Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Seite 22 von 25 ErsteErste ... 1213141516171819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 316 bis 330 von 367

Thema: Formel 1 2019

  1. #316
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Renningen
    Beiträge
    2.072
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ferrari wird in Italien gebaut
    Mercedes wird in ............... England gebaut
    Es darf gelacht werden !!!
    Ich glaube alle bauen in England außer Ferrari, oder ?
    Like it!

  2. #317
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    meran
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern von DER Warte aus...

    Zitat Zitat von OE-0485 Beitrag anzeigen
    Ferrari wird in Italien gebaut
    Mercedes wird in ............... England gebaut
    ...hab ich´s noch gar net betrachtet - so geh ich noch´n Stückchen weiter:

    als der Herr Schumacher noch tonnenweise Seriensiege für die Roten einfuhr wurde alles, aber auch nur alles erdenkliche unternommen, dem "Treiben" Einhalt zu gebieten, Regeln verändert, mehrmals im Jahr sogar usw.

    dabei möchte ich nur daran erinnern, daß bei der früheren, 20 jährigen Dominanz von Mclaren, NÜSCHT & GARNIX verändert wurde...

    & heute wird von genau denselben, feigen schmierenkomödianten alles getan, einen mimimimimimi-hamilton ganz oben zu behalten - diesem edel-engländer gehtz ja nur mehr darum, auch die restlichen noch bestehenden Schumi-Rekorde zu brechen - was ihm höchstwahrscheinlich auch gelingt, denn fahren kann er ja, unbestritten...

    aber rumplärren wenn ihm was net paßt, kann er mindestens genauso gut - von den mimosen die da vorne weg fahren kann er es sogar am BESTEN...

    Fazit? Eben nur DESHALB wird er auch wieder weltmaischta, denn "fahren" können heut alle ziemlich gleich gut, aber plärren, ja das muß/sollte man im heutigen kombiuda-Zeitalter aus dem effeff beherrschen...
    --------------------------------------------
    ein´habbich noch:
    als dem Michael in seiner Glanzzeit mal die hölzerne Bodenplatte unterm Ferrari-Hintern um satte, gewaltige 1,5mm (einskommafünf Millimeter) zu tief nachgewiesen wurde, schrie es eine bild mit den dickstmöglichen Lettern als "schummelschumi" in die Welt hinaus...

    dabei war es genau die Zeit, wo er auch nur mit Unterhose & im Tretauto noch gewonnen hätte...

    so, Schumi-Fanseite wieder geschlossen.

    Andy
    Like it!

  3. #318
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn der Vettel nach der Rückkehr auf den Asphalt zu früh Gas gegeben hat, dann bricht das Auto hinten aus, er muß nach rechts
    Das ist einfach, Hans.
    Der Ferrari rutscht schon im Gras hinten rechts weg

    Deshalb habe ich das aussagekräftige Video angehängt
    Gegen gelenkt hat er ab dem Moment des Verlassens.
    Wenn Du möchtest kann ich Dir den Winkel des Autos auf dem Gras und die Falllinie auf einem Standbild einzeichnen.
    Er KONNTE erst auf dem Asphalt (gegen)lenken
    Like it!

  4. #319
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    meran
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard das erklär...

    Zitat Zitat von clipstream Beitrag anzeigen
    Was ich nie so richtig verstanden habe: die Italiener sind (fast) alle Ferrari Fans, egal welche Nation der Fahrer hat. Aber nur wenige Deutsche sind Mercedes Fans, obwohl die mit ihren Silberpfeilen ja auch keine schlechte Tradition haben.
    Warum fixieren sich die Italiener auf eine Automarke und die Deutschen auf einen deutschen Fahrer, egal wo der fährt ?
    ...ich dir gerne, wenn ich denn darf:

    "Schuld" daran ist kein Geringerer als Enzo Ferrari himself - Zeit seines Lebens war ihm die "Scuderia (Rennstall) Ferrari" heilig wie sonstwas, egal wer da fährt, Hauptsache es wird gewonnen, im Namen der Scuderia eben, koste es was es wolle, seine Scuderia Ferrari war in seiner Denkweise allzeit VORNE - & gerade das spiegelt in perfekter Weise die ital. F1-Mentalität wider, deshalb können auch nur exorbitante Ausnahmekönner im roten Rennstall in der Zeit bestehen, aktuell hat man ja (mal wieder) den Rennboss ausgetauscht, nächstens wird das sicher dem Heppenheimer blühen, ent-oder-weder-Arbeitsweise eben...

    ganz im Gegensatz die Tifosi dann zu den Mopedfahrern, was früher ein Giacomo Agostini ist heute ein Valentino Rossi...
    apropós Giacomo: wenn der mal zur besten Sendezeit ein Mopedrennen mitkommentiert, wirdz im Studio augenblicklich muxmäuschenstille - geil...

    Andy
    Like it!

  5. #320
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  6. #321
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    meran
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch endlich mal ein wahrer Experte...

    ...der´s richtig ausdrückt, ein Helmut Marko eben:

    "...Pflicht, einen Unfall zu verhindern. Aber er (Hamilton) nahm bewusst das Risiko einer Kollision in Kauf, um sich einen Vorteil zu verschaffen..."

    Like it!

  7. #322
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.489
    Daumen erhalten
    242
    Daumen vergeben
    99
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    Ich weiß, mit Gläubigen kann man nicht diskutieren ...
    Dennoch ein kleiner Einwurf: Wenn der Vettel nach der Rückkehr auf den Asphalt zu früh Gas gegeben hat, dann bricht das Auto hinten aus, er muß nach rechts korrigieren ...
    Genau so sehe ich das auch. Natürlich gab Vettel sofort wieder Gas, als er auf der Strecke war ... wußte er doch, daß Lewis direkt hinter ihm war.
    Like it!

  8. #323
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.489
    Daumen erhalten
    242
    Daumen vergeben
    99
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von pazzopilota Beitrag anzeigen
    … dabei möchte ich nur daran erinnern, daß bei der früheren, 20 jährigen Dominanz von Mclaren, NÜSCHT & GARNIX verändert wurde ...
    Wollen wir doch die Kirche im Dorf lassen.

    Faktencheck: McLaren gewann die Konstrukteurs WM in den Jahren 1974, 1984, 1985, 1988–1991, 1998

    Jürgen
    Like it!

  9. #324
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    meran
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Zitat Zitat von Jürgen Heilig Beitrag anzeigen
    Wollen wir doch die Kirche im Dorf lassen.
    Jürgen
    gerne - dann aber bitte WAS wurde in diesen Jahrzehnten groß verändert?
    JETZAT bin ich mal gespannt...


    Andy
    Like it!

  10. #325
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen Heilig Beitrag anzeigen
    Genau so sehe ich das auch. Natürlich gab Vettel sofort wieder Gas, als er auf der Strecke war ... wußte er doch, daß Lewis direkt hinter ihm war.
    Du hättest natürlich den Warnblinker gesetzt und gewartet bis sich Hamilton vorbeibequemt hätte
    Natürlich hat er sofort Gas gegeben...aber nicht auf dem Gras.
    Doch auf dem Gras war er schon rechts ausgebrochen, das ganze Auto driftete nach rechts
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vettel.jpg 
Hits:	2 
Größe:	52,7 KB 
ID:	2143437
    Quelle
    https://youtu.be/B4iKxhmcNCg
    Min 0.55sec

    Die pinke Linie zeigt die Falllinie, die gelbe Linie zeigt den Winkel des Autos.
    Das das Auto leicht nach rechts driftete mußte Vettel gegenlenken als er Gas gab.
    Hätte er das nicht getan hätte sich das Auto event. aufgeschaukelt und wäre erst recht nach rechts gegangen, ab in die Mauer.
    An dem Bild sieht man auch daß Hamilton Zeit gehabt hätte links vorbeizugehen.

    Du kannst es winden wie Du willst,
    die Strafe war schlicht unangemessen, schließlich ging es ja um das Podium, sprich Racing.
    Aber es war halt der WM Führende, der sich behindert fühlte.

    P.S. was mir beim Betrachten des Bilds noch auffällt (vielleicht sollte ich Ferrari darauf aufmerksam machen)
    ist das Vettel, als er auf die Strecke zurückkommt Hamilton überhaupt nicht behindert, der war viel zu weit weg
    Like it!

  11. #326
    User
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    meran
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    P.S. was mir beim Betrachten des Bilds noch auffällt (vielleicht sollte ich Ferrari darauf aufmerksam machen)
    ist das Vettel, als er auf die Strecke zurückkommt Hamilton überhaupt nicht behindert, der war viel zu weit weg
    das wird dir leider net viel bringen, da der silberne seinen vollen Speed beibehielt, war er gefühlte millisekunden später wieder am roten dran - seitlich - & ich hab´s schon krachen gesehn...

    aber ich geb´s meinen Itakern gerne mal so weiter, die hielten um diese Rennzeit sicher grade ihre gewohnte Siesta...

    Andy
    Like it!

  12. #327
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.489
    Daumen erhalten
    242
    Daumen vergeben
    99
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Zitat Zitat von pazzopilota Beitrag anzeigen
    gerne - dann aber bitte WAS wurde in diesen Jahrzehnten groß verändert?
    JETZAT bin ich mal gespannt...

    ...
    Du hast doch selber Internet, oder?

    Regeländerungen in der Formel 1: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Form...gelentwicklung
    Like it!

  13. #328
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.489
    Daumen erhalten
    242
    Daumen vergeben
    99
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Du hättest natürlich den Warnblinker gesetzt und gewartet bis sich Hamilton vorbeibequemt hätte
    Natürlich hat er sofort Gas gegeben...aber nicht auf dem Gras.
    ...
    Ich habe weder das eine, noch das andere geschrieben. Durch die Fahrt durch die Botanik haben die Reifen weniger Grip. Durchdrehende Reifen können deutlich weniger Seitenführungskräfte aufbauen. Hätte Vettel nicht sofort wieder Gas gegeben, hätte er mehr Kontrolle über das Fahrzeug gehabt. Das ist einfache Fahrphysik. Punkt.
    Like it!

  14. #329
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich fand seine Kontrolle über den Ferrari beim Verlassen vom Gras beeindruckend.
    Außerdem fuhr der Mann ein Rennen.
    Die 5 sec. sind nicht i.O. weil überzogen und Eingriff in den Kampf um die Spitze.
    Nicht Rennkommissare fahren das Rennen, sondern Rennfahrer.
    Like it!

  15. #330
    User Avatar von brigadyr
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Lilienthal
    Beiträge
    590
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein Rennfahrer wird ein ausbrechendes Auto nie versuchen, mit Gaswegnehmen zu stabilisieren. Dann wird das Heck leicht und bricht mit Sicherheit aus. Mit dem Gasfuß und gegenlenken ist das wesentlich besser zu kontrollieren. Kann bei Glatteis jeder selber mal ausprobieren. Macht nur kaum einer und wundert sich dann, wenn es passiert, obwohl er ja sofort vom Gas ist.
    Gruß,Jörg. ,,Wenn Du eine weise Antwort verlangst,mußt Du vernünftig fragen.'' JW von Goethe.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. 2. Tagestreffen der Antikmodellflieger am 27.04.2019
    Von ePhilly im Forum Treffen & Termine
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2019, 21:35
  2. Akkus in der Formel 1
    Von Franz Zier im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2017, 11:42
  3. Der letzte Countdown
    Von Michael R. im Forum Café Klatsch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 13:36
  4. Formel zum Berechnen der Teilnehmeranzahl
    Von rubberduck im Forum Café Klatsch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 17:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •