Anzeige Anzeige
  DMFV
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 58

Thema: Baubericht F3D

  1. #16
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fast fertig !
    Angehängte Grafiken    
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  2. #17
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fertig.

    Erste Form ist fertig .

    Als Formenharz verwende ich das Bacuplast EP2040 und als Trennmittel das HP-HGR5 von HP Textiles auf Wasserbasis .

    1 x das Trennmittel aufbringen 10min warten- polieren -abformen und fertig .
    Damit hat die ganze Wachserei mit Carnubawachs ein Ende und beim Lackieren in der Form gibt es keine Unterschiede !

    Gruß Holger
    Angehängte Grafiken  
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  3. #18
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Weiter geht,s !

    Hab jetzt mal die Trennebene für den Rumpf gemacht .
    Die Fuge um den Rumpf ist so 4-6 mm breit und sonst habe ich die mit Mumpe abgespritzt, was ich aber nicht mehr mache da zu aufwändig und zu lange Trocknungszeiten.
    Ich nehme dafür jetzt UP 2K Glasfaserspachtel von Nigrin der so eingestellt ist das man ihn direkt verwenden kann ohne das er wegläuft auch bei dicken Fugen.
    Ausserdem läst der sich super schleifen und vereinfacht die Sache erheblich und man erhält eine super scharfkanntige Trennebene.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190222_132907.jpg 
Hits:	19 
Größe:	494,8 KB 
ID:	2097133   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190227_144950.jpg 
Hits:	22 
Größe:	574,3 KB 
ID:	2097134  
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  4. #19
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab heute mal ein wenig weiter gemacht !


    Flügelabdeckung laminiert/ Trennebene für VLtw ausgeschnitten und im richtigen Winkel zusammen geklebt/ Schablone für die Haube gemacht/ Trennebene für den Rumpf verschliffen.

    Und ne große Bestellung bei HP und Bacuplast gemacht
    Angehängte Grafiken      
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  5. #20
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Trennebene von der Haube ist auch gemacht und schon verspachtelt.
    Ich mache um das Urmodell im Bereich der Trenebene immer einen Streifen Tesa der dann gewachst wird , so bleibt das Urmodell sauber und es lässt sich top entformen.
    Die Idee habe ich von Erwin Schaumburger ( Eisvogel) übernommen .
    Angehängte Grafiken     
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  6. #21
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute Morgen vor der Arbeit noch eben die Trennebene geschliffen und eingerahmt.

    Heute sind die Pakete angekommen und mein Harz/Gewebevorrat ist wieder gut gefüllt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190305_081726.jpg 
Hits:	18 
Größe:	269,2 KB 
ID:	2099573   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190305_085129.jpg 
Hits:	22 
Größe:	358,5 KB 
ID:	2099574  
    Geändert von kasumi (05.03.2019 um 17:16 Uhr)
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  7. #22
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kartons ausgepakt !
    Tisch mit Material voll , Konto leer

    Hab den Rumpf und die Haube heute früh noch mal mit UP Vorgelat übergeduscht(weil doch ein paar Macken dran waren) und morgen wird noch mal kurz über geschliffen und poliert(geht schnell)so das ich morgen noch mit dem Formenbau anfangen kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190306_074553.jpg 
Hits:	14 
Größe:	343,5 KB 
ID:	2100104  
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    25.05.2004
    Ort
    Zimmern
    Beiträge
    271
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich geh davon aus das du vorher gut angeschliffen hast. Schleifvlies vom Autolackierer geht da gut. Vorgelat zu dünn lackiert ist auch nicht gut. Und stells warm, nicht zu warm, und warte lieber etwas bis es richtig hart ist. Oft ist es so das man schleift und poliert und wenn man dann einige Tage später mit der Form loslegen wil ist es noch geschrumpft und viele Sachen wie Kratzer kommen wieder durch. Also nach dem Schleifen und polieren nicht zu lange warten.
    Polyester geht zwar schnell, aber ein bischen Zeit brauchts auch.
    Wenn man die Teilung mit Polyesterspachtel macht greift sie das Urmodell etwas an. Man kann sehen wo der Spachtel am Urmodell war. Mit Epoxy ist das nicht, dauert halt länger. Ich nehm aber auch immer Polyester :-) Kann auch nicht solange warten. Ich nehm aber Füllspachte, verdünn den eventuell etwas mit dem Harz zum Autoreparieren, hat den gleichen Härter wie Spachtel. Mein Spalt ist höchstens 3mm. Spanplatte muss man gut aufrauhen das es gut hält. Reinspritzen mit Tüte wie Konditor.
    Deine Spachtelorgie wär mir zuviel Arbeit, den ganzen Mist wieder wegschleifen, ein Stress. Und dann noch Faserspachtel, noch mehr Horror zu schleifen. Nur Spalt ausspritzen und gut ist.
    Oberwichtig, Schleifpapier am Klotz am besten festkleben. Wenn das nur so labbrig am Kotz hängt macht man sich die Kanten Rund.
    Schön das du was hartes nimmst für die Teilung. Manche nehmen ja so Knetgummischeisse, sogar für die Flächen. Wie soll man bei dem Rotz eine vernünftige Kante kriegen.
    Für propellerform ja, oder eine kleine Ecke zuschmieren, aber wenn man eine vernünftige Formkante will, niemals.
    Deine Art ist viel besser, Ausspritzen, hart werden lassen, paarmal auf die Teilung geklopft mit Plastikhammer und man kann das Urmodell rausnehmen und die Teilung messerscharf schleifen.
    Like it!

  9. #24
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab das Vorgelat schon gut aufgejaucht also nicht super dünn.

    Den Up Spachtel für die Trennebene hab ich mit dem E Schleifer abgeschliffen, dauert 10min dann ist alles glatt geschliffen und absolut plan mit der Platte .

    Die Schmiererei mit dem Spritzbeutel hab ich auch schon probiert aber meine Methode geht für mich schneller .

    Was ich mir noch abgewöhnen muß ,ist meine Ungedult aber in diesem Leben wird das glaube ich nichts mehr
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  10. #25
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    War heute wieder fleißig

    Haubenform ist fertig , als nächstes ist der Rumpf dran
    Angehängte Grafiken     
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  11. #26
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fertig und auf zum nächsten Teil!
    Angehängte Grafiken  
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    266
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F3D

    Da geht´s ja richtig voran! Schöner Bericht und wir freuen uns auf weitere Bilder
    Like it!

  13. #28
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab mal ein wenig weiter gemacht

    Erste Formhälfte Rumpf ist fertig und die Trennebene für das Leitwerk ist auch vorbereitet .
    Das Leitwerk wird aber noch lackiert bevor es abgeformt wird.

    Hab auch in den fertigen Formen die ersten Testteile laminiert .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190502_111232.jpg 
Hits:	16 
Größe:	902,3 KB 
ID:	2126060   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190501_102051.jpg 
Hits:	15 
Größe:	366,2 KB 
ID:	2126059   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190502_142235.jpg 
Hits:	15 
Größe:	720,4 KB 
ID:	2126061   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190502_100434.jpg 
Hits:	14 
Größe:	469,4 KB 
ID:	2126062   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190502_100501.jpg 
Hits:	16 
Größe:	409,4 KB 
ID:	2126063  

    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  14. #29
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es wird

    Trennebene von der Rumpfform ist perfekt geworden.

    Die Testteile gingen sehr gut aus der Form !
    Ich habe die aus Geweberesten gebaut und die sind noch etwas schwer und habe eins zwei Lunker aber die sind ja auch nicht zum Fliegen gedacht.

    Hab als Erstes UP Vorgelat klar in die Form gespritzt was eine sehr gute Oberfläche ergibt und ich meine das sich die fertigen Teile auch besser entformen lassen als wenn ich nur Epoxi nehme.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190503_094710.jpg 
Hits:	12 
Größe:	247,2 KB 
ID:	2126307   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190503_083947.jpg 
Hits:	12 
Größe:	511,7 KB 
ID:	2126308  
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

  15. #30
    Vereinsmitglied Avatar von kasumi
    Registriert seit
    05.12.2003
    Ort
    Hasbergen
    Beiträge
    3.341
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rumpfform fertig

    Rumpfseitig bin ich auf der Zielgraden

    Rumpfform ist bis auf Verstiftung fertig und perfekt geworden , super scharfe und plane Trennebene .( Leider ist das Bild etwas unscharf)
    Danke an Christian für die guten Tipp,s

    V Leitwerksform ist garde am entstehen mit Harzrinne hinten.

    Für die Harzrinne habe ich von Tesa ein Fensterabdichtungsgummi selbstklebend mißbraucht was man schön der Kontour nach kleben kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190512_102212.jpg 
Hits:	10 
Größe:	364,1 KB 
ID:	2130828   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190512_104141.jpg 
Hits:	9 
Größe:	471,9 KB 
ID:	2130829  
    Geändert von kasumi (12.05.2019 um 12:34 Uhr)
    http://www.verbrennerspeedflug.de/ News 2016! Baubericht DW - Me163
    Like it!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DM Termine 2009 F3d, F3d-Q500, Q500-S und Q40
    Von Kleinatze im Forum F3D Pylonrennen mit Verbrennungsmotor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 19:32
  2. F3D Propeller
    Von kasumi im Forum F3D Pylonrennen mit Verbrennungsmotor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 16:27
  3. F3D
    Von djlyon im Forum F3D Pylonrennen mit Verbrennungsmotor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 17:55
  4. F3D-Q500 u F3D-QS Regeln 2006
    Von Agent Smith im Forum F3D Pylonrennen mit Verbrennungsmotor
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 21:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •