Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  gromotec.de
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 139

Thema: Flugmodell und Aviator fusionieren

  1. #31
    User
    Registriert seit
    09.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Entschuldigung, aber was hat das mit der Fusion zweier deutscher Magazine zu tun???
    Wo die Sonne scheint
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    530
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Billy52 Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, aber was hat das mit der Fusion zweier deutscher Magazine zu tun???
    nichts.
    aber egal, Hauptsache, man schreibt was

    bei W&M medien wird ja auch noch das dmfv verbandsblatt fabriziert
    und Tom wellhausen war früher mal beim VTH, sollte den laden also kennen

    wird er der rupert murdoch der modellflugszene?
    MfG
    Tobias
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    3.212
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    152
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi_F3A Beitrag anzeigen
    und Tom wellhausen war früher mal beim VTH, sollte den laden also kennen
    Die Modell kommt aber ursprünglich vom NV Verlag.
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    bin gerade am duschen
    Beiträge
    760
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe die Modell Anfang letzten Jares gekündigt, als aus der monatlichen eine zweimonatliche Zeitschrift wurde. Die heutigen Zeitschriften haben mit denen vor 20-25 Jahren nix mehr zu tun. Heute ist alles nur schrill bunt mit gaaaanz viel Werbung. Reelle Testberichte gibt's nicht, alles super toll. Will man die Wahrheit zu bestimmten Modellen wissen, bemüht man RC-Network. Früher haben die Zeitschriften Klartext geredet. Und was in der Modell in letzter Zeit stand, stand anschließend auch in der DMFV-Zeitschrift. Warum dann nicht das Geld sparen. Die Fusionen allein nützen nichts, um am Markt zu bleiben. Jedes Blatt sollte sich Alleinstellungsmerkmale schaffen (wie die FMT mit ihren Bauplänen). Nun lese ich noch die AUFWIND, die sich immer bemüht, abwechslungsreich interessante Berichte feilzubieten. Das reicht dann auch.
    Viele Grüße aus dem Weserbergland
    Josef
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    Hinterdupfing
    Beiträge
    240
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich finde es ja toll, dass man als Kunde gar nicht mehr über solche Änderungen informiert wird.
    Plötzlich liegt die neue Zeitschrift im Briefkasten und man wird vor vollendete Tatsachen gestellt.
    Was mir allerdings auch auffällt: Plötzlich alles aus Altpapier bzw. Recycling-Papier.
    Und dann nur noch Werbung Werbung Werbung.
    Egal, ham sie halt wieder einen Kunden weniger.


    Gruß
    Toni
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    09.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo jowe, Du irrst dich. Die Flugmodell erscheint 8 Mal im Jahr, und sie hat als Alleinstellungsmerkmal in jeder zweiten Ausgabe eine kostenlose DVD dabei. Und die hat einen viel höheren Stellenwert als ein Bauplan, nachdem sowieso niemand baut.
    Auf der DVD kann ich die Testmodelle fliegen sehen und mir so ein Bild von deren Leistungsfähigkeit machen.
    Wo die Sonne scheint
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von Hans-Jürgen Fischer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.621
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    500
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Aupi Beitrag anzeigen
    Was mir allerdings auch auffällt: Plötzlich alles aus Altpapier bzw. Recycling-Papier.

    Gruß
    Toni
    ich glaube das mit dem Papier ändert sich noch. Wäre auch nicht sehr erfreut wenn meine
    Zeichnungen auf diesem Papier erscheinen. Aber im Bezug auf das Papier ist sicher noch nicht
    das letzte Wort gesprochen.

    Baupläne: Gab es in Modell AVIATOR auch und die waren sehr beliebt. Daneben noch Vorbild-
    Dokumentationen in einem Umfang wie es bisher noch keine der anderen Modellbau Zeitschriften
    gezeigt hat. Und weshalb soll es dies im "neuen" Heft nicht mehr geben?

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Anfragen nur per PN oder Mail, bitte keine telefonische Anfragen, oder Kontaktaufnahme
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    07.08.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.083
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Ich habe dieselbe Meinung wie Billy52 .
    Das Gute ist ja , das nun es immer weniger Modellbau - Zeitschriften gibt , und so einem die Entscheidung welche ich kaufe /gefällt nun einfacher wird.
    mfg
    Werner
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    528
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jowe Beitrag anzeigen
    Heute ist alles nur schrill bunt mit gaaaanz viel Werbung. Reelle Testberichte gibt's nicht, alles super toll.
    Bunt ja. Hat der preisgünstige Vierfarbdruck möglich gemacht. Man erkennt aber auch mehr auf den Bildern, als vielleicht 1977 kleinformatig in schwarz-weiß. Viel Werbung? Die ganzseitigen Anzeigen sind selten geworden, früher waren da ganze Seiten von Graupner, robbe, Aeronaut, Simprop, Hegi, Multiplex usw. fest gebucht. Im Verhältnis zum redaktionellen Teil ist die Werbung heute sogar sehr wenig geworden, was den Zeitschriften finanziell das Leben sehr schwer macht. Reelle Testberichte gibt es. Muss man halt mehr FMT und Aufwind lesen. Und man muss zugeben, dass die Industrie heute überwiegend sehr flugtaugliches Material anbietet, deswegen sind die Testberichte auch natürlicherweise oft positiv. Gut, wer objektive Testberichte liebt, sollte besonders internationale Modellflug-Zeitungen mit einem roten Balken vielleicht besser nicht lesen, aber das ist ja nicht nur mir schon aufgefallen.

    Jonas
    (der ja seit mehr als zwei Jahrzehnten auch FMT-Testberichte schreibt - und nicht nur ein Modell ist nach dem zugehörigen Bericht tatsächlich vom Markt verschwunden)
    --- Kessler-Modellbau.de --- Balsa für die Seele ---
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von Hans-Jürgen Fischer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.621
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    500
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gut, wer objektive Testberichte liebt, sollte besonders internationale Modellflug-Zeitungen mit einem roten Balken vielleicht besser nicht lesen, aber das ist ja nicht nur mir schon aufgefallen.
    dann tust du mindestens einem dort tätigen Autor unrecht.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Anfragen nur per PN oder Mail, bitte keine telefonische Anfragen, oder Kontaktaufnahme
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    528
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans-Jürgen Fischer Beitrag anzeigen
    dann tust du mindestens einem dort tätigen Autor unrecht.
    Das tut mir dann auch Leid, denn persönliche Angriffe liegen mir sehr fern.

    Es geht mehr um ein Gesamtbild, welches ein Heft bietet. Und wenn Autoren, die gleichzeitig z.B. Inhaber einer Modellbaufirma sind, ihre eigenen Produkte im redaktionellen Teil besprechen und loben, und andere bei den "getesteten" Modellen an 99 Stellen die Konstruktion abändern, um dann später noch irgendwas zum ursprünglich gelieferten Produkt aussagen zu wollen, dann fällt das blendend schlechte Licht halt leider auch auf die Anderen, welche unmittelbar daneben versuchen, journalistisch saubere Arbeit zu leisten.
    --- Kessler-Modellbau.de --- Balsa für die Seele ---
    Like it!

  12. #42
    User gesperrt
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    meran
    Beiträge
    2.118
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard wenn man sich...

    ...damit rühmt, ein Modell vom Markt "verschwinden" zu lassen, wäre es vielleicht besser gewesen zu helfen, professionell gegebene Fehler zu erkennen & zu verbessern - sodaß bei nochmaliger Aufnahme ebendieses Modell dann besser flug- & verkaufstauglich kommt -- meinerselbst durfte einen solchen "Fall" bereits 2006 erleben, mit Hilfe eines dt. Kollegen anner Messe Sinsheim bei arschkalten Minusgraden sogar vorfliegen, diese blau/gelbe 2m Extra von CmPro kann man sogar heute noch erwerben...
    Ein weiterer solcher "Fall" war - vor laaanger Zeit - die 2m Katana des allgäuer Vertreibers - das Ur-Modell hatte nur eine sehr kleine Zugangsklappe unter´m Rumpf, ein viel zu kurzes Steckungsrohr & eine magere Fahrwerksaufnahme - all dies (& noch mehr!) wurde bei der 2. Serie sauber ausgemerzt - umsomehr war meine Freude groß, heuer im Vorfeld der Dettinger Börse beim Privatmann ebendiesen optischen Leckerbissen nagelneu am Bautisch zu erspähen - war mein damaliger Brocken aber noch mi´m 32,5er ST veredelt, zieht man heutzuTage sowas mit 8-10 s durch die Lüfte...

    Andy
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    530
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jonas Kessler Beitrag anzeigen
    (der ja seit mehr als zwei Jahrzehnten auch FMT-Testberichte schreibt - und nicht nur ein Modell ist nach dem zugehörigen Bericht tatsächlich vom Markt verschwunden)
    angesichts der üblichen Zeitspanne zwischen erscheinen des modells und des "testberichtes" ist das Modell zwischenzeitlich vermutlich abgelöst worden.
    Oder der Hersteller war mit der Werbung nicht großzügig genug.

    gibt es überhaupt noch modellflieger, die sich bei der kaufentscheidung von einem Printmedium beeinflussen lassen?
    MfG
    Tobias
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    246
    Daumen erhalten
    654
    Daumen vergeben
    2.259
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht nicht unbedingt von Printmedien, aber man liest hier oft, kaum wurde ein Modell irgendwo erwähnt, die Frage nach "Erfahrungen" damit.
    Ganz aktuell ein "Robbe" Modell...
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    09.02.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, heute war die Flugmodell 6/19 im Briefkasten, erstmals unter der Regie von W u M-Medien. Und allen Vorverurteilern und voreiligen Abbestellern zum Trotz: FlugModell ist FlugModell geblieben und auf besserem Papier gedruckt! Einzug was auffällt ist, dass die Seiten mit den Neuheiten, heißen jetzt Markt und Szene, etwas aufgebläht erscheinen. Das ist Aviator-like, aber vielleicht ändert sich das ja noch.
    Wo die Sonne scheint
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Extreme Flight und 3DHS fusionieren
    Von Leelander im Forum Kunstflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 19:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •