Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.paf-flugmodelle.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: ION PRO Next Generation

  1. #1
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ION PRO Next Generation

    Hallo!

    Ich suche schon seit einiger Zeit genauere Infos bzw. Erfahrungsberichte zum neuen Ion. Leider bin ich aber noch nicht wirklich fündig geworden. Nur die offiziellen Infos auf der Freudenthaler HP.

    Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit diesem Modell gemacht?

    Lg
    Chris
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Da ich vor habe mir auch einen zu kaufen würde mich das auch Interessieren, vor allem auch die Ausstattung die ihr habt.
    Motor und Servos.

    Grüße
    Rolf
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Motor und Servos wird ja nicht das Problem sein denk ich.
    Dazu gibt es schon einige Themen bezüglich der älteren Modelle. Und das wird auch für den Neuen passen, soviel hat sich ja nicht geändert.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    die Welt
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ion Pro Next Generation bau

    Ich hab den Ion Pro Next Generation ja schon für jemand gebaut.
    Fliegen geht er dieses Wochenende, der Mann hätte Angst so etwas zu Fliegen.

    Hier das Baubericht mit Bilder, ist in Holländisch aber Google kann helfen.
    https://www.modelbouwforum.nl/thread...models.261995/

    Und mit Google Translate:
    https://translate.google.com/transla...dels.261995%2F


    GJ
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super, vielen Dank!

    Ich hoffe auf positive Rückmeldungen nach dem Erstflug
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.046
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Für wieviel Leistung ist der denn jetzt maximal ausgelegt?
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    die Welt
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der ich gebaut hätte hat etwa 1100-1500 Watt Leistung aber ich kenne einer der mit > 3500 Watt geflogen ist in ein F5B Wettbewerb.
    Geht auch noch gut, 38 Strecken.

    GJ
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Dieter F.
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.051
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab den Bausatz (mit Klappen) schon gekauft, er ist von sehr guter Qualität. Als Servos werde ich 5x Hitec HS-125 BBMG einbauen. Der Antrieb steht noch nicht ganz fest, jedoch wird es sicher kein 1000W Antrieb. Ich brauche das Teil nur zum Spaßfliegen und etwas rumsegeln...
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen. Karl Valentin
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter F. Beitrag anzeigen
    Ich hab den Bausatz (mit Klappen) schon gekauft, er ist von sehr guter Qualität. Als Servos werde ich 5x Hitec HS-125 BBMG einbauen. Der Antrieb steht noch nicht ganz fest, jedoch wird es sicher kein 1000W Antrieb. Ich brauche das Teil nur zum Spaßfliegen und etwas rumsegeln...
    Hahaa....
    Bin ebenfalls auf der „low-Budget“ Schiene unterwegs Hab die gleichen Servos geplant!

    Und was die Motorisierung betrifft:
    Hab noch einen X36-L800 mit 100A Regler und 12x9 Schrauben +Spinner im Keller rumliegen.
    Das ist sicher nicht die optimale Motorisierung aber ich denke für meine Zwecke tut es der auch
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    die Welt
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich denke die Ion macht nicht viel Spass mit wenig Leistung.
    Oder es langweilt schnell.
    Mann braucht mindestens 1000 Watt zum Hotlinern, sonst wird es ein normaler Elektrosegler.
    Dein Hacker B40 mit 4.4 Getriebe der ich benützt habe ist die minimumleistung.
    Es ist für ein Mann der noch niemals ein Hotliner geflogen hat sonst wurde ich sachen, kauf dir ein Hacker B50L mit Getriebe und 16x16 schraube.
    Leistung ist dan so etwa ab 2000 Watt.

    GJ
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da hast du sicher recht!
    Ich werde es mal mit meinen bescheidenen 700W versuchen. Und wenn der Ion das hält was er verspricht auf einen Getriebenotor aufrüsten.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    die Welt
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wir haben damals ein Hawk mit 750 Watt geflogen.
    Nächste Tag war da ein 1700 Watt Antrieb drin.
    Jemand hier auf das Foren hat vor einige Wochen ein Surprise gekauft mit Hacker B50 Getriebemotor.
    Er ist auf 4S angefangen aber er hat mich innerhalb 2 Tage geschrieben das er umsteigt auf 5S weil 4S ja schon langweilt.
    Geschwindigkeit gewöhnt sich, mann muss immer mehr.
    Die Ion Pro hält, auch in harten F5B betrieb und wenn mann nicht zu hard am Höhenrüder sieht ist 3500 Watt kein Problem.
    Tip von den Pilot war etwas Snapflap zu benützen weil er sonst etwas Höhe verliert im Kurven.
    Morgen gehen wir Fliegen, ich hab den Lehrer Sender und den Besitzer vom Ion den Schuler Sender.
    Sein heutige Modell ist ein Multiplex Mentor aber den Ion ist zo einfach zu fliegen.
    Ich Berichte später wie das war.

    GJ
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Dieter F.
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.051
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Alles Geschmackssache. Die Angabe des Hersteller ist schon ab 300 W, da sind 700W schon ok. 1000W und mehr für den, der es will. 3500W ist meiner Meinung nach schon übertrieben, dafür gibt´s sicher andere Modelle. Aber jeder wie er will und Spaß daran hat ;-)
    Die HS-125 MB BB sind absolut ausreichend und genau genug, sie haben fast kein Spiel und erfüllen hier genau ihren Zweck. Diese Servos sind sehr zuverlässig und robust. Mehr können auch teure Servos hier für meine Belange nicht machen.
    Hier mal ein Bild des Bausatzes:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190518_102956.jpg 
Hits:	3 
Größe:	66,7 KB 
ID:	2133468
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen. Karl Valentin
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.046
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gut zu Wissen, dass der Ion Pro NG einiges aushält.

    Der Ion Neo war meines Wissens nur für 1000 Watt ausgelegt.

    Den Hawk 3 fliege ich auch mit 2 kW.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    die Welt
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Hitec HS-125 sind OK.
    Ich hab immer die Graupner DES 448 und 428 benützt, sind fast gleich.
    Nimm bitte immer ein separates BEC, nicht die BEC vom Regler benützen, wenn etwas falsch geht in die Antrieb kann mann mit ein separaten BEC noch immer steuern.

    Die Bausatz ist, wie ich auch im Nachbarforen geschrieben hab, qualitativ sehr gut.

    GJ
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •