Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.ejets.at
Seite 3 von 21 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 308

Thema: F9F Cougar von RBC Kits

  1. #31
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nicht wundern

    Auf den Fotos der CD wird der Bereich des Impellers teils etwas anders dargestellt. In den Instructions wird aber darauf hingewiesen. RBC hat den Impelller 1 Spannt weiter nach vorne geholt. Aber teils noch alte Fotos auf der CD.

    Detlef
    Like it!

  2. #32
    User Avatar von geebee01
    Registriert seit
    25.06.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Impeller Einbauort

    Auf den Fotos der CD wird der Bereich des Impellers teils etwas anders dargestellt. In den Instructions wird aber darauf hingewiesen. RBC hat den Impelller 1 Spannt weiter nach vorne geholt. Aber teils noch alte Fotos auf der CD.
    Das Problem hatte ich auch bei der Gloster
    Darauf habe ich RCB angeschrieben, daß die Bilder-CD auf den aktuellen Stand überarbeitet werden sollten.
    Bin wohl nicht der einzige der ins Grübeln kommt.

    Reiner
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Reiner,
    Die bringen wieder was Neues in 1.40 Meter, Saab Tunnan...
    Auf YouTube haben Sie schon ein Video eingestellt...
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von Michael H.
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    706
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die hab ich auch schon gesehen. Wenn nur nicht schon so viele Flieger im Keller lägen...
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von heli-papa
    Registriert seit
    25.10.2017
    Ort
    Hontheim
    Beiträge
    428
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Flugdeti, wie ist das Modell von RBC grundsätzlich zu bewerten?

    Würdest du dir jeder Zeit wieder eins von denen Kaufen, oder eher nicht?

    Hatte auch vor mir dort ein Modell zu holen.

    Toller Baubericht von dir

    LG Frank
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.164
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die RBC Modelle sind gut gemacht, fliegen gut und machen Spaß beim Bau. Ich kann mich nicht erinnern, daß jemals (viel) daran gemeckert wurde hier. Ich kann nur für die Mig 15 UTI sprechen. Ich war schon beeindruckt, wie aus ner Kiste Latten, Leisten, Fräsbrettern etc.-etc. ein wunderschöner Jet wurde. RBC ? Kaufen ! Alleine die Rohbauten (wie man hier sieht) sind schon ästhetisch und austellungsreif
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von heli-papa
    Registriert seit
    25.10.2017
    Ort
    Hontheim
    Beiträge
    428
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Relaxr für die Rezesion.

    Dann werde ich mir mal meinen Favoriten bestellen.

    Mehr kommt dann in einem Thread. Sorry für die Unterbrechung hier.

    LG Frank
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja Frank,

    meine RBC YAK15 fliegt gut. Der Bau an Hand der Bilder-CD war nicht schwer.
    Ein Vereinskollege fliegt begeistert die Panther von RBC-Kits.

    Mit dem Bau der Cougar bin ich bis jetzt zufrieden.

    Wer auch gerade diese Cougar baut bitte gerne meinem Thread anschließen.

    Detlef
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von Bernd Gregor
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    Wittenberge
    Beiträge
    310
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die RBC Modelle machen sehr viel Spaß beim bauen und fliegen und die Qualität stimmt. Ich habe ein par Bilder vom Bau meiner F22 gemacht. Zusätzlich habe ich ein Fahrwerk eingebaut.
    https://www.facebook.com/pg/berndmod...14177115318442

    Habe die Bilder im Moment nur auf Facebook

    Gruß Bernd
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von heli-papa
    Registriert seit
    25.10.2017
    Ort
    Hontheim
    Beiträge
    428
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ihr hab mich überzeugt. Nur welche soll ich nehmen

    LG Frank

    Ich mach mal nen eigenen Thread auf
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einläufe

    Ich hatte noch schwarzen Pappkarton und mich entschlossen damit die Herstellung der Einläufe zu testen. Also Schablone übertragen und ausgeschnitten. Das ganze leicht eingerollt und eingeschoben....

    das war wohl Nichts......Knicke....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190114_210707-min.jpg 
Hits:	17 
Größe:	172,6 KB 
ID:	2080457   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190113_193544-min.jpg 
Hits:	17 
Größe:	213,4 KB 
ID:	2080458  
    Like it!

  12. #42
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kein Wunder....
    wenn ich das Ende (Seite zum Imbeller) an die Kante der Runden Öffnung heranzog, dann bildeten sich die Knicke.

    Die Öffnungen waren wohl nicht genau in einer Flucht. Man sieht auf dem Foto, dass der Karton nicht anliegen will.

    Laut Beschreibung wurde der Impeller gegenüber der ursprünglichen Position um einen Spannt nach vorne gesetzt. Vielleicht war dies der Grund...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190114_210734-min.jpg 
Hits:	17 
Größe:	283,9 KB 
ID:	2080459  
    Like it!

  13. #43
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Lösung:

    Ein Modellbaukollege brachte mich auf die Spur.

    Ich habe im Bereich der Knicke den Spannt markiert und mit meiner Dremel das Material abgeschliffen.

    Meine Dremel passte so gerade von hinten zwischen die Spannten.

    Nein vom Dremeln gibt es keine Fotos, weil meine Finger zwischen den Spanten steckten und mir der laufende Dremel nicht wegrutschen sollte ;-)

    Aber meine Markierungen am Spant über und unter dem Einlauf habe ich fotografiert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190114_210748-min.jpg 
Hits:	19 
Größe:	148,9 KB 
ID:	2080468   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190114_210751-min.jpg 
Hits:	20 
Größe:	203,8 KB 
ID:	2080469  
    Like it!

  14. #44
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ergebnis:

    Die Knicke wurden nun deutlich geringer.....

    Also noch einmal etwas nacharbeiten ....

    dann passte der Karton gut. Er legte sich schon fast von alleine von innen an die Rundung. Ich brauchte nur noch leicht andrücken.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190114_210919-min.jpg 
Hits:	19 
Größe:	188,8 KB 
ID:	2080470   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190114_212736-min.jpg 
Hits:	20 
Größe:	260,5 KB 
ID:	2080471  
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von Flugdeti
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    390
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Innen sieht man fast gar keinen Knick mehr, nur noch einen Schatten wo die Schablone beschädigt war....

    Also neue Schablone anfertigen und testen.....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190114_212717-min.jpg 
Hits:	20 
Größe:	238,3 KB 
ID:	2080472  
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Was neues von RBC Kits: F9F-6 Cougar
    Von Steffen L. im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.06.2018, 17:38
  2. F9F Panther RBC-Kits
    Von gtholey im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 18:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •