Hallo
Über das letztjährige Projekt versuche ch zu berichten, um vielleicht dem einen oder anderen einen Tip geben zu können.

Als ich 2014 den 5m Duo Discus bestellt habe, wurde schon während der Bauzeit der 6m Quintus produziert. Damals dachte ich, dass 5m der Wahnsinn sind und ich ganz sicher nie einen grösseren Flieger möchte. Nach 4 Jahren mit wunderbaren Flügen und bester Zufriedenheit mit dem Duo ging mir der Quintus nie aus dem Kopf. 6m Spannweite und leichter als der Duo sollte der Nachfolger sein. Nach Einholen von Referenzen habe ich vor einem Jahr den High-Tech Kohlen-Vogel Quintus bestellt, obwohl der Preis für einen Hobby Modellflieger brutal hoch erscheint.

Wie schon beim Duo ist die Qualität vom Quintus 1A.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus_1.jpg 
Hits:	14 
Größe:	1,42 MB 
ID:	2084863

Die Servorahmen habe ich letzten Winter wahrend der Lieferzeit angefertigt. Der Servo Einbau im Aussenflügel war eine ungeahnte Feinarbeit.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus_2.jpg 
Hits:	12 
Größe:	811,5 KB 
ID:	2084882

Quer Mitte
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-3.jpg 
Hits:	14 
Größe:	637,5 KB 
ID:	2084881

Bremsklappe und Wölbklappe
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-4.jpg 
Hits:	15 
Größe:	529,8 KB 
ID:	2084880

Der Rumpf ist kleiner als der vom Duo. So baute ich zum ersten Mal ein Rad ein, um grösseren Bodenabstand der Flügel beim Flitschenstart zu haben.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-5.jpg 
Hits:	15 
Größe:	502,6 KB 
ID:	2084879

Umlenk Hebel für die Radbremse
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-6.jpg 
Hits:	15 
Größe:	480,3 KB 
ID:	2084878

Selfmade Bremsschuh
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-7.jpg 
Hits:	9 
Größe:	499,5 KB 
ID:	2084877

Spant und Fahrwerksklappen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-8.jpg 
Hits:	8 
Größe:	865,4 KB 
ID:	2084876

Rad fertig und ausgefahren
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-9.jpg 
Hits:	6 
Größe:	678,6 KB 
ID:	2084875

Das Höhenruder war etwas zu gross
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-10.jpg 
Hits:	7 
Größe:	452,7 KB 
ID:	2084874

Nein, aber seit mal ein Servo abgebrannt war, gibt es redundante Anlenkung am Höhenruder.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-11.jpg 
Hits:	10 
Größe:	653,7 KB 
ID:	2084873

Statt M4 Stahlschrauben, reichen wie beim Duo M5 Nylon Schrauben
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-12.jpg 
Hits:	6 
Größe:	441,5 KB 
ID:	2084872

Innenausbau
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-13.jpg 
Hits:	8 
Größe:	723,7 KB 
ID:	2084871

Stecker am Rumpf
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-14.jpg 
Hits:	7 
Größe:	302,6 KB 
ID:	2084870

Stecker am Flügel
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-15.jpg 
Hits:	8 
Größe:	387,8 KB 
ID:	2084869

Kabinenhaube
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-16.jpg 
Hits:	7 
Größe:	551,9 KB 
ID:	2084868

Nach dem Erstflug im Oktober 2018
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-18.jpg 
Hits:	7 
Größe:	1,07 MB 
ID:	2084866
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-17.jpg 
Hits:	7 
Größe:	864,5 KB 
ID:	2084867

Das war der Absolute Hammer. Es fliegt sich ganz anders als der Duo. Das fühlt sich nicht mehr wie ein grosser Flieger an, sondern eher wie eine leichte und wendige Feder, die sehr schnell gemacht werden kann und trotz der hohen Streckung sehr stabil und zahm fliegt mit den Herstellerangaben. Ein wunderbares Glücksgefühl kam da auf und alle Aufwendungen gingen vergessen.
Seit dieser tollen Stunde bin ich fest überzeugt, dass sich das sehr gelohnt hat. Die neue Technik mit den dünnen Profilen und der leichten Kohlen-Bauweise kann fliegerisch sehr viel bringen.
Über den Winter folgt die Kleinarbeit der Hutzen über den Anlenkungen, Farbgebung und Cockpit.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-20.jpg 
Hits:	6 
Größe:	652,2 KB 
ID:	2084864
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quintus-19.jpg 
Hits:	12 
Größe:	333,6 KB 
ID:	2084865

Nun bin ich auf die Flüge im 2019 natürlich enorm gespannt.

Herzliche Grüsse
Nik