Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 7 von 15 ErsteErste 123456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 220

Thema: Ist das noch Satire?

  1. #91
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    593
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beifall !

    Zitat Zitat von hinterseher Beitrag anzeigen
    Das große Problem der deutschen "Leitmedien" (allein schon der Name ist Programm) ist doch,
    dass sie die politische Ausrichtung des Landes massiv mit-beeinflussen wollen.
    Sie "wollen" nicht, sie tun es, täglich.
    Like it!

  2. #92
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    Lenningen
    Beiträge
    6.981
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Die wichtigste Frage spielt aber nirgendwo eine Rolle ( so zumindest mein Eindruck):
    wieso dieser Zeitpunkt!
    Die wichtigeren Fragen sind:
    Wie kann man verhindern, dass wir in unserer Meinung manipuliert werden können?
    Wie verhindern wir, dass wer am meisten Geld im Wahlkampf einsetzt die Meinungsvorherrschaft bekommt?

    Nicht erst seit Cambridge Analytica ist bekannt, dass in der Politik vielen Leuten Mittel recht sind, die zumindest fragwürdig sind. Sind unsere Richtlinien und Verhaltenskodexe bezüglich Wahlkampf heute angesichts der macht der sozialen Medien noch zeitgemäß?

    Hans
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hans,
    da hast Du meine volle ZUstimmung!
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    1.267
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    @unsauber: die Ohnmacht der Lauteren besteht darin, den Unlauteren mit lauteren Methoden beikommen zu wollen. Cool! (...)
    Das Fallenstellen ist also eine schlichte Notwendigkeit.
    Einer weniger. Gut so!
    Und es sind noch sooo viele übrig.
    Also: weitermachen!

    Ausbaufähig finde ich den Gedanken, daß ursprünglich ein Erpressungsszenario geplant war, das aber nicht aufging. Und tschüss...
    Man könnte ja mal die Reiseziele anderer Protagonisten durchforsten....
    Aber Vorsicht, nachher findet sich womöglich Empörenswertes!

    Ein belgisches Sprichwort sagt: "Hoe meer je in de stront roert, hoe meer stinkt het!"
    (je mehr man in der Sch..ße rührt, um so mehr stinkt es!)

    Konspirative Grüße
    o.d.
    Glotze aus - Hirn an!
    Lebst Du schon oder hockst Du noch vor der Glotze?
    Like it!

  5. #95
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    21
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    144
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Um den Strache ist es ja echt nicht wirklich schade.

    Diese ganze Videogeschichte als Sieg des aufrechten Europa verkaufen zu wollen, kommt mir aber auch ziemlich schräg vor.

    Irgendwie hat das Ganze doch einen ziemlich faden Beigeschmack, halb amerikanische Schmutzkampagne halb russisches intrigen Komplott, na ja, und irgendwie hängen unsere ach so super korreten Leitmedien auch ziemlich mit drinnen.

    Ich finde jedenfalls das Ganze gibt eher einen unguten Vorgeschmack auf das, was uns im neuen Europa noch so alles ins Haus steht, als das es wirklich der Ausdruck einer gewachsenen demokratischen Kultur ist.

    ~Unka
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  6. #96
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.417
    Daumen erhalten
    216
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    ...
    Im Endeffekt haben aber dt. Medien eine ausländische Regierung gestürzt.
    ...
    Kommen da nicht Ursache und Wirkung durcheinander?

    Zitat Zitat von hinterseher Beitrag anzeigen
    Wenn etwas in der SZ steht dann ist das für dich ein Newtonsches Gesetz?
    ...
    Das ist eine unzulässige suggestive Argumentation.
    Ich habe die mir bekannten Hintergründe geschildert. Wie glaubhaft diese bzw. die Ergebnisse sind, das möge jeder für sich beurteilen. Wer Diskussionen in solcher Weise wie Du führt, darf sich meiner bevorzugten Zweifel erfreuen.

    Zitat Zitat von hinterseher Beitrag anzeigen
    ...
    Das hat zu einem großen Vertrauensverlust und abstürzenden Verkaufszahlen geführt.
    ...
    Die sinkenden Verkaufszahlen haben bekanntermaßen überwiegend andere Gründe. Die Angebote sind vielfältiger geworden, die Informationen sind online viel schneller. Da verzichten immer mehr Kunden auf gedruckte Ausgaben.

    Und ja, ich glaube, daß guter Jounralismus notwendig ist, vielleicht notwendiger denn je, siehe z.B. Panama Papers. Dennoch erlaube ich mir, auch bei meinem bevorzugten Blatt das Geschriebene zu hinterfragen, wenn Zweifel berechtigt sind.

    Servus
    Hans
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    06.01.2004
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wichtig ist auch ein Journalismus, der finanziell unabhängig ist. Heisst öffentlich rechtlich; alle zahlen. Durch die Gremien hat die Politik Einfluss. Dies spiegelt jedoch auch den politischen Willen der Bevölkerung durch die Wahlen wieder.

    Wenn hier einer lügenpresse schreit, weiss man ja, wie am Beispiel FPÖ, dass diese eben sehr unangenehm sein kann. Da sieht man schön die Gründe der Rechten gegen die freie Presse vorgehen zu wollen.
    Traum der afd gefolgschaft wäre doch ein geradliniger reichsfunk, oder irre ich mich??
    Gruss Hannes
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    09.03.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Beifall !



    Sie "wollen" nicht, sie tun es, täglich.
    Ja nun , es müsste ja hinreichend bekannt sein , welche Partei in diesem Land die Medienhohheit hat .
    Selbstverständlich wird da mit den Medien Politik gemacht .
    Würde Jeder tun der die Möglichkeit dazu hat ...
    Einfach mal z.B.Redaktionsnetzwerk Deutschland googeln und schauen wer oder was dahinter steckt .

    https://www.achgut.com/artikel/neues...nmacht_der_spd
    Like it!

  9. #99
    User gesperrt
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    478
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zurüch zum Thema:
    Keine Ahnung, ob die Passage aus dem Video, in der Strache sich über seinen Kanzler äußert, noch veröffentlicht wird. Ich brauche es nicht und kann gut darauf verzichten. Wenn aber doch, ist es ein interessanter Vergleich zu Böhmermanns Aussagen. Wer da wohl menschenverachtender unterwegs ist?
    Like it!

  10. #100
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    593
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von haki Beitrag anzeigen
    Heisst öffentlich rechtlich; alle zahlen.
    Gott bewahre; links-grüne Fantasien,
    Dunja Hayali auch noch als print.
    Like it!

  11. #101
    Moderator
    Hangflug
    GPS-Modellfliegen
    Computer
    Avatar von Claus Eckert
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Übersee am Chiemsee
    Beiträge
    13.170
    Blog-Einträge
    10
    Daumen erhalten
    478
    Daumen vergeben
    163
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Eine typische Opferrollen-Diskussion. Da werden Täter und Opfer nur zu gerne vertauscht.

    Das Video zeigt nichts anderes in welcher Gedankenwelt der Ex-Vize-Kanzler Österreichs lebte. Besoffen oder zu viel Testosteron hin oder her. Das Undenkbare wurde ausgesprochen. Nämlich die potentiell, geplante Korruptionsmöglichkeit eines führenden Regierungsmitgliedes.
    Kurz hat die Situation in seiner Stellungnahme gestern sehr gut dargestellt. Man muss kein Freund seiner Politik sein. Doch gestern hat er das Richtige gesagt. Er sieht den Ruf Österreichs beschädigt.
    Den "Schmutzkübel" hat Strache über Österreich ausgeschüttet und niemand sonst.
    Viele Grüße
    Claus
    "Der Rand des Universums wird früher entdeckt werden, als die Grenzen menschlicher Dummheit."
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    06.01.2004
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gringo, hättest gerne rechts braune Fantasien??
    Gruss Hannes
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    593
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hannes,
    muß es links ODER rechts sein ?
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    172
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja, gut, dass die Gedankenwelt und Haltung offenbart wurde, Kurz aber hat sich mit der FPÖ eingelassen. Wie sagt man so schön, wenn man sich mit Hunden schlafen legt, darf man sich nicht wundern, mit Flöhen wieder aufzuwachen...
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    479
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    227
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Hans Rupp, +1

    Weiss jemand, wer an der Wiener Kronen-Zeitung die Mehrheit besitzt? Das Wiki zeigt auf eine "Funke-Mediengruppe", ist das aktuell und haben kürzlich grosse Anteile den Besitzer gewechselt?
    Krone erscheint mir ähnlich unserer BILLT zu sein? Gruss Dietmar
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Gö-4: Das Original (oder was davon noch übrig ist)
    Von Gast 1648 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 14:57
  2. Ist das noch normal?
    Von S aus GT im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.05.2015, 14:00
  3. Multiplex Cockpit SX und RX-7-SYNTH IPD - was ist das noch Wert?
    Von Wetterfrosch im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 19:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •