Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU  
Hobbydirekt
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Ersatzakku Liion mit hoher Kapazität für Futaba T18 MZ Sender

  1. #1
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ersatzakku Liion mit hoher Kapazität für Futaba T18 MZ Sender

    In diesem Thread soll der Betrieb eines Futaba T18 MZ Senders mit einem 2s2p Lioion-Akkus 6800 mAh beschrieben werden.
    Der Liionakku wird separat über eine Ladebuchse geladen und balanciert. Der Zustand und die eingeladenen Ladungsmenge des Liionakkus kann beim Laden immer abgelesen werden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2F58B0C8-40AF-4762-B8DE-6A690CCC1C2E.jpg 
Hits:	5 
Größe:	314,9 KB 
ID:	2128910



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1D11856D-037E-4F71-8AA0-940247326CD7.jpg 
Hits:	4 
Größe:	309,7 KB 
ID:	2128911
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	026E3EA1-A825-42D6-8743-801E81AEB54E.jpg 
Hits:	2 
Größe:	328,5 KB 
ID:	2128922

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D1698D3F-8C29-430D-8EC1-388008C34382.jpg 
Hits:	2 
Größe:	333,1 KB 
ID:	2128923
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	55F9E85D-E138-4F7B-8BE9-90050544F915.jpg 
Hits:	3 
Größe:	271,1 KB 
ID:	2128924

    Balancerbuchse 3 polig
    Buchse zur Senderplatine 2 polig 7,2 V Nennspannung
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	265F16AC-1585-4B77-8E29-5F68CC2FFF48.jpg 
Hits:	3 
Größe:	490,7 KB 
ID:	2128925

    Vergleich zum Originalakku im Gehäuse.
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A7FC9953-20C8-464A-B6D1-65A6D4E65C24.jpg 
Hits:	4 
Größe:	306,7 KB 
ID:	2128926

    Der Liionakku könnte auch mit der Originalladeplatine verlötet werden. Dann kann der Liionakku über die Originalsenderladebuchse geladen werden.
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	64A0D27D-B132-437C-8A89-879BF783765A.jpg 
Hits:	4 
Größe:	382,9 KB 
ID:	2128927
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	91948856-F6AE-45C5-B36D-6CF314E9F823.jpg 
Hits:	4 
Größe:	467,0 KB 
ID:	2128928

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	E9A430EA-9E03-42D6-A06D-86D11AE8C690.jpg 
Hits:	2 
Größe:	510,4 KB 
ID:	2128929

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D163E189-BACF-4DA9-9A47-08AED8DB2A95.jpg 
Hits:	3 
Größe:	405,3 KB 
ID:	2128930

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C38F0BE4-2CA5-434F-8DD2-87A2B731F041.jpg 
Hits:	4 
Größe:	423,6 KB 
ID:	2128931
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CBECFFA8-7D3F-498D-A695-41299D71F7AF.jpg 
Hits:	6 
Größe:	203,3 KB 
ID:	2128932


    Schaltschema für 2s2p Liionakkus mit Balanceranschluss
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ladekabel

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CCD19104-D11A-459A-B76C-E3275B364542.jpg 
Hits:	3 
Größe:	261,5 KB 
ID:	2128986

    2 mittlere Kontakte des grünen MPX Steckers greifen für das Laden mit Balancer das mittlere Potential von 3,6 V ab.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	00A34EDD-3D8A-43B6-8CCA-57F7E0C91490.jpeg 
Hits:	3 
Größe:	462,0 KB 
ID:	2128988
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    CH
    Beiträge
    143
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sauber ausgeführt!
    Danke für das Posten.

    Gruss
    Felix
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von wernermaurer
    Registriert seit
    10.01.2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo gerhard
    angenommen ich würde den akku, wie du ihn zusammengebaut hast, über die orginal buchse laden, kann ich mit dem orginal steckerladegerät laden.
    mfg w.maurer
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    300
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gerhard,

    Warum muß man einen LiIon Akku mit 2S balancieren?
    Warum lädst du des LiIon Akku mit einem LiPo Programm (erstes Bild) ?
    Warum sagst du dass der LiIon Akku auch über die original Platine geladen werden kann, die ja zum Balancen (und automatischer Ladeabschaltung ?) eines LiPo Akkus ausgelegt ist ?

    Gruß, Klaus
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Werner, wegen 2 Gründen geht das nicht.
    - Das Originalnetzteil ist ein 12 V Netzteil.
    - Ohne Ladeplatine besteht zwischen Ladebuchse und Lipo keine leitende Verbindung.
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.212
    Daumen erhalten
    194
    Daumen vergeben
    433
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klaus für alle 3 Fragen dieselbe Antwort:
    Kann man , muss aber nicht.
    Die verwendeten Liionenakkus haben nach Datenblatt eine Ladeschlussspannung von 4,2 V.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. AAA-Zelle (Akku) mit hoher Kapazität gesucht.
    Von Huskydoc im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.03.2016, 13:57
  2. 12-14V mit hoher Kapazität: wie?
    Von spaceweather im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 21:16
  3. Lipo mit hoher Kapazität >=8000 mAh
    Von GunterZ im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 19:03
  4. günstige Lipos mit möglichst hoher Kapazität?
    Von Bastian im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 10:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •