Anzeige Anzeige
www.krill-model.com  
Hobbydirekt
Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 96

Thema: F3A-X Saision hat begonnen (Saison 2008)

  1. #1
    Vereinsmitglied Avatar von Kenia
    Registriert seit
    12.12.2003
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F3A-X Saision hat begonnen (Saison 2008)

    Hallo,
    dieses Wochende beginnt ja die Wettbewerbsaision vom F3A-X.Vielleicht hat ja jemand nen paar Ergebnisse für die daheim gebliebenen.


    Sonnige Grüsse aus dem Gewitrigen OWL

    Thomas Deinert
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier das Ergebnis für das A-Programm:
    1. A.Heindel
    2. M. Stephan
    3. B. Felchner
    4. Ch. Walter
    5. L. Bauer
    6. H. Peyer
    7. Ch. Rückert
    8. St. Buch
    9. K. Krumscheid
    10. W. Kuse
    11. E. Thäter
    12. J. Hackl
    13. W. Mühlbauer
    14. J. Keppler
    15. R. Lammich
    Das Ergebnis für B habe ich nicht vorliegen, werde es aber besorgen.
    Im Programm C waren leider nur 4 Teilnehmer am Start....echt schade, da es ein guter Einstieg in den Kunstflug ist.
    Gruß
    magWalt
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,
    ich hatte nicht auf den Namen geachtet....hoffentlich bist du das nächste Mal dabei!
    Hier das restliche Ergebnis
    Programm B
    1. M. Altmannshofer
    2. F. Wiesmüller
    3. K. Eppel
    4. M. Glasl
    5. I. Müller
    6. B. Ahrens
    7. R. Forster
    8. D. Currle
    9. A. Eham
    10. M. Althammer
    11. M. Glier
    12. N. Witopil
    13. P. Wöhrle
    14. Stefan Ruess
    15. B. Schröger
    16. F. Althammer
    17. M. Maldaner
    18. H. Hell
    19. R. Fendl

    Unbekannte Pflicht
    1. M. Stephan
    2. Chr. Rückert
    3. E. Thäter
    4. K. Krumscheid
    5. Ch. Walter
    6. R. Forster
    7. B. Felchner
    8. M. Altmannshofer

    C-Programm liegt mir leider nicht vor!

    Gruß
    magWalt
    Like it!

  4. #4
    Vereinsmitglied Avatar von Kenia
    Registriert seit
    12.12.2003
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich hoffe es nach Dillingen zu schaffen obwohl es mal wieder danach aussieht das ich wohl so gut wie garnicht zum Fliegen kommen werde.

    MFG Thomas Deinert
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Halöle

    Hier sind alle Ergebnisse zu sehen.

    f3ax.ewz-erfurt.dyndns.org/web/index.php?nav=0305

    MfG
    Tommy
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Remseck-Hochberg
    Beiträge
    1.554
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 1. Teilwettbewerb in Leiblfing - und es war heiß

    Die F3A-X Runde 2007 hat ihren Anfang in Leiblfing genommen gehabt. Wer es nicht kennt, Leiblfing liegt in Niederbayern, grob zwischen Landshut und Deggendorf.
    Trotz der wenig zentralen Lage in D hatten sich dennoch insgesamt 37 Piloten auf den Weg dorthin gemacht.
    Sie verteilten sich auf 15 A-Piloten, 19 in B und 3 Piloten in der neu gegründeten C-Klasse.
    Das ganze Wochenende war von der Sonne verwöhnt um nicht zu sagen: Es war heiß.
    Selbst die Gewitterfronten hatten ein Einsehen und zogen in gebührendem Abstand wiederholt um den Platz herum, sodass der Ablauf davon unberührt blieb.
    Sowohl Mensch als auch Modell wurde nach Möglichkeit von der prallen Sonne verschont.
    Name:  DSCF0062.JPG
Hits: 4854
Größe:  48,6 KB

    Donnerstags und Freitags war es noch sehr windig, jeder versuchte in den Trainingsflügen sich darauf einzustellen.
    Dass dies letztlich nicht viel nützte, stellte sich schon am Samstag Morgen heraus, als nur noch ein laues Lüftchen über den Platz ging.
    So durfte jeder in seinen Durchgängen versuchen, den nicht mehr vorhandenen Wind auch nicht mehr auszukorrigieren... denn der Wind kam auch bis zum Sonntag Nachmittag nicht mehr zurück.
    Ohne den Wind spürte man die starke Sonne natürlich umso mehr, besonders die Wertungsrichter harrten tapfer den ganzen Tag lang auf ihren Plätzen aus.
    Name:  DSCF0063.JPG
Hits: 4879
Größe:  96,2 KB

    Aufgrund der guten Teilnehmerzahl musste der Ablauf zügig voran gehen, damit man alle Teilnehmer Samstags durch die ersten 2 Durchgänge bringen konnte. Auch Sonntags ging es bereits früh wieder los, denn es sollte ja Mittags auch noch genügend Zeit für die freiwillige "Unbekannte Pflicht" übrig bleiben.
    Nach Veröffentlichung des Programms blieb dann doch so manchem Teilnehmer der Mund offen stehen. Mit 10 Figuren und einem Niveau mindestens auf A-Klasse waren die Anforderungen doch recht hoch geschraubt.
    Aber da das Ganze ja auf freiwilliger Basis lief, fanden sich doch einige mutige Piloten, die sich daran probierten - und es waren trotz der Schwierigkeiten auch B-Piloten dabei. Sie zeigten dass es zu schaffen war, wenngleich auch sie sich die eine oder andere "Null" dabei einhandelten.

    Die Atmosphäre am Platz war prima, vorallem auch unter den zahlreichen Campern, die bis zur spät einsetzenden Nacht draussen sitzen konnten.
    Am Samstag Abend gab es eine gesellige Runde im extra aufgebauten großen Festzelt der Leiblfinger. Als weitere nette Überraschung gab es dann auch noch Freibier, was den Abend sicherlich nicht verkürzte.
    Die abendliche Versteigerung von wertvollen Sachspenden der Sponsoren war sehr nett und engagiert moderiert und summierte sich so zu einem schönen zusätzlichen Betrag für die Leiblfinger Vereinskasse.

    Was gab es neues bei den Modellen ?
    Erstmals wurden elektrisch angetriebene Modelle eingesetzt. Wenn ich sage "erstmals" so stimmt es nicht ganz, denn ich habe mir erzählen lassen, dass vor Jahren bereits mal ein Modell mit unendlich vielen NiCd-Zellen ausser Konkurrenz dabei war, welches jedoch die 10kg Grenze nicht einhalten konnte.
    Bei den aktuellen Modelle hatten 2 Stück typische F3A-X Abmessungen, es waren beides Modelle des Typs Super Star von Delro.
    Die anderen beiden E-Modelle waren ebenfalls identisch - 2x2m Extras von C-ARF.
    Bei der Verbrennerfraktion war diese schöne neue Extra von Rüdiger Lammich am Start.Für das Finish hatte Jörg Redl einen Auftrag bekommen gehabt.
    Name:  DSCF0068.JPG
Hits: 5120
Größe:  84,2 KB

    Von einem weiteren sehr schönen neuen Modell werde ich beim nächsten Mal noch Bilder nachreichen. Eine Cap232 von Delro mit glaube ich 2,6m Spannweite hat Bernd Ahrens an den Start gebracht. Das Modell wirkt sehr groß, dennoch hat es Bernd geschafft, das Modell mit einem King100 unter die magische 10kg Marke zu bringen.

    Dies hier ist die Ultimate von Ludwig Bauer, die er seit 2006 recht erfolgreich einsetzt.
    Name:  DSCF0067.JPG
Hits: 5608
Größe:  102,8 KB

    Von der neuen Regelung, im ersten Jahr der Teilnahme in der C oder B-Klasse ohne Gewichtslimit mitfliegen (bzw reinschnuppern) zu dürfen, haben 1 oder 2 Piloten Gebrauch gemacht. Einmal eine 2,6m C-ARF Yak und das andere Modelle war vermutlich eine 2,4m 3W-Extra, deren genaues Gewicht ich nicht kenne.

    Hier noch eine Impression der sonnengeschützten Modelle.
    Name:  DSCF0072.JPG
Hits: 5536
Größe:  53,7 KB


    Die Ergebnisse der Siegerehrung stehen ja bereits weiter oben, ebenfalls auf der Homepage www.f3a-x.de
    Sieger B-Klasse
    Name:  DSCF0084.JPG
Hits: 4772
Größe:  67,2 KB

    Sieger A-Klasse
    Name:  DSCF0086.JPG
Hits: 4776
Größe:  70,1 KB

    In knapp 2 Wochen folgt der 2. Teilwettbewerb in Dillingen, Nähe Günzburg / Ulm. Dann geht das Ringen um die Punktewertungen in die nächste Runde.
    Joachim
    Like it!

  7. #7
    Vereinsmitglied Avatar von Kenia
    Registriert seit
    12.12.2003
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Joachim,
    daumen hoch für deinen kleinen Bericht.Ich hoffe du versorgts uns weiterhin so ausführlich.

    MFG Thomas Deinert
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kümbdchen
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 2. TW

    Hallo Thomas,

    das wäre echt super, wenn wir uns in Dillingen sehen könnten. Denk mal drüber nach. Bring doch die Famlily mit, machen wir auch.

    Gruß

    Stefan
    Like it!

  9. #9
    Vereinsmitglied Avatar von Kenia
    Registriert seit
    12.12.2003
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    am komenden Wochenende ist es wieder soweit der zweite Wettbewerb findet in Dillingen an der Donau statt.Der Wettergott schein ja ein einsehen mit uns zu haben,zumindest am Samstag und Sontag .

    @Stefan ich werd wohl irgenwann am Freitag eintrudeln mit der trüben Hoffnung wenigstens dort noch einmal Fliegen zu können.Ansonsten habe ich mal wieder Null flüge hinbekommen

    MFG THomas Deinert
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    860
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Jungs,


    wollte eigentlich auch heute frei nehmen und schon morgens rüber nach Dillingen fahren. Aber die Wetterprognose hat mich davon abgehalten. Aktuell stürmt es recht ordentlich mit etwas Regen, das ist keine Wetter für ein vernünftiges Trainingsfliegen. Da kümmere ich mich lieber noch im Büro um meine abzuarbeitenden haufen.

    Wir sehen uns morgen früh.

    Grüße

    christian
    Always keep upside down!!

    Christian "Wigens" Rückert
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    860
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ergebnisse Dillingen

    Wir hatten Glück mit dem Wetter, am Samstag hat der starke Wind den Piloten einiges abverlangt.

    Ergebnisse:

    A-Programm:
    1. Alex Heindel 100%
    2. Stephan Marco 99,47%
    3. Benjamin Felchner 99,08%
    4. Christian Walter 87,83%
    5. Ludwig Bauer 95,65%
    6. Stefan Buch 93,98%
    7. Klaus Krumscheid 93, 96%
    8. Christian Rückert 92,44%
    9. Johann Hackl 91,08%
    10. Mühlbauer Willi 89,08%
    11. Walter Kuse 88,16%
    12. Enrico Thäter 87,41%
    13. Joachim Keppler 86,52%

    B-Programm (Die ersten 10):
    1. Detlef Currle 100%
    2. Robert Forster 99,625
    3. Thomas deinert 99,58%
    4. Mathias Altmannshofer 98,83%
    5. Bernd Ahrens 98,86%
    6. Ingo Müller 98,07%
    7. Dirk Nething 97,65%
    8. Fritz Wiesmüller 97,27%
    9. Martin Glasl 94,69%
    10. Klaus Eppel 94,69%

    C-Programmhatte drei Teilnehmer, hier habe ich keine Liste.

    Die Abstände sind erstaunlich eng, im B- können 10 Piloten gewinnen, der 15 Platz hat noch 90%.


    Grüße

    christian
    Always keep upside down!!

    Christian "Wigens" Rückert
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Remseck-Hochberg
    Beiträge
    1.554
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 2. Teilwettbewerb in Dillingen – zuerst windig und kühl, dann wieder heiss

    Die Fortsetzung der F3A-X Runde führte uns am 07./08. Juli nach Dillingen / Donau. Der Austragungsort hat fast dieselbe lange Tradition wie Wolfsburg, seit Jahren wird dort im 2-jährigen Turnus ein Wettbewerb veranstaltet.
    Name:  DSCF0075.JPG
Hits: 3839
Größe:  53,9 KB

    Nach den 37 Teilnehmern in Leiblfing waren es hier in Dillingen sogar 40 Teilnehmer, 13 in der A-Klasse, 24 in der B-Klasse und wieder 3 in der neuen C-Klasse.

    Normalerweise reist ein größerer Teil der Teilnehmer bereits Freitags an, um die Möglichkeit für Trainingsflüge zu nutzen. Das kühle, regnerische und vor allem windige Wetter der vorangegangenen Tage hielt viele jedoch davon ab. Bis Freitag Nachmittag zogen demnach die Wolken auch noch mit hoher Geschwindigkeit über den Platz. Die bereits angereisten Piloten trauten sich nach und nach ins stürmische Element und versuchten mit teils abenteuerlichen Vorhaltewinkeln den Anforderungen des Reglements gerecht zu werden. Abends hatten wir dann noch genug Gesprächsstoff, der uns nicht davon abhielt, der kühlen Luft zu trotzen.
    Name:  DSCF0013.JPG
Hits: 3803
Größe:  57,8 KB

    Wie im letzten Beitrag versprochen möchte ich hier noch weitere Modelle vorstellen.
    Die Delro Cap 231 von Bernd Ahrens, motorisiert mit einem King100.
    Name:  DSCF0023.JPG
Hits: 4107
Größe:  84,8 KB
    Name:  DSCF0024.JPG
Hits: 3863
Größe:  92,5 KB

    Hier 2 Exemplare der Lagemann Extra 300S, die vordere ist eine der letzten ausgelieferten Modelle gewesen. Beide Modelle sind sehr leicht (< 9kg) und mit einem ZG62 hervorragend motorisiert. Ausserdem sind sie ausgesprochen leise, ein adäquat motorisiertes E-Modell hat da kaum noch einen Vorteil.
    Name:  DSCF0016.JPG
Hits: 3797
Größe:  87,8 KB

    Die Extra 2x2m von C-ARF war einmal mit MVVS 45 und einmal elektrisch motorisiert im Wettbewerb.
    Für mich überraschend war die Entdeckung dass Mejzlik spezielle E-Props im Angebot hat, ähnlich wie APC.
    Name:  DSCF0027.JPG
Hits: 3790
Größe:  102,8 KB
    Name:  DSCF0032.JPG
Hits: 3727
Größe:  82,6 KB
    Name:  DSCF0033.JPG
Hits: 3767
Größe:  93,7 KB

    Dieses Modell weckt bei mir schöne Erinnerungen, die Extra 330L von C-ARF mit 2,3m habe ich selber 2 Jahre lang im Wettbewerb eingesetzt.
    Name:  DSCF0034.JPG
Hits: 3904
Größe:  112,0 KB

    Hier ein netter Platztausch zwischen Heinz und Christian. Aber nicht täuschen lassen, Christian ist mit seiner Delro-Raven einer der Anwärter auf vordere Plätze in der A-Klasse. Heinz setzt sein Raven in der B-Klasse ein.
    Name:  DSCF0037.JPG
Hits: 3794
Größe:  79,8 KB
    Name:  DSCF0082.JPG
Hits: 3721
Größe:  87,7 KB

    Auch die Tucano wird einmal in A durch Benjamin und einmal in B durch Martin eingesetzt.
    Martin hatte bislang einen ZG62 eingebaut gehabt, fliegt nun jedoch mit dem brandneuen Tonini 68. Dieser Motor kann ohne größere Veränderungen anstelle eines ZG62 eingebaut werden. Die ersten Eindrücke sind sehr vielversprechend, der Motor hat mehr Leistung als der ZG und läuft zuverlässig. Jedoch wird Martin den Motor erst einmal eine Saison lang intensiv testen. Danach dürfte er dann auch offiziell auf den Seiten von Tonini in Erscheinung treten.
    Name:  DSCF0036.JPG
Hits: 3637
Größe:  84,2 KB
    Name:  DSCF0083.JPG
Hits: 3542
Größe:  77,1 KB
    Name:  DSCF0064.JPG
Hits: 3577
Größe:  104,2 KB

    Am Samstag Abend hatten sich die meisten im großen Zelt zusammen gefunden, um zunächst das hervorragende Essen der Dillinger zu geniessen und dann zu späterer Stunde kollektiv das Faß Freibier zu leeren. Die Verpflegung war auch zu allen anderen Zeitpunkten exzellent.
    Name:  DSCF0059.JPG
Hits: 3527
Größe:  82,6 KB

    Hier schaut Ludwig dem Alex beim Aufbau der Ultimate zu und scheint zu überlegen, ob der Alex das wohl in derselben Reihenfolge macht wie er…
    Name:  DSCF0025.JPG
Hits: 3484
Größe:  87,7 KB

    Impression während des Wettbewerbs. Im Schatten der Vereinshütte werden aufmerksam die Flüge beobachtet.
    Name:  DSCF0035.JPG
Hits: 3498
Größe:  110,0 KB

    Für die üblichen Siegerfotos war diesmal leider keine Zeit, denn eine große Gewitterfront ließ nur noch die Siegerehrung mit Urkundenverteilung zu, danach fielen bereits die ersten Tropfen und alle verabschiedeten sich eilends. An dieser Stelle von mir noch Grüße an alle, die ich in der abschliessenden Hektik der Verabschiedung vergessen habe.

    Hier ein Foto des Siegers in der B-Klasse, Detlef Currle.
    Name:  DSCF0087.JPG
Hits: 3505
Größe:  62,4 KB

    Auch über einen letzten Platz darf man sich noch freuen.
    Name:  DSCF0089.JPG
Hits: 3464
Größe:  78,0 KB

    Der nächste Wettbewerb wird am 04./05. August in Harsewinkel stattfinden.
    Da ich dort nicht dabei sein werde, hoffe ich fest darauf, dass sich danach jemand anderes die Mühe macht uns was vom Wettbewerb zu schreiben.
    Joachim
    Like it!

  13. #13
    Vereinsmitglied Avatar von Kenia
    Registriert seit
    12.12.2003
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Der dritte Teilwettbewerb

    Hallo,
    am kommenden Wochende ist es wieder soweit beim Ikarus Harsewinkel findet am 4.und 5. August der dritte Teilwettbewerb statt.Sollten Marco,Benjamin und Christian noch ne schüppe drauflegen verspricht es ein spannender Wettbewerb zu werden die beiden haben ja schon in Dillingen kräftig am Stuhl von Alex gewackelt . An alle die dort Teilnehmen möchten noch eine bitte,wenns eben geht meldet euch doch im Laufe der Woche an damit die Jungs besser planen können.Das Wetter soll ja ab Morgen bei uns hier besser werden.


    MFG Thomas Deinert
    Geändert von Kenia (30.07.2007 um 11:02 Uhr) Grund: Blödheit des Autors
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    wer kennt die Ergebnisliste von Harsewinkel für A und B in Harsewinkel?
    Es wären auch Bilder prima!
    Gruß
    magWalt
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Remseck-Hochberg
    Beiträge
    1.554
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Walter,
    warst Du nicht in Harsewinkel ?

    Aber Du hast Recht, wer stellt die Ergebnisse hier ein ?
    Joachim
    Like it!

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saison 2008 Meetings in der Schweiz
    Von Swiss-Falcon im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 10:37
  2. F3A DMFV Termine 2008
    Von PW im Forum Kunstflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 16:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •