Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Merkwürdiges Problem mit Estlcam Version 11.105

  1. #1
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Merkwürdiges Problem mit Estlcam Version 11.105

    Hallo,

    seit ein paar Tagen habe ich die Estlcam Version 11.105 installiert und habe folgenden merkwürdigen Effekt:

    Nach dem Start von Estlcam Controller funktioniert dieser im Zusammenhang mit der Positionierungsgeschwindigkeit von x,y und z nicht immer richtig (aktuell jedesmal, zurvor nur in 2 von 7 Fällen (mit Selbstheilungseffekt) beobachtet). Die Geschwindigkeitsstufen 1-4 scheinen ordentlich zu funktionieren, aber die Stufe 5 scheint genau so schnell wie die Stufe 4 zu sein.
    Ferner stimmen die x,y Positionen nach dem Verfahren (z.B. einfach das Werkstück an seinen Grenzen abfahren) nicht mehr. Sieht man sehr deutlich nach x,y Nullung, dann rumfahren und wieder zurück auf den Nullpunkt. Das liegen dann etliche Zentimeter an Abweichung dazwischen.
    Vom Geräusch der Schrittmotoren/-kontroller her würde ich meinen das die Impulsansteuerung nicht sauber läuft!

    Woran kann das liegen?
    Hat noch jemand diesen merkwürdigen Effekt beobachtet?

    Albert
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich

    Nachdem es jetzt permanent reproduzierbar war, habe ich bei Estlcam V11 -> Einstellungen -> CNC Steuerung -> Steuerung -> Steuerung Programmierung die Estlcam Firmware (im Arduino Nano) neu programmiert (mit unveränderten Parametern).

    Aktuell funktioniert Estlcam V11 nun wieder wie gewohnt. Aber was geht da ab?
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mist, schon wieder das oben beschriebene Problem!

    Folgener Ablauf:
    Fräse ausgeschaltet, USB (Arduino Nano zu PC) ausgesteckt, PC runtergefahren.
    PC einschalten, USB (Arduino Nano zu PC) eingesteckt, Estlcam gestartet, Test wie oben beschrieben => das merkwürdige Problem ist schon wieder vorhanden!
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    164
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Merkwürdiges Problem mit EstlCam 11.105

    Moin,

    hat es einen speziellen Grund, daß Du vor dem Runterfahren des PC die USB-Verbindung Arduino-PC trennst?

    Ich trenne diese Verbindung nie, habe keinerlei Probleme - habe aber auch nur Version 11.042 in Betrieb.

    Gruß Michael
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bastel-Opa Beitrag anzeigen
    ...
    hat es einen speziellen Grund, daß Du vor dem Runterfahren des PC die USB-Verbindung Arduino-PC trennst?
    ...
    Hallo Michael,

    mache ich aus Angewohnheit schon automatisch, da an den wenigen USB-Ports meines PCs öfters auch andere USB-Geräte ein- und ausgesteckt werden.
    Und außerdem spart das Strom.

    Albert
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bastel-Opa Beitrag anzeigen
    ... habe keinerlei Probleme - habe aber auch nur Version 11.042 in Betrieb...
    Hallo Michael,

    bei der Version 11.042 hatte ich auch keinerlei Probleme.

    Scheint dann doch mit der allerneuesten 11.1xx Version zu tun haben.
    Hat jemand die Version 11.105 mit Arduino Nano fehlerfrei in Betrieb?

    Albert
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von va70
    Registriert seit
    12.09.2018
    Ort
    Raum Dingolfing
    Beiträge
    56
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Albert,

    jetzt wo du das schreibst kann ich einen Nullpunktversatz nach dem Fräsen bestätigen. Dachte allerdings dass es an mir gelegen hat. Es waren ca. 3 mm neben der Werkstückkante.
    Probleme mit der Verfahrgeschwindigkeit habe ich mit dem Game-Controller. Manchmal rennt die Maschine mit einer Geschwindigkeit dass mir Angst wird. Habe Eilgang auf 5000 stehen. Wenn sie spinnt rennt die mit gefühlten 7000 mm durch die Gegend. Irgendwann geht sie dann wieder NORMAL.

    Ein Sache mit dem selbstständigen Anlaufen der Fräse hatte ich mit Christian schon erfolgreich geklärt.
    Hintergrund: Startknopf auf dem Panel gedrückt obwohl ich nicht im Steuerfenster war. Geht man dann in das Steuerfenster über "Datei" - "Projekt fräsen" läuft die Kiste sofort los ohne dass ich den Startbutton angeklicht oder die Start-Taste gedrückt habe. Ist aber inzwischen durch ein blindes Update behoben (Sonntag).
    Gruß Klaus
    CNC14 Klon, Kress 1050, Estlcam 11. 1XX
    BOB Arduinoclub MEGA
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.186
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Ay3.14 Beitrag anzeigen
    Die Geschwindigkeitsstufen 1-4 scheinen ordentlich zu funktionieren, aber die Stufe 5 scheint genau so schnell wie die Stufe 4 zu sein.
    hat vielleicht der Schalter für die Geschwindigkeitsstufen einen Wackelkontakt?


    Zitat Zitat von Ay3.14 Beitrag anzeigen
    Ferner stimmen die x,y Positionen nach dem Verfahren (z.B. einfach das Werkstück an seinen Grenzen abfahren) nicht mehr. Sieht man sehr deutlich nach x,y Nullung, dann rumfahren und wieder zurück auf den Nullpunkt. Das liegen dann etliche Zentimeter an Abweichung dazwischen.
    Vom Geräusch der Schrittmotoren/-kontroller her würde ich meinen das die Impulsansteuerung nicht sauber läuft!
    spiele mal mit der Einstellung im Feld "Schrittimpulslänge" auf der 1. Seite der Steuerungskonfiguration.
    Tip: die Steuerungseinstellungsdateien der Version 11.04... können inkompatible Einstellungen enthalten - bitte die Einstellungen für die 11.1er Versionen manuell einstellen und nicht die alten Dateien kopieren.

    Falls das alles nicht hilft beschreibe das Problem bitte etwas genauer / verwendete Hardware / worüber wird gesteuert (Maus / Handrad etc.)...


    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    danke für dein Feedback.

    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    ...
    hat vielleicht der Schalter für die Geschwindigkeitsstufen einen Wackelkontakt?
    Es wird keine externe Steuerung verwendet (kein Handrad, etc.). Nur die pure Software Estlcam und via USB der Arduino Nano. Mit der letzten 11.042 Version lief auch alles wunderbar.


    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    ...
    spiele mal mit der Einstellung im Feld "Schrittimpulslänge" auf der 1. Seite der Steuerungskonfiguration.
    Tip: die Steuerungseinstellungsdateien der Version 11.04... können inkompatible Einstellungen enthalten - bitte die Einstellungen für die 11.1er Versionen manuell einstellen und nicht die alten Dateien kopieren.

    Falls das alles nicht hilft beschreibe das Problem bitte etwas genauer / verwendete Hardware / worüber wird gesteuert (Maus / Handrad etc.)...
    Die Schrittimpulslänge steht auf "Automatisch", hat bisher auch so wunderbar funktioniert.
    Welchen Wert verwendet Estlcam bei der Schrittimpulslänge wenn "Automatisch" eingestellt wird?
    (Möchte jetzt auch nicht unbedingt mit dem Oszi nachmessen wollen.)


    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    ...
    Tip: die Steuerungseinstellungsdateien der Version 11.04... können inkompatible Einstellungen enthalten - bitte die Einstellungen für die 11.1er Versionen manuell einstellen und nicht die alten Dateien kopieren.
    Ja, ich weiß. Habe alles von Hand eingetippt. (Die gleichen Einstellungen wie bei der Version 11.042.)


    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    ...
    Falls das alles nicht hilft beschreibe das Problem bitte etwas genauer / verwendete Hardware / worüber wird gesteuert (Maus / Handrad etc.)...
    Tja, wenn das mal so einfach wäre. Darum auch "merkwürdiges Problem" im Titel.
    Ich probiers mal:

    a) Problem ist ganz oben beschrieben.
    b) Hardware: PC (Windoof 10), USB, Arduino Nano, Käsefräse.
    c) Gesteuert wird nur über Estlcam auf dem PC, mit Tastatur und Maus. (Gamepad ist zwar konfiguriert aber nicht eingesteckt.)

    Einfach nachfragen wenn du mehr Details wissen willst oder weitere Fragen hast.

    Albert
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.186
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    gehe bitte mal in der Steuerungskonfiguration auf "Einstellungen speichern" und sende mir die Datei zu.
    Dann kann ich es bei mir mal mit genau deinen Einstellungen durchprobieren.
    Name:  Einstellungen speichern.png
Hits: 205
Größe:  23,8 KB

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    ...
    gehe bitte mal in der Steuerungskonfiguration auf "Einstellungen speichern" und sende mir die Datei zu.
    OK, ging soeben an dich raus.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    1 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Impulsdauer ist das Problem

    Hallo Christian,

    habe einen zweiten Arduino Nano (ohne Anschlüsse) an das Oszi gehängt.
    Hier das Testergebnis:


    Ablauf:
    1) PC einschalten
    2) USB vom PC zum "Arduino Nano" einstecken
    3) Programm Estlcam starten, Datei -> Öffnen (irgendwas), Datei -> Projekt fräsen -> Estlcam "CNC Steuerung"
    4) Testen:

    x-Step (A3 am Arduino Nano mit Oszi messen):
    Impulsdauer = 10,3 µs (bei allen Geschwindigkeitsstufen)
    bei konstanter Geschwindigkeit gemessene Periodendauer:
    Stufe 1 = ca. 3720 µs
    Stufe 2 = ca. 750 µs
    Stufe 3 = ca. 300 µs
    Stufe 4 = ca. 148 µs
    Stufe 5 = ca. 72 µs
    -> nicht kontinuierlich periodisch!
    (Wieso keine Gleichmäßige Bewegung?)


    5) Estcam beenden
    6) USB zwischen PC zum "Arduino Nano" trennen (der "Arduino Nano" ist nun ohne Spannungsversorgung)
    7) Kaffee trinken...
    8) weiter mit Schritt 2)

    x-Step (A3 am Arduino Nano mit Oszi messen):
    bei konstanter Geschwindigkeit gemessene Werte:
    Stufe Periodendauer Impulsdauer
    1 3720 µs 128 µs
    2 760 µs 128 µs
    3 300 µs 128 µs
    4 ca. 152 µs 132 µs
    5 ca. 148 µs variiert zwischen ca. 75 µs und ca. 125 µs
    -> Aha, da sieht man das "merkwürdige Verhalten" an den Messwerten!

    => Die Impulsdauer stimmt nach dem Ausschalten des "Arduino Nano" nicht mehr!
    a) statt 10 µs sind es nun 128 µs Impulsdauer
    b) bei Geschwindigkeitsstufe 5 variiert die Impulsdauer zwischen ca. 75 µs und ca. 125 µs

    Das ist also das Problem bei der Version 11.105, wenn ich mich nicht irre.

    Gruß
    Albert
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.186
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    danke für die Messung.
    Ich glaub ich hab den Fehler - lade dir bitte nochmal die 11.105 herunter und installiere sie neu.
    Gib mir bitte Bescheid ob es das war - ich kann momentan leider nur bedingt testen (bin ziemlich erkältet).

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von va70
    Registriert seit
    12.09.2018
    Ort
    Raum Dingolfing
    Beiträge
    56
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,

    zu dem Thema hätte ich noch eine Frage:

    Habe das Gefühl, dass meine Motoren nach Umstellung auf 11.105 Klopfgeräusche machen. Periodisch und bei Veränderung der Impulsdauer von Automatisch auf manuellen Wert ändert sich dieses Klopfen, bringe es aber nicht weg.

    Könnte das mit dem oben erwähnten Verhalten zu tun haben?
    Gruß Klaus
    CNC14 Klon, Kress 1050, Estlcam 11. 1XX
    BOB Arduinoclub MEGA
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    629
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    247
    1 Nicht erlaubt!

    Lächeln Prima!

    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    Hallo,

    danke für die Messung.
    Ich glaub ich hab den Fehler - lade dir bitte nochmal die 11.105 herunter und installiere sie neu.
    Gib mir bitte Bescheid ob es das war - ich kann momentan leider nur bedingt testen (bin ziemlich erkältet).

    Christian
    Danke für prompte Reaktion und Fehlerbeseitigung.

    Soeben erfolgreich getestet. Der Fehler ist beseitigt!

    Testergebnis:

    9) neue Estlcam Version vom 15.03.2019 vormittags installiert
    10) weiter mit Schritt 2)

    x-Step (A3 am Arduino Nano mit Oszi messen):
    bei konstanter Geschwindigkeit gemessene Werte:
    Stufe Periodendauer Impulsdauer
    1 3720 µs 10 µs
    2 750 µs 10 µs
    3 300 µs 10 µs
    4 150 µs 10 µs
    5 75 µs 10 µs
    -> OK! Signal ist sauber und periodisch.


    11) Estcam beenden
    12) USB zwischen PC zum "Arduino Nano" trennen (der "Arduino Nano" ist nun ohne Spannungsversorgung)
    13) heißen Tee trinken...
    14) weiter mit Schritt 2)

    x-Step (A3 am Arduino Nano mit Oszi messen):
    bei konstanter Geschwindigkeit gemessene Werte:
    Stufe Periodendauer Impulsdauer
    1 3720 µs 10 µs
    2 750 µs 10 µs
    3 300 µs 10 µs
    4 150 µs 10 µs
    5 75 µs 10 µs
    -> -> OK! Signal ist sauber und periodisch.


    Schön das die neue Estlcam Version 11.105 wieder wunderbar funktioniert.

    Albert
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Estlcam Version 11
    Von Ay3.14 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 18.03.2019, 20:08
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2019, 01:38
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2018, 10:34
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 14:25
  5. HobbyKing merkwürdiges Problem
    Von Scrad im Forum Café Klatsch
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 11:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •