Anzeige Anzeige
flying-circus.de   RCN SBF 2019
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wolkensense beim AMD-Stammtisch Türkenfeld 2019 Bauplan?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Wildsteig
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wolkensense beim AMD-Stammtisch Türkenfeld 2019 Bauplan?

    Hallo,
    beim Antikstammtisch in Türkenfeld am 9.3.2019 ist mir ein Oldie ins Auge gestochen, von dem ich gerne einen Bauplan möchte. Leider habe ich den Besitzer nicht ausfindig machen können. Das Modell heißt Wolkensense.
    Name:  K800_IMG_3858.JPG
Hits: 406
Größe:  83,6 KBName:  K800_IMG_3856.JPG
Hits: 397
Größe:  96,2 KBName:  K800_IMG_3860.JPG
Hits: 397
Größe:  95,3 KB
    Den Namensbruder gibt es zwar im Netz, dort sieht er aber ganz anders aus: T-Leitwerk mit größerer Spannweite, anderer Rumpf:
    *60 Jahre MFCO 1948 – 2008, MFC Osnabrück
    *Aeromodeller Annual 1950 –Seite 51,
    *Aeromodeller Oktober 1958 Seite 617, dort Wolkensense als „Cloud Scythe“ übersetzt.
    In allen drei Fällen wird als Konstrukteur S. Strojek genannt.
    Fehlanzeige bei Kirchert und Paul-Hucke-Archiv. Vielleicht ist es eine Eigenkonstruktion. Dann bleibt nur der Nachbau anhand der Fotos.
    ARF- und Schaumwaffelbruch!
    Helmbrecht
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.577
    Daumen erhalten
    228
    Daumen vergeben
    295
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe jetzt mehrere Stunden meine Unterlagen "gewälzt" und nichts brauchbares gefunden. Daher tippe ich auch auf eine Eigenkonstruktion.
    Solch "spitze" Enden an Tragfläche und Höhenleitwerk sind bei Planmodellen oder Baukästen doch eher selten.
    Es gibt noch ein Modell das sich "Wolkenspieß" nennt von Gerhard Böhme (DDR) davon habe ich aber keine Abbildung.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.064
    Daumen erhalten
    123
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat, finde ich, entfernt etwas Ähnlichkeit mit der/dem Andromeda von V. Spulak,

    https://shop.vth.de/andromeda-90-rc.html

    Grüsse, Kai
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Patrick Kuban
    Registriert seit
    28.02.2003
    Ort
    Legau/Allgaeu
    Beiträge
    2.289
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Helmbrecht,

    Zitat Zitat von LazyGlider Beitrag anzeigen
    [..] den Besitzer nicht ausfindig machen können.
    Frag Karl, der hatte mit dem ausführlich über den Flieger geredet. Der wusst's nämlich auch nicht wirklich.

    servus,
    Patrick
    "Weißt du, es gibt soviele verschiedene Modelle auf dieser Welt, und sie alle sind auf ihre Art wichtig und wertvoll." - In Anlehnung an eine wichtige Person der Zeitgeschichte in der Farbe von hänschens Jacke ;-)
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.563
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da kann man doch einen Plan zeichnen!

    S. Strojek ist bekannt, die älteste noch erhaltene Urkunde im Modellflug nach dem II Weltkrieg
    Nürnberg 1948, Platz 12 mit einem A 3 Modell J 48 von Horst Jung wurde von S. Strojek erflogen.

    Das Modell ist dann lange im Besitz eines mir bekannten Modellfliegers aus Kassel/Zierenberg gewesen.
    Durch ihn, besitze ich eine genaue Übersichtzeichnung von dem A 3 Modell J 48 von Horst Jung!

    Es kann sein das er alle seine A1 und A2 Modelle Wolkensense genannt hat

    Peter Gernert AMD Mitglied
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    27.07.2004
    Ort
    Schwabhausen
    Beiträge
    827
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Wolkensense

    Hallo,

    ich habe mit dem Besitzer gesprochen.
    Er wird für mich eine Skizze mit den Hauptabmessungen erstellen.
    Ich werde dann einen Plan zeichnen um das Modell mit meinem Kollegen nachzubauen.

    Im Internet bin ich auch nicht weitergekommen, der Vorbesitzer/Erbauer müsste jetzt so um die 80 Jahre alt sein. Ihn habe ich aber auch nicht erreichen können.

    Gruß
    Rolf
    Dr.T.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    27.07.2004
    Ort
    Schwabhausen
    Beiträge
    827
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motoraufsatz ....

    aaaaaah,

    der Motoraufsatz ist übrigens nicht original, den hat der jetzige Besitzer selbst gebaut.

    Rolf
    Dr.T.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Wildsteig
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bauskizze

    Hallo in die versammelte Runde!
    Danke für die intensive Hilfe. Folgendes habe ich inzwischen erfahren:
    Karl: Das Modell wurde bei einem Flohmarkt um 15- € vom jetzigen Besitzer erworben. Es war ziemlich ramponiert. Ein Plan wurde nicht mitgeliefert. Auf einem Foto wurde der jetzige Besitzer mit aufgenommen. Dieses „Fahndungsfoto“ darf ich aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen. Der Vorbesitzer stammt laut Adresszettel im Cockpit aus Mindelheim. (Graphisch im Stil der 50-er Jahre gemacht). Eine Internetrecherche dazu verlief negativ.
    An Kai: Ja, das Leitwerk gleicht der Spulak´schen Andromeda aufs Haar.
    An Peter (Wiesel): Ein Bauplan, der dem Türkenfelder Modell gleicht, scheint wohl nicht zu existieren.

    Mein Plan war, falls keine neueren Erkenntnisse gekommen wären, eine Chimäre, zusammengesetzt aus verschiedenen Modellen zusammen zu schustern – ähnlich dem Japanischen Flugzeugkonstrukteur aus dem Film “Die Tollkühnen Männern in ihren fliegenden Kisten“

    Eine Prise Strojek: Flächenstreckung 1 : 20, Profil MVA 123. Dazu Ohren, Leitwerk nach Spulak („Andromeda“), Grave: Seitlicher Rumpfgurt aus Kiefer im vorderen Viertel nach unten gewinkelt (siehe „Urubu-1“). Flächenauflage auf dem Rumpf wie beim „Revenge“ von Yeabsley. Ansonsten Fotos aus Türkheim – AMD-Treffen.
    Name:  K800_IMG_3863b.JPG
Hits: 163
Größe:  33,0 KB,

    Ein Hoch auf „Dr.Topspeed“! Die Skizze mit den Hauptabmessungen wird hoffentlich nicht zum Mysterium erklärt und als Staatsgeheimnis im Tresor bis zum „Rollout“ der Wolkensense versteckt werden.

    ARF- und Schaumwaffelbruch
    Helmbrecht (LazyGlider)
    Geändert von LazyGlider (18.03.2019 um 23:26 Uhr) Grund: Verunglückten Smily entfernt
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.577
    Daumen erhalten
    228
    Daumen vergeben
    295
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Sperber weist aber auch einige Gemeinsamkeiten auf. https://shop.vth.de/bauplan-sperber.html
    Würde sich evtl. gut abwandeln lassen. Die spitzen Ohren an Fläche und HLW die Flächenbefestigung und das SLW sind ähnlich.

    Heinz
    Angehängte Grafiken  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.563
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Den hab ich in meiner Liste, von OUTERZONE.


    Peter Gernert AMD Mitglied
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    01.03.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bauplan Wolkensense

    Würde mich auch über Plan und weitere Infos freuen. Der Vogel ist „urig“.
    Das Profil MVA 123 ist ja sehr dünn. Gibts vielleicht auch Alternativen?
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Freundschaftsfliegen beim MFSV Sippersfeld e.V. 2019
    Von joachimemil im Forum Treffen & Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2019, 10:48
  2. Retro Stammtisch Süd 26.01.2019
    Von hänschen im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2019, 10:45
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2019, 10:46
  4. Impellertreffen beim MMC-Menzelen 06.07 - 07.07.2019
    Von Broecky im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2018, 13:10
  5. AMD Treffen beim MFG Weilmünster
    Von doloebig im Forum Antike Flugmodelle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 11:00

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •