und Moki Sterne bleiben seit jahren auf den gleichen Kurs irgendwie.
    Weil für ein neues Projekt brauche ich gerade den Saito FG 60 R3 plus Ringsammler macht ca 1200 Schleifen zusammen.
    Das kann man ja auch nicht gerade als Schnäppchen bezeichnen,oder.
    Rare Bear VQ Model -----AT6 CmPro-
    Airworld Muschti P51-----Critical Mass-
    P38-----P47-----Corsair und anderes Gefliech im Hangar
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Matze7779
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    745
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von f3d Beitrag anzeigen
    Wie seht Ihr das ??
    Das diese Frage mittlerweile 100.000 fach beantwortet ist.

    Nebenkosten, Personalkosten, Maschinenkosten, Anspruch.
    Deutschland ist kein Produktionsland sondern ein Land der Entwickler.

    Wird sich wahrscheinlich in 10 Jahren ändern wenn die Wirtschaft in China einen Dämpfer bekommt.

    https://diepresse.com/home/wirtschaf...e-Reserven-weg

    Und es sinkt rasant...
    Gruß
    Matze
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Matze7779
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    745
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kontronik könnte diese Motoren auch günstiger produzieren und anbieten.

    Dazu wäre aber eine große Investition notwendig um die Produktion in China /Afrika aufzubauen.
    Auch das Marketing "Made in Germany" fällt dann zu "Nur ein weiterer China Hersteller".

    Aber Kontronik ist ja nicht blöd und erweitert das Geschäft außerhalb vom Modellbau.
    Gruß
    Matze
    Like it!

  7. #7
    Vereinsmitglied Avatar von f3d
    Registriert seit
    21.12.2002
    Ort
    Konz
    Beiträge
    4.007
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Preis

    Na wo denn das,also Saito und Moki Sterne bleiben seit jahren auf den gleichen Kurs irgendwie.
    Das sind aber doch die Ausnahmen für Exoten.

    Die Preise der gängigen Beziner von 15 ccm bis über 100ccm sind doch extrem gefallen.

    Die Preis für die Regler und Akkus sind auch deutlich gefallen, nur die E Motoren werden immer teurer.

    MFG Michael
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.070
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Standard exoten

    Zum Schluss ist doch der Preis des Antriebs interessant.
    ... und die Akkupreise sind doch gefallen

    Wir haben ein Exoten Hobby ... dazu passen Exoten Preise.
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.445
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    113
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von f3d Beitrag anzeigen
    Liebe E Piloten,
    ...
    Wenn ich 550 Euro für einen Kontronik Pyro 1000 lese ...halte ich das für einen extremen "Hobbyzuschlag" auf unsere E Motoren.
    Wie seht Ihr das ??
    Scheinbar gibt's einen Markt dafür bzw genug Menschen denen es das wert ist und die das Geld haben.
    Also alles ok.

    Mir käme allerdings der in den Raum geworfene Gegenwert unrealistisch vor... genauso eine Bauchschätzung.
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von k_wimmer
    Registriert seit
    22.08.2002
    Ort
    Tiefenbronn-Lehningen
    Beiträge
    1.429
    Daumen erhalten
    176
    Daumen vergeben
    223
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten.
    In Deutschland darf sich jeder selbständig machen.
    Geht ganz einfach.
    Im Einwohnermeldeamt gibt es Gewebeanmeldungen zum Ausfüllen.
    Einfach die Gewerbeart, Namen und Adresse eintragen.

    Danch darf dann jeder alles verkaufen, was er will.
    Mit freundlichen Grüssen Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von steve
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.746
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    59
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dem Modellflieger/Bauer sind die Motoren das Geld wert - deshalb können solche Preise am Markt durchgesetzt werden. So funktioniert der Markt - vor allen, wenn es kaum Konkurrenz gibt.

    Der Produktionsort ist dabei völlig egal. Kein Kaufmann bietet sein Produkt für 1 Euro an, wenn er auch 2 Euro bekommen kann - da ist es egal, ob er für 1 Cent einkauft oder für fast ruinöse 2 Cent. Eine Diamanten-Mine berechnet die Preise ja auch nicht nach den Produktionskosten.

    Gutes Beispiel sind die Scorpion-Motore, die in dieser Größenordnung ähnliche Preise aufrufen. Und solange für diese Fernost-Produkte diese Preise den Markt quasi nach unten abschirmen, ist niemand genötigt, die eigenen Preise zu "überdenken". Umgekhrt: Wenn Scorpion die Preise nach oben korrigiert, dürfte Kontronik kurze Zeit später noch mal neu kalkulieren und angepasste Preise präsentieren - so funktioniert der unregulierte Markt.

    Und dann gibt es natürlich noch jene Leute, die immer dann, wenn man sich über diese Preise aufregt - gleich mal lospoltern, dass das Hobby nichts für arme Jungs sein - ne, Michi Die haben evtl. auch einen Anteil an dieser "Kalkulation".

    VG
    Like it!

  12. #12
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    15.813
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    278
    Daumen vergeben
    164
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von f3d Beitrag anzeigen
    ... Wenn ich 550 Euro für einen Kontronik Pyro 1000 lese bei einem Materialaufwand von weniger als 50 Euro halte ich das für einen extremen "Hobbyzuschlag" auf unsere E Motoren. ...
    Hi Michael,
    ich wundere mich über dich! Du solltest erfahren haben was DIE Unterschiede eines Motors "A" zu "B" ausmacht. ... ich erfahre sie ständig auf dem Motorprüfstand!

    ... und klar, nach deiner Betrachtung waren die Motoren auf Schlag fertig da wie dessen Produktionsmittel (!) und fallen dann einfach so gebrauchsfertig ins VK-Regal!

    ... nicht ganz ernst nehmen ...
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5.104
    Daumen erhalten
    492
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dem Michi die Marktwirtschaft oder das Geldverdienen zu erklären

    ist ungefähr so wie

    dem Papst das beten beizubringen


    Der Michi hat nen Geldspeicher im Garten, der ist (im Gegensatz zu Onkel Dagobert) nicht mit Talern, sondern mit Scheinen gefüllt . Und wenn ihm das schwimmen darin zu langweilig wird, dann geht er auf rcn und stänkert ein bißchen rum .
    Mal bei den Verbrennern, mal bei den Chinesen, mal bei den Fernsteuerungen.........man muß nur ein bißchen suchen...
    Im Bau-Modus
    Like it!

  14. #14
    Vereinsmitglied Avatar von f3d
    Registriert seit
    21.12.2002
    Ort
    Konz
    Beiträge
    4.007
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dem Modellflieger/Bauer sind die Motoren das Geld wert - deshalb können solche Preise am Markt durchgesetzt werden. So funktioniert der Markt - vor allen, wenn es kaum Konkurrenz gibt
    Erstmal Danke für die vielen Antworten.



    Der Kern meiner Frage zielt eher darauf ab, warum der "Markt" nur schleppend funktioniert.

    Bei den Benzinmotoren zum Vergleich gab/gibt es Hersteller wie 3W oder die King Motoren,deren Preise hoch waren und stiegen stänig weiter mit den Jahren.

    Dann gab er Wettbewerb aus Fernost und die Preis für diese Produkte aus Fernost sind gewaltig gefallen.

    Warum tritt dieses Phänomen nicht bei den E Motoren ein.

    @ein Scorpio Motor Typ 5040 für 650 Euro ist doch maßlos überteuert. Da kann ich nur den Hut ziehen vor solchen Unternehmern, die aus wenig viel Profit schlagen.

    MFG Michael
    Geändert von f3d (11.01.2019 um 09:44 Uhr)
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.070
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von f3d Beitrag anzeigen
    ... Dann gab er Wettbewerb aus Fernost und die Preis für diese Produkte aus Fernost sind gewaltig gefallen....
    Das stimmt zwar ... aber der Hauptgrund für die fallenden Preise sind die rückläufigen Absatzzahlen.

    Verbrennerfliegen wird immer schwieriger (auch wir sind nah dran den Platz zu verlieren) ...
    ... fürs E-Fliegen reicht halt oft ne Wiese.

    Insgesamt geht der Modellflieger-Kram Umsatz zurück. Der bei Verbrennern aber stärker.
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer die Motoren die ich habe, sind nicht im Drivecalc
    Von GC im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 21:03
  2. ZDZ Motorenpreise
    Von pepper im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 09:52
  3. Antenne in die Tragfläche…sind danach die Störungen weg ???
    Von ASTERIX im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 18:28
  4. Welche Deckungssumme ist angemessen
    Von hitachi im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.2002, 18:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •