Anzeige Anzeige
gruppstore.de   www.tannenalm.at
Seite 8 von 18 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 260

Thema: GP15 JETA (Windwings/Baudis): Erfahrungen?

  1. #106
    User
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    Frieburg & UK
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, ich kenne das Gefühl ... jetzt das Vergnügen des Wartens
    Like it!

  2. #107
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    16.117
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    185
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    die Flächen kommen in Taschen daher, nur der Rumpf nicht. Da er demnach beim Transport ungeschützt ist
    und das gerade der Haube nicht so gut bekommt, habe ich eben noch "das Luxusproblemchen" gelöst:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GP15Tasche.jpg 
Hits:	19 
Größe:	1,31 MB 
ID:	2145945

    Wer näheres wissen möchte, einfach bei Windwings anfragen!
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  3. #108
    User
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    Frieburg & UK
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard GP15 @ Luegli, Hahnenmoos :-)

    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    jaa nice... jetzt bin ich endgültig nervös und kann die Lieferung nicht mehr erwarten

    falls du mitliest HG:
    CG und EWD den du erfolgen hast wär sicher nicht nur für mich interessant :-)

    Viele Grüsse
    Tim
    Like it!

  5. #110
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    16.117
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    185
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... stimmt, tæte auch mich interessieren!
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    08.09.2002
    Ort
    Uitikon
    Beiträge
    666
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    183
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Daten

    Hi Zusammen

    Ich habe meine GP15 über Chocofly gekauft, ich melde mich hier aber trotzdem zu Wort und hoffe, dass Jörg es mir verzeihen wird.

    Den genauen SP weiss ich nicht, das ist in meinen Augen auch nicht wirklich wichtig, das muss jeder für sich und seinen Geschmack erfliegen. Ich müsste aber bei ca. 105mm liegen. Wir haben beim Höhenleitwerk vorne ca. 1mm unterlegt. Herstellerseitig ist uns die EWD zu gross.

    Meine GP15 in Doppel Kohle liegt aktuell bei 4990g. Ich baue jetzt noch einen Wassertank (1 Liter) in den Rumpf ein. Mit 5kg ist die GP 15 lammfrom. Ich habe gestern Abend die Flüge 4 und 5 mit der GP am Bänkli auf dem Hahnenmoos gemacht. Der Wind war eher knapp und es ging gerade so. Ich konnte mit der GP auf der letzten Rille mithalten. Dabei verwölbe ich aber ca. 10-12mm bei den Wölbklappen. So konnte ich den unteren Bereich der GP gut kennen lernen.

    Am Tag zuvor konnte ich die GP mehrfach aus 400 bis 500m runterlassen. Die Stabilität ist sehr gut, der Durchzug fehlt aktuell noch ein bisschen. https://vimeo.com/342772072

    Ich kann meine GP noch genau auswiegen, das geht aber frühestens übernächste Woche.

    Liebe Grüsse
    Hg
    Like it!

  7. #112
    User
    Registriert seit
    08.09.2002
    Ort
    Uitikon
    Beiträge
    666
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    183
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flugeigenschaften und Qualität

    Hi Zusammen

    Ich habe diverse PN's zur GP15 erhalten und werde die Fragen hier beantworten.

    Ich habe erst 5 Flüge mit der GP gemacht, dadurch habe ich auch noch nicht viel Erfahrung mit der GP.
    Die GP liegt sehr gut an den Rudern und ist sehr wendig. Der Bereich geht von lammfromm und langsam zu sportlich und schnell. Aus 500m bin ich laut GPS etwas über 300km/h schnell geworden. Wie oben geschrieben, fehlt mir noch Durchzug bei der GP. Dafür kann man aber in der Fläche Ballast laden.

    Die Bauqualität ist extrem gut und sucht aktuell wohl seinesgleichen. Die Flächen sind sehr dünn, leicht und doch stabil. Der Rumpf ist im Vakuum gebaut und hat im hinteren Bereich mehrere Kohlespanten verbaut. Dadurch ist der Rumpf sehr leicht und doch robust. Die Haube ist perfekt aufgezogen und der Rahmen schwarz lackiert. Das Cockpit sieht cool aus. Ich habe die Servos von Baudis einbauen lassen und konnte nach dem Einbau einer Empfänger-Akkuhalterung programmieren und gleich fliegen.

    Ich habe ein 2s 6200mAh LiIon Akku drinnen. Dazu noch ca. 450g Blei in der Nase. Ein Nasenantrieb sollte somit nicht viel an Mehrgewicht bringen.

    LG
    Hg
    Like it!

  8. #113
    User
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    341
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat denn schon jemand eine GP15 mit FES aufgebaut?
    Würde mich einfach interessieren „wieviel Motor“ es sein darf um den Schwerpunkt hinzukriegen.

    Jörg gibt ja Antriebsempfehlungen an, meine Idee wäre aber bisschen schwerer: 280-310gr für Motor mit Getriebe.
    Ist einfach die Frage ob das aufgeht oder ob ich dann den Akku im Schwerpunkt (Diana2-mässig) montieren müsste.

    VG
    Tim
    Like it!

  9. #114
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    414
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also, mein Antrieb steht fest. Leomotion L4023/2700, 6s, GM16x10 (je nach Bodenfreiheit evtl. noch zu kürzen).
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  10. #115
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    16.117
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    185
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... toller Motor ... nur, ich nehme an, mit 6,7:1 vorgeflanscht!
    Aber, dann oute ich mich auch mal; das ist mein persönlicher Favorit an 6s: https://www.migflight.de/produkte/e-80/
    ... nachdem ich ihn hab Fliegen gesehen. Hier passen Effizients und Geschwindigkeit zusammen (was ich bisher selten gesehen habe)!
    Aber ganz klar, ein Prop- bzw. Nasenantriebantrieb ist natürlich effizienter - aber - das ist es mir wert, denn das Aussehen (gerade beim
    eingefahrenem Antrieb), das Laufgeräusch und die erreichte Geschwindigkeit haben eben "den Grinseeffekt" ... für mich!
    Alternativ täte ich noch ein Klapptriebwerk favorisieren - nur - die Preise dafür sind für mich z. Zt. unakzeptabel.
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  11. #116
    User Avatar von Werner 711
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    72124
    Beiträge
    273
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    falls die Stromangaben stimmen, währe das mein Favorit http://www.ceflix.de/ceflix350kit.html

    Gruß Werner
    Gruss Werner
    Like it!

  12. #117
    User Avatar von Windwings
    Registriert seit
    24.07.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    277
    Daumen erhalten
    107
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Ceflix 350

    Bei nur 23 Newton Schub und ähnlichem Durchmesser kann es schon sein, dass dort nur 65 Amp. fließen. Das ist ja 1 Kg weniger als als das Migflight, mit ca. 3,3 kg Schub. Aber das wird wohl kaum genug Schub für das Modell sein.
    Like it!

  13. #118
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    414
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gerd Giese Beitrag anzeigen
    ... toller Motor ... nur, ich nehme an, mit 6,7:1 vorgeflanscht!
    Hallo Gerd,

    na klar mit Getriebe, ich nahm an das hier nur Fachleute unterwegs sind, daher hab ich das Getriebe nicht erwähnt.

    Bei den Impellern sind mir einfach die Ströme zu hoch !
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  14. #119
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    16.117
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    185
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flächen-Opi Beitrag anzeigen
    ...Bei den Impellern sind mir einfach die Ströme zu hoch !
    Och, das ist heute kein Probllem mehr, denn passende und bewährte Regler gibt es z.B. bei Jeti (MEZON 160)
    und kräftige LiPos ebenso, wie z.B. den Quantum 6s-5000/65C! ...o.ä. ...
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Luedinghausen
    Beiträge
    444
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    117
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ceflix 350

    Hallo in die Runde,

    ich möchte mich hier mal zu Wort melden.

    In diesem Thread hatte ich Euch meine Libelle von FW vorgestellt.

    http://www.rc-network.de/forum/showt...hlight=Libelle

    Hier ist genau das besagte Triebwerk an 6 S 5500 mAh verbaut.

    Das ist schon ein sehr edles Teil, komplett aus Sichtcarbon hergestellt.

    Es hat schon richtig Leistung, auch ein ganzes Stück mehr als das was auf der Ceflix Seite kund getan wird. Der Stromverbrauch liegt
    allerdings, ziemlich ähnlich wie beim E 80, bei rund 130 Ah.

    Das nur mal als Orientierung.
    Gruesse Christian
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Diana 2 (M 1:3 - Baudis): Erfahrungen?
    Von saltoflyer im Forum Segelflug
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 01.10.2019, 20:16
  2. DNAracer (Baudis): Erfahrungen?
    Von mage im Forum Elektrosegelflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2019, 08:55
  3. CALVADOS (Baudis): Erfahrungen?
    Von Pano im Forum Segelflug
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 24.07.2019, 13:41
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2017, 09:11
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 23:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •