Anzeige 
cnc-modellbau.net
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Konus fräsen mit Estlcam

  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Konus fräsen mit Estlcam

    Guten Morgen,
    ich möchte mir einen Halter für die ER20 Spannzangen fräsen. Dazu stelle ich mir einfach ein Brett vor, mit einigen Löchern, in die ich die Spannzangen setzen kann.

    Jetzt sind die Spannzangen aber konisch zulaufend, deshalb habe ich nun den Anspruch, dass meine Löcher das auch sein werden.

    Wie kann ich nun mit Estlcam so ein konisch zulaufendes Loch erstellen?

    Gruß Dirk
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    934
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dirk,

    würde dafür die Funktion "Rotationskörper" verwenden, Bearbeitung 1mal erstellen und dann entsprechend um X und Y verschieben

    mfg Rene
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    26.02.2015
    Ort
    Haselünne
    Beiträge
    302
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von starkeeper Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    ich möchte mir einen Halter für die ER20 Spannzangen fräsen. Dazu stelle ich mir einfach ein Brett vor, mit einigen Löchern, in die ich die Spannzangen setzen kann.

    Jetzt sind die Spannzangen aber konisch zulaufend, deshalb habe ich nun den Anspruch, dass meine Löcher das auch sein werden.

    Wie kann ich nun mit Estlcam so ein konisch zulaufendes Loch erstellen?

    Gruß Dirk
    Spannzangen haben gleiche Außenmase, warum nicht einfach Zylinder rausfräsen, die sitzen auch nicht schlecht drin
    oder halt 2x Zylinder (Taschen ) fräsen
    Name:  trape.jpg
Hits: 457
Größe:  15,0 KB

    Gruß
    Waldemar
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    651
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    267
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von starkeeper Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    ich möchte mir einen Halter für die ER20 Spannzangen fräsen. Dazu stelle ich mir einfach ein Brett vor, mit einigen Löchern, in die ich die Spannzangen setzen kann.

    Jetzt sind die Spannzangen aber konisch zulaufend, deshalb habe ich nun den Anspruch, dass meine Löcher das auch sein werden.

    Wie kann ich nun mit Estlcam so ein konisch zulaufendes Loch erstellen?

    Gruß Dirk
    Einfach eine mit einem 3D-Programm erstellte ".STL"-Datei in Estlcam öffnen und als 3D-Modell weiter verarbeiten. Dann klappt das auch mit konisch zulaufenden Vertiefungen.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich werde das mit der STL-Datei mal ausprobieren. Als Workaround kämen dann die zwei Taschen zum Einsatz. Aber erstmal ich ja der Ehrgeiz geweckt und es sollen zulaufende Löcher werden.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.207
    Daumen erhalten
    155
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    3D über eine STL ist von der Bedienung her die einfachste Möglichkeit.
    Ich persönlich würde es allerdings mit der Rotationskörperfunktion machen wie Rene schon vorgeschlagen hat.
    Hat den Vorteil dass das CNC Programm an sich schneller und von der Oberflächenqualität her etwas besser ist.

    Die Funktion ist etwas versteckt und fristet eher ein Mauerblümchendasein, ist für solche Sachen allerdings ganz gut geeignet:


    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    170
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    das würde ich sehr gern (!!!) einmal ausprobieren, nur ..

    - ich finde generell die Rotationskörper-Funktion nicht (bzw. das Menü "Automatische Funktionen),
    - ich besitze auch die Version 10.031 nicht.

    Kann beides nirgendwo finden.

    Gruß Michael
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.370
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin
    Ist auch in der 11 version du musst erst eine Zeichung öffnen dann gibt es die Funktion bei den Automatischen
    Gruß Jan Henning
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    170
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jan,

    danke für die Info - wußt ich nicht.

    Gruß Michael

    PS: ich konnte mich echt nicht an diesen Menüpunkt erinnern. Und das, obwohl ich ihn schon zig-mal aufgerufen habe, aber den Punkt "Rotationskörper" habe ich nie bewusst wahrgenommen - Superbeispiel für selektives Erinnerungsvermögen ...
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 22:53
  2. Estlcam "GRBL 0.9 - 1.1 mit PWM oder Estlcam"
    Von echo57 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 18:05
  3. Löcher in Holz fräsen mit der Fräse KIM und Estlcam.
    Von havaneserfreund im Forum CAD & CNC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •