Anzeige Anzeige
RCN SBF 2019  
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 48 von 48

Thema: Zusammenstoß in der Luft

  1. #46
    Vereinsmitglied Avatar von DieterK.
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    2.530
    Daumen erhalten
    46
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bob Valdez Beitrag anzeigen
    .........
    Mir so vor 2 Jahren passiert .
    wurde von der Versicherung ( DMFV ) schnell & problemlos bereinigt .
    Kurze Schilderung des Vorgangs & Bilder des Schadens , nach ca. 2 Wochen hatte ich das Geld auf dem Konto .
    Jepp so ist es. Mir selbst leider auch einmal passiert beim kreisen in der Thermik im Pulk und in den letzten Jahren mindestens 3 mal auch anderen Kollegen im Verein. Mein Segler hatte ausser einer Delle an der Nasenleiste nix. Die Versicherung über den DMFV hat jeweils anstandslos nach Prüfung des Sachverhalts (Schilderung/Fotos etc.) bezahlt, ich meine aber, einen geringen Eigenanteil musste der Geschädigte jedoch selbst tragen, bin mir aber nicht mehr ganz sicher.
    Grüße aus dem "Ländle" von Dieter

    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    28.06.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    167
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
    So solls ja auch sein, aber ich glaub kaum, daß deine Versicherung den Schaden des "Deppen" bezahlt hat
    Nein das machen sie nicht. Deshalb stimmt das was micbu sagt auch nicht so ganz (jedenfalls nicht beim Versicherungsfall). Wenn es zu einem Rechtsstreit kommt, oder was auch immer, mag das ja anders sein. Die Versicherung vom DMFV zahlt jedenfalls nur den Schaden des Geschädigten (welcher ja wie gesagt im Normalfall identifizierbar ist).

    Bei uns hat mal jemand nen anderen beim Landen über den Haufen geflogen. Der war zwar nicht schwer verletzt, hat aber sein Flieger verloren. Beide Modelle kaputt, Versicherung hat aber das Modell des Geschädigten bezahlt - und an alle Unkenrufer, so machen das Versicherungen halt und dafür sind sie auch da.
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    3.025
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht!
    ........
    Warum sollte die Haftpflicht des "Opfers" auch den Schaden des Verursachers zahlen? Und warum sollte die Haftpflicht den ganzen Schaden zahlen, wenn man 50% Schuld hat?
    Ganz einfach: Weil unser Gesetzgeber das so bestimmt hat!
    Lass dich einfach mal von dem Rechtsanwalt deines Verbandes aufklären. Per Gesetz unterliegt der Modellflug der verschuldensunabhängigen Haftung. Es gilt die Gefährdungshaftung. Diese besagt, grob ausgedrückt: Du bezahlt weil du mit das Modell benutzt hast.
    Bei der Gefährdungshaftung haftet man für Schäden weil man erlaubterweise eine Gefahr dargestellt hat.

    Hier mal ein Link zu einem Verband, wo es auch erklärt wird:
    https://www.mfsd.de/index.php/32-org...wichtiges-wort
    Modelle:EGE,AM,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Cessna182
    Gazelle,Nemesis,Hornet-F1,Ultimate,Citabria,SportWing,Viper
    Salto,DFS-Habicht,Yak-54,JAS-39,SR-71,B-2,Dragon
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. SAHARA-SAND in der Luft-Propleme mit der Turbine ?
    Von flug-ente im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 11:24
  2. !! Tragflächenbruch in der Luft bei der C36 !!
    Von ElCheffe im Forum Aircombat
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 21:34
  3. DA 50 stottert in der Luft
    Von mx22 im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 20:07
  4. Motorausfall in der Luft...
    Von Leibbrand im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 14:18
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 12:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •