Anzeige 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31

Thema: Spandau Mg 0815 in 1/3 für Fokker DVII

  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spandau Mg 0815 in 1/3 für Fokker DVII

    Guten Tag zusammen

    Ich fange ein Fokker DVII in 1:3 von der Firma Fun Modellbau / Balsa USA an zu bauen. Da die Lieferzeiten im Moment ca bei 4 1/2 Wochen liegen, wird zuerst die zwei Spandau's gebaut.

    Diese habe ich ebenfalls von der Seite Fun Modellbau bezogen, sind aber keine Balsa USA Bausätze. (G904fun Artikel)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5627.jpg 
Hits:	16 
Größe:	416,0 KB 
ID:	2121818

    Da ich sehr gerne Detail genau Baue, habe ich mir versucht Pläne zu besorgen und keine guten bekommen, somit habe ich mir aus einer STL Datei diese Ansichten herausgezogen. Bei der Recherche ist mir aufgefallen, dass jede Seite unterschiedliche Daten angibt. zB. http://thevintageaviator.co.nz 46 inches = 1160mm und wiki 1390 mm. Was ist da richtig?!
    Nach dem Bausatz ist alles etwas klein, Lauf ca 2cm etc. Hat da jemand Erfahrung?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5628.jpg 
Hits:	8 
Größe:	270,8 KB 
ID:	2121821
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5630.jpg 
Hits:	6 
Größe:	278,7 KB 
ID:	2121822
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5629.jpg 
Hits:	9 
Größe:	268,8 KB 
ID:	2121823
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Der Meister
    Registriert seit
    08.11.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    809
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Länge von 1390mm bezieht sich auf die wassergekühlte Bodenwaffe mit Kolben. Die Luftwaffen 0815 hatte eine Gesamtlänge von 1190mm.

    Der 0815 Bausatz ist Fehlerhaft. Da musst du einiges korrigieren.

    Gruß
    Nandor
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank, dann mach ich das mal

    Hat jemand Interesse, dass ich den Bau dokumentiere? Ansonsten würde ich es lassen, da es schon mal gemacht wurde.

    Gruß
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    07.12.2015
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hugo,

    ich hab die Balsa-USA Fokker Anfang letzten Jahres fertig gebaut und fliege sie ausgesprochen gerne. Mich würde eine Doku schon interessieren. Du hast sicher für viele Problemchen andere Lösungen parat. Holzbau, vor allem in dieser Größe, ist immer spannend.
    Die Spandaus habe ich mir aus Alublechen und Holzteilen nach Fotos und Seitenansichten selbst gedengelt. Damit hab ich auch angefangen.

    Gruß, Guido.
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.512
    Daumen erhalten
    323
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wer einen 3D Drucker hat, kann sich die Spandau MGs auch passend drucken:

    https://www.thingiverse.com/thing:2971273

    Halt entsprechend skalieren in der Slicer-Software.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ein 3D Drucker habe ich, nur leider nicht in solch einer Größe... Ich hab den Form2 von Formlabs, sehr tolles Gerät aber kann nur 14x14x20! Dachte ich baue die Grundstruktur aus Balsa und den Rest Druck ich. Die Pläne, habe ich auch aus einer STL Datei geholt, die kann ich auch drucken.

    Das mit dem Bau der Fokker, ich habe seit ca 5 Jahren nichts mehr gebaut. Ich wollte mir den Kindheitstraum erfüllen, mit einer großen Fokker und versuchen ein Stahlrumpf hinzubekommen, deshalb auch die Größe. Bin selbst Goldschmied und hab auch alle Geräte und genügend Erfahrung. Bin aber selbst gespannt darauf , richte gerade die Modellbau Werkstatt ein...

    Die Rohre wollte ich von Toni Clark beziehen und dann mit Silberlot Hartlöten, wird halt etwas groß mit 2,3m Rumpf länge. Die Mitarbeiter von Fun Modellbau, meinten das dies bei 1:3 funktioniert, mal schauen.

    Gruß
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.512
    Daumen erhalten
    323
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hugo777 Beitrag anzeigen
    Also ein 3D Drucker habe ich, nur leider nicht in solch einer Größe...
    Für die MGs meine 1/5 Albatros hat der Anycubic Mega i3 (quer) gereicht, für 1/3 würde ich ggfs meinem grösseren Wanhao Duplicator mit 30x30x60cm Druckvolumen nehmen, oder in Teilen drucken - aber die drucken als FDM Systeme natürlich nicht so sauber wie der Form2.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Bausatz ist nach 12 Wochen angekommen!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7514.jpg 
Hits:	6 
Größe:	361,3 KB 
ID:	2168254Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7517.jpg 
Hits:	2 
Größe:	338,6 KB 
ID:	2168255Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7525.jpg 
Hits:	2 
Größe:	491,1 KB 
ID:	2168256Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7526.jpg 
Hits:	2 
Größe:	425,4 KB 
ID:	2168257
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Qualität der Bauteile:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7527.jpg 
Hits:	1 
Größe:	303,5 KB 
ID:	2168261Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7528.jpg 
Hits:	4 
Größe:	287,6 KB 
ID:	2168262
    verschiedene Zusatzteile sind auch vorhanden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7519.jpg 
Hits:	3 
Größe:	554,5 KB 
ID:	2168266
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe zuerst mit dem Rumpf angefangen und musste feststellen, dass der Plan und die Bauteile etwas voneinander abweichen. Man baut so gut wie möglich, die zweite Hälfte habe ich dann über der anderen Gebaut, dass sie identisch sind. Das Ergebnis seht Ihr hier:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7539.jpg 
Hits:	2 
Größe:	760,7 KB 
ID:	2168283Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7544.jpg 
Hits:	2 
Größe:	786,9 KB 
ID:	2168284Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7540 Kopie.jpg 
Hits:	2 
Größe:	835,4 KB 
ID:	2168287
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7537.jpg 
Hits:	3 
Größe:	454,8 KB 
ID:	2168290Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7536.jpg 
Hits:	3 
Größe:	444,7 KB 
ID:	2168291
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    306
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Da schaue ich auch gerne zu. Ein richtiger Holzbau ist halt was schönes !

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier sieht man die Genauigkeit des Plans gegenüber dem gestanzten Holz. Bei dem vorderen Teil habe ich ein Stück Holz eingesetzt, um die gewünschte Länge des Rumpfen zu erreichen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7547.jpg 
Hits:	2 
Größe:	316,6 KB 
ID:	2168718Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7548.jpg 
Hits:	2 
Größe:	320,0 KB 
ID:	2168720Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7549.jpg 
Hits:	2 
Größe:	477,9 KB 
ID:	2168722
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7550.jpg 
Hits:	3 
Größe:	404,4 KB 
ID:	2168724
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich bräuchte mal etwas Hilfe, bei der Ausrichtung des Rumpfes! Wie kontrolliere/baue ich ein geraten Rumpf, per Plan wird es Schwierig, gibt es Werkzeug oder eine Technik weil bis jetzt habe ich immer mit zwei Hälften gearbeitet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7553.jpg 
Hits:	1 
Größe:	304,9 KB 
ID:	2169222Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7554.jpg 
Hits:	2 
Größe:	290,0 KB 
ID:	2169223Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7555.jpg 
Hits:	3 
Größe:	239,7 KB 
ID:	2169224
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Decals für Fokker DVII
    Von Bergfriede im Forum Antike Flugmodelle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 13:52
  2. Motorattrappe für Fokker DVII (Flair): Lieferant?
    Von Bergfriede im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 23:05
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 22:24
  4. Benziner-Triebwerk für meine Fokker DVII
    Von hotwinglet im Forum Motorflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 14:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •