Anzeige Anzeige
www.balsabar.de   Modellbau-Sperrholz
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Dübel für EPO / EPP

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.03.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dübel für EPO / EPP

    Kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben wie ich mit einer Schraube halt in EPO /EPP Schaumteilen bekomme?
    Kann man da Dübel einkleben oder ein Stück Holz.
    Hat da schon jemand Erfahrungen mit?
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    331
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    a) Holzdübel einbohren und einkleben
    b) Flächiges Sperrholzbrett einkleben
    c) Schneckenförmige Einschraubdübel für Gipskartondecken mit etwas PU-Kleber eindrehen
    --- Kessler-Modellbau.de --- Balsa für die Seele ---
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Oberpullendorf
    Beiträge
    1.435
    Daumen erhalten
    118
    Daumen vergeben
    112
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und was genau möchtest du dann an dem Dübel befestigen?

    lg, Rudi
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Plotterwelt
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Oss (NL)
    Beiträge
    813
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit ein scharf geschliffenes röhrchen ein loch passend rein drehen und dan holzdübel mit epoxy einkleben.
    In der holzdübel dan ein loch bohren für der passende schraube (ich schneide da dan noch gewinde rein)

    So ist der befestigung von der drijvers bei der Twinstar gemacht

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Twinnstar.jpg 
Hits:	3 
Größe:	538,5 KB 
ID:	2088588

    Mfg Johan
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5.066
    Daumen erhalten
    468
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!
    Im Bau-Modus
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Plotterwelt
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Oss (NL)
    Beiträge
    813
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das kan nicht halten , nur verklebungen zwischen beide materialien kan auf dauer halten.

    Mfg Johan
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    2.984
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard


    Den reindrehen und dabei schön dünn einharzen, dürfte ein Optimum aus Gewicht und Festigkeit geben. Da das umgebende Material relativ weich bzw. brüchig ist, muss man irgendwas möglichst flächig verbinden. Ein dicker Holzdübel, der eine Verschraubung aufnimmt, ist auch gut, Aber auch was flächiges, aus Holz mit PU-Schaum eingeklebt, kann helfen. Hier war das MX2-Fahrwerk vorher einfach so im Schaum eingeklebt, hat sich sofort verbogen, gelöst mit der gezeigten Lösung wurde danach schlimmstenfalls der Fahrwerksbügel neu eingesetzt. Problem gelöst. Hat auch 10gr Blei in der Nase ersetzt, also gewichtsneutral. Gut, etwas "rustikal" :
    Name:  PICT0576.JPG
Hits: 129
Größe:  453,5 KB
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5.066
    Daumen erhalten
    468
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Plotterwelt Beitrag anzeigen
    Das kan nicht halten , nur verklebungen zwischen beide materialien kan auf dauer halten.
    Erst probieren, dann urteilen !!! Hast du deine Küchenschränke an die Wand geklebt oder geschraubt?
    Im Bau-Modus
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.677
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Genau die!

    Genau, die gehen perfekt! Damit hab ich in meinem FMS EDF Fox das Akkubrett festgeschraubt und das hält seit Jahren. Reinschrauben, rausschrauben, nen Tropfen Pattex ins Loch und wieder reinschrauben, hält bombenfest!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Suche Fräser für EPP oder EPO
    Von Felix R im Forum CAD & CNC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 14:51
  2. Pioneer III - EPO/EPP 2,45m
    Von khi im Forum Nurflügel
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 15:02
  3. Was ist das für ein Dübel?
    Von Prof. Frink im Forum Holz, Metall & sonstige Werkstoffe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 19:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •