Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik  
Hobbydirekt
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Einstieg in den Kunstflug

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.04.2019
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Einstieg in den Kunstflug

    Ich habe mir letztes Jahr im Frühjahr einen Multiplex Easystar II gekauft, um damit in den Modelflug einzusteigen. Über die kalten Wintermonate habe ich dann häufig Simulator gespielt. Da hier die Auswahl der Model sehr groß ist und die Angst was Kaputt zu machen nicht existiert bin ich sehr viel eine Extra geflogen. Inzwischen beherrsche ich auch schon einige 3D Figuren. Da es so langsam auf die wärmere Jahreszeit zugeht, kommt natürlich auch die Lust nicht mehr nur am PC zu Fliegen.
    Meine Fragen an euch:
    Ist der Weg vom Easystar II zu einem Kunstflugmodel zu groß?
    Welches Model könnt ihr mir empfehlen?
    Bereits besitzen tue ich eine Taranis Q X7.
    Einen Preisrahmen habe ich mir auf 400 € (ohne Sender und ohne Ladegerät) gesetzt.
    Schon mal vielen Dank für eure Tipps und Empfehlungen.
    Manuel
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Manuel,

    schön das du dich in die Richtung Kunstflug entwickelst! Natürlich ist das Fliegen eines echten Modells immer noch etwas anderes als am Simulator aber soweit weg mit den heutigen Sims ist es auch nicht mehr. Wenn du deinen Easystar und die Extra am Sim beherrschst steht dem Umstieg eigentlich nichts im Weg! Und im Prinzip bleibt dir ja auch nichts anderes übrig wenn du da hin willst! Bei dem von dir angegebenen Budget würde ich dir den von mir zwar gehassten aber für die Zwecke optimal geeigneten Einsatz eines Schaummodells empfehlen. Schau dir doch mal die Extra 330 SC von Multiplex an. Ich habe im bekannten Kreis einige die sie nutzen und bisher nur gutes gehört. Falls du die Möglichkeit hast kannst du dir ja auch etwas Support in einem Modellflugverein in deinem Umkreis holen. Ansonsten zum Einfliegen erstmal mit konservativen Ruderausschlägen anfangen, so eine Extra fliegt natürlich anders als ein Easystar ist aber auch nicht unbeherrschbar. Viel Erfolg!

    Gruß
    Benni
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    13.04.2019
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für deine Antwort. Die Extra schaut echt gut aus. Naja orang finde ich nicht so schön. Aber es gibt ja auch noch rot.
    Eigentlich würde ich gerne selbst bauen. Da es allerdings bei der Extra preislich teurer und dann auch noch nur in orang möglich ist fällt das raus.
    Aber mal eine andere Frage welche Shops könnt ihr empfehlen?
    Ich habe bis jetzt immer bei lindinger.at geschaut.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Manuel,

    es gibt die Extra in vielen verschiedenen Designs. Aktuell ist sie u.a. beim Schweighofer im Angebot, wenn du da im Bundle mit Akku etc. kaufst kannst auch nochmal sparen.

    Gruß
    Benni
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    13.04.2019
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Benni,

    ich habe leider auch bei Schweighofer die Multiplex Extra 330sc nur in den Farben silber/rot und orange gefunden. Auch hier ist die orange Ausführung des Models als RR und Kit Variante verfügbar. Das Model in silber/rot nur als RR Variante. Nach wie vor würde ich gerne selbst bauen und kein fertiges Model kaufen, was nur noch zusammengesteckt werden muss.

    Manuel
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Manuel,

    wie du bereits sagtest macht selbst bauen nicht viel Sinn wenn es günstig werden soll. Vorteil ist eher das man hochwertigere Servos etc. verbauen kann. Ausserdem solltest du dir im klaren sein das so eine Schaumwaffel mit „bauen“ nicht sehr viel zu tun hat. Es sind ja große vorgefertigte Elemente die passgenau zusammengesteckt werden und dann verklebt oder verschraubt werden. Macht sicher auch Spaß, würde ich in Puncto „bauen“ aber nicht überbewerten.

    Gruß
    Benni
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    13.04.2019
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Benni,

    so habe jetzt die Multiplex Extra in silber/rot bestellt. Dazu noch 2 passende Akkus und einen Empfänger.
    Mehr sollte ich erstmal nicht benötigen.
    Nochmal Danke für deine Hilfe.

    Manuel
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Kunstflug Einstieg
    Von Sonic3105 im Forum Kunstflug
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 15:38
  2. Einstieg in den Segel-Kunstflug
    Von uija im Forum Segelflug
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 12:42
  3. Einstieg in den Motormodell- Kunstflug
    Von 747 im Forum Kunstflug
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 10:10

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •