Anzeige Anzeige
 
Seite 10 von 17 ErsteErste 1234567891011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 251

Thema: Micromonster HJK Speedwings

  1. #136
    User
    Registriert seit
    16.07.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    meistens wird Tesafilm sowieso bereits falsch gelagert. Er liegt im Auto rum ohne Schutz vor Sonne oder auch bei großer Hitze (wie derzeit gerade) ohne Kühlung. Die UV Strahlung die ausserdem auf das MicroMonster ohne jeden Schutz einstrahlen kann machen den Tesafilm sowieso spröde und unbrauchbar.

    Tesa Lagerung

    Zu Tesafilm gibt es bereits mehrere wissenschaftliche Testreihen. Alle haben bewiesen das Tesafilm für hohe Belastungen oder gar für die Luftfahrt unbrauchbar ist.

    Testreihe Tesafilm

    Wenn überhaupt würde ich Duct Tape verwenden. Aber nur für langsame Einstelllflüge.

    Duct Tape
    Like it!

  2. #137
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5.228
    Daumen erhalten
    535
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von NewUser Beitrag anzeigen
    Die UV Strahlung die ausserdem auf das MicroMonster ohne jeden Schutz einstrahlen kann machen den Tesafilm sowieso spröde und unbrauchbar.
    Daß ich bayrischer Hornochse da nicht dran gedacht hab

    Ich werd mal ein Modell in den Garten legen und mich in ein paar Jahren wieder melden ob das Tesa unbrauchbar geworden ist
    I mog nimma
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.969
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es gibt grosse Unterschiede zwischen Tesaflilm und Klebeband.

    Oft wird "Tesa-Klebeband" mit "Tesafilm(R)" verwechselt, auch andere BüroKlebefilme sind nicht Tesafilm.

    Das original "Teasafilm(R)" ist UV beständig, sowohl der Kleber wie auch der Film.
    Hält Jahrzehnte, auf der Rolle und auch aufgeklebt ohne zu vergilben, auch versprödet der Kleber nicht.

    Leider wird immer wieder "Tesa Klebefilm" oder gar "Tesa Paketklebeband" als Tesafilm verkauft.

    Sigi
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von Holger Lambertus
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    31547 Rehburg
    Beiträge
    1.616
    Blog-Einträge
    3
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    79
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Billiges Strapping z.B. mag gar kein UV, wird dann braun, und fällt einfach ab, zurück bleibt meist das Glasgitter

    Steve, alles Formsache, den Beleg zu widerlegen, den Widerspruch zu belegen, oder einfach Tesa zu benutzen

    Im Ernst, man muss sich sicher fühlen, wenn sich das mit Tesa für jemanden irgendwie nicht gut anfühlt, dann kann man ja was anderes nehmen. Früher haben wir die Stecknasen mit dem 50mm breiten Packetband von Tesa festgemacht, hat auch gehalten

    Hatte Kasumi die Nase an seiner Excite beim Rekordflug eigentlich getapt, oder geschraubt ? Weil, da wo er ist (ääähhh, fliegt), ist immer so ein gewisser Hauch von Öl in der Luft
    Gruß Holger
    dessen Signatur vom Signatur-Moderationator aufgrund Überlänge gelöscht wurde.
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    09.09.2015
    Ort
    Kastl
    Beiträge
    109
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heiliger Bimbam.....������������

    Wenn man dem Tesa oder pseudo-Tesa das man in seiner
    Bastelkiste irgendwo hervorkramt nicht traut...dann einfach einen Streifen Orastik Klebefolie nehmen. Das hält garantiert (vielleicht sogar zwei Ochsen...��) Und wiegt so gut wie nichts (dass es zumindest an der Flächenbegestigung nicht scheitert wenn man sein Moppelchen nicht unter 250g bringt....����)
    Koa Zeit zum langsam fliagn
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So nun mal wieder was sinnvolles...
    Erstmal glückwunsch an HJK, dass das Monsterchen so gute ergebnisse erzielt hat und augenscheinlich auch wirklich gut fliegt :-)
    Hoffe mal, dass ich auf der DM in Ballenstedt noch ein paar in freier wildbahn antreffe :-)

    Beste grüße
    Max v.P.
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    26.04.2018
    Ort
    Huelva
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servos

    Guten Tag, Sie können keine anderen Servos einbauen ?, diese Wendungen geben mir kein Vertrauen.
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    16.07.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Guito80 Beitrag anzeigen
    Guten Tag, Sie können keine anderen Servos einbauen ?, diese Wendungen geben mir kein Vertrauen.
    Solange die Servos in den Flügel und Rumpf passen kann man verbauen was man will. Viele bauen sich eine u250 Wettbewerbsmaschine und müssen auf jedes Gramm aufpassen und da sind die D56 Servos sehr gut. Aber wer nur ein Spassmodell habe will kann auch 5gramm schwerere Servos verbauen. 😀
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    26.04.2018
    Ort
    Huelva
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hatte über den Graupner des 428 bb mg nachgedacht, den ich normalerweise auf lp1.1 und dem Pilf fahre. Wäre das möglich?
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    16.07.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Guito80 Beitrag anzeigen
    Ich hatte über den Graupner des 428 bb mg nachgedacht, den ich normalerweise auf lp1.1 und dem Pilf fahre. Wäre das möglich?
    wenn ich mir die Maße und Specs ansehe dann würde ich sagen die passen auch prima ins MicroMonster.
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist eher mit kanonen auf spatzen geschossen....
    Aber kann man sicher machen....
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.192
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Darf einen aber nicht stören , dass das Graupner Servo mit seinen 9mm Breite ziemlich aus der Fläche raussteht. Das Turnigy hat 8,2mm und steht hinten schon gut über(siehe meine Bilder).
    Gruß
    Markus
    ... suche EMS Ventus3(4,80m) oder GP15 Baudis und PikePrecision 2
    ...mein Shop www.tankverschluss.de
    ...mein youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/RichterT...m?feature=mhee
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    22.05.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Richter Beitrag anzeigen
    Darf einen aber nicht stören , dass das Graupner Servo mit seinen 9mm Breite ziemlich aus der Fläche raussteht. Das Turnigy hat 8,2mm und steht hinten schon gut über(siehe meine Bilder).
    Gruß
    Markus
    Wenn man nicht auf Gewicht und Preis achtet könnte man sich auch die KST X08H für die Fläche und nur die X08 für höhe anschauen. Die sind nur 8mm breit.Denke die werden bei mir reinkommen. Naja erstmal abwarten wann mein MM geliefert kommt :0
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    16.07.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Richter Beitrag anzeigen
    Darf einen aber nicht stören , dass das Graupner Servo mit seinen 9mm Breite ziemlich aus der Fläche raussteht. Das Turnigy hat 8,2mm und steht hinten schon gut über(siehe meine Bilder).
    Gruß
    Markus
    das finde ich auch doof. Vielleicht kann man mit Servoabdeckungen das ganze optimieren??

    Link
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    26.04.2018
    Ort
    Huelva
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich weiß, dass der Graupner 9 mm ist, aber Sie könnten einige kleine Servoabdeckungen anbringen, und es wäre toll, es gibt auch den Graupner des 428 bb mit dem Carbonite-Kettenrad, das nur 23 € kostet und 9 Gramm wiegt. Ein turnigy servo 5€ für ein Modell von fast 300 Euro gibt mir kein Selbstvertrauen. Weil sie bis zu dem Tag gut sind, an dem ich versage und das Modell einen Unfall hat.
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •