Vorbemerkung:

Ich poste in den kommenden Beiträgen einen BAUBERICHT über ein Flugmodell. Da es mir hauptsächlich um den Bau bzw. der Erklärung von der Planung bis zum fertigen „Produkt“ geht, mach ich das hier in der Rubrik Flugmodellbau.

Es wird zwar ein elektrifiziertes Segelflugmodell, paßt aber meiner Meinung nach hier wesentlich besser rein, da die „echten Modellseglerpiloten“ über mein komisches hölzernes Ding wohl nur mitleidig lächeln werden.

Sollte der Modi anderer Meinung sein, dann soll er die Augen zumachen und mich in Ruhe weitermachen lassen .

Fragen (dumme Fragen gibt’s nicht, nur dumme Antworten und die hab ich auf Lager ), Kommentare, Kritik (wird sowieso ignoriert ), Lob (Yes, her damit), alles ist willkommen!

Damit ihr gleich mal eine grobe Vorstellung davon bekommt was ich zusammenzimmere gibt’s hier ein paar Fotos vom aktuellen Stand (Rohbau, grob verschliffen).


Name:  comp_P1050032.jpg
Hits: 3033
Größe:  195,9 KB

Name:  comp_P1050024.jpg
Hits: 3002
Größe:  193,4 KB

Name:  comp_P1050025.jpg
Hits: 3002
Größe:  194,7 KB

Name:  comp_P1050034.jpg
Hits: 3006
Größe:  198,3 KB

Ein paar Daten mit Gewichtsbilanz:
SPW 3,1m Länge 1,38m
Rumpf mit SLW-Flosse 330g
SLW 16g
Pendel HLW je Seite 25g
Flächen innen 220 + 223g
Flächen außen 46 - 48g
alles nur grob verschliffen

Steckungsrohre 30g (werden noch mit Rovings gefüllt, da kommen noch ein paar Gramm dazu)
macht zusammen 965g wenn ich mich nicht verrechnet hab. Damit bin ich erst mal zufrieden.

Baubilder mit Beschreibung gibt’s nach und nach, wenn ich grad Zeit und Lust hat.
Jetzt, bei dem herrlichen Wetter geht’s erst mal auf den Flugplatz. Haha, das dacht ich gestern noch , dann hat sich die Verwandtschaft angekündigt . Jetzt schreib ich mal weiter, bis das Rudel eintrudelt und den Kuchen weg..isst