Anzeige 
Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 78

Thema: Auf welche Werkzeuge würdet ihr ungern verzichten?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    19.07.2014
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    214
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Auf welche Werkzeuge würdet ihr ungern verzichten?

    Mich würde mal interessieren, welche Werkzeuge für Euch besonders wichtig sind und warum. Gerne mit Bild.

    Ich fange mal an.

    - meine digitale Feinwaage, die Milligramm auflöst. Weil ich damit auch bei ganz kleinen Mengen Epoxi sicher sein kann, dass die Mischung stimmt und das Zeug hart wird.

    - ein sehr scharfer Hobel. Den spanne ich gerne mit der Sohle nach oben in den Schraubstock und kann so gefühlvoll von kleinen Bauteilen Material abnehmen.

    - eine zum Schaber angeschliffene Feile: damit lässt sich sehr gezielt und fein Material von Stahl, Alu, Holz oder Kunststoff abnehmen, ist mir oft lieber als eine Feile.

    - Dremel mit HM-Fräser, vor allem diamantverzahnte, Schleifhülsen, Trennscheiben: braucht man eigentlich ständig

    - eine spitze, kräftige Pinzette: wenn die eigenen Finger zu dick sind.

    - Fahrradspeichen als Halbzeug: verwende ich für alles mögliche, für Spezialwerkzeuge, für Ruderanlenkungen mit M2 Gewinde, als Rührstab, auch ein Messwiderstand für große Ströme ist daraus schon entstanden

    Gruß
    Bernd
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.227
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Lieblingswerkzeug:

    • Japansäge von guter Qualität, Dozuki, Ryoba & Kataba mit passender Schneidlade: Schneidet alles von 0.4mm Sperrholz bis 40mm Kiefer akkurat und mühelos, auch kurze Längsschnitte
    • Diamantfeilen
    Grüsse
    Pierre
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    11.05.2013
    Ort
    Türkheim (Unterallgäu)
    Beiträge
    57
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tools

    Ersa Lötstation
    Dremel
    Multimeter
    PUK-Säge
    Medizinwerkzeuge zum Halten, Klemmen und Einfädeln

    Gruss Charly
    Mitglied bei MSG Flossachtal
    Segler aus Leidenschaft
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    28.08.2002
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    579
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Permagrit Schleifklötze von kurz bis lang
    Permagrit Feilen
    3., 4. und 5. Hand

    Christian
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von eifeljeti
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.290
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    -Zangenarsenal von Knippex
    -Edelstahl Skalpell
    -Japan Säge
    -Phalanx aus Multimetern, Oszi und regelbares NT
    -Gasbrenner von Proxxon für Schrumpfschläuche
    -Dremel
    -... ???? eigentlich alles ausm Keller !
    Gruss Rudi ! -Eifeljeti- aus den Highlands der Eifel.
    Du fliegst hoch,mit viel Strom, oder gar sehr schnell ? VERDACHT ;-) !
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    19.07.2014
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    214
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Level Box, mit der das Einstellen der EWD so herrlich unkompliziert ist. Zugegeben: es gibt wichtigere Werkzeuge und viele, die man öfter braucht, aber es macht Spaß, damit zu arbeiten!

    Name:  IMG_20190520_195035.jpg
Hits: 1516
Größe:  220,0 KB
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    Schwalbach/Saar
    Beiträge
    151
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...meine Flexzange
    Angehängte Grafiken  
    Ecureuil T-Rex 600 ESP FBL, Tomahawk Viper, Venom V2, Trojan T-28,
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.230
    Daumen erhalten
    324
    Daumen vergeben
    42
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von rolldinger Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, welche Werkzeuge für Euch besonders wichtig sind und warum.
    Ganz profan: Meine Finger.
    Man kann auf alles verzichten, sich irgendwie behelfen, aber ohne geht nichts.

    Von daher schon immer Pflicht bei mir: Handschuh beim Anwerfen.

    Gerne mit Bild.
    Nee, wer will schon meine Wurstfinger sehen wollen?
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.264
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jo . Bin da auch bei Thomas.
    Ansonsten auch Permagrit Schleifwerkzeuge. Meinen Ersten Klotz hab ich vor 10 Jahren gekauft und hab damit (auch im Job) Metalle (auch Stahl) und CFK bearbeitet, das Teil geht immer noch.
    Was da auch empfehlenswert ist sind die Permagrit Schleifwerkzeuge für den Dremel. Geht auch wie Butter durch CFK.
    Auch bin ich großer Fan von Japansägen. (Geheimtipp - Aldi und Lidl haben manchmal Sets für wenige Euro - sind für mindestens 85% der Arbeiten im Modellbau völlig ausreichend)
    Ansonsten habe ich mir mal bei Gerstäcker so Geschmiedete Japanische Schnitzmesser gekauft, gar nicht mal so teuer. Bekommt man so scharf wie ein Skalpell aber die Klinge ist stabiler. Auch ein guter japanischer Schleifstein und Kirschen Stech- und Hohleisen sind super für allerlei Arbeiten an einem Modell.
    Für Litzen (Fesselflug und Bowdenzüge) hab ich mir mal eine Kabelschneidezange vom Fahrradladen gekauft, damit spleißen die Litzen beim schneiden nicht mehr auseinander. Absoulut wertvolles Werkzeug geworden, welches ich regelmäßig einsetze.
    Viele Grüße,
    Sebastian
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    19.07.2014
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    214
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eines meiner am häufigsten benutzten Werkzeuge ist mein 35mm breiter, super scharfer Stechbeitel, der für fast alle Schnitzarbeiten eingesetzt wird. Um ihn schnell wieder auf Rasierschärfe zu bekommen, benutze ich einen japanischen 8000er Wasserstein. Es ist echt der Hammer, was der, wenn es schnell gehen muß auch trocken, in wenigen Zügen ausrichtet.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    457
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist recht leicht:
    - Japansägen (hatte schon mit den günstigen aus dem Baumarkt viel Spaß und hab mir dann bei Dictum ein paar hochwertige gegönnt)
    - Weidinger JBC BT-2BWA (seit ich die habe vermisse ich die alte Weller WS81 keine Sekunde mehr)


    Der Rest ist mehr oder weniger ganz nett aber da ist vieles austauschbar. Permagrit Schleifklötze hab ich zwar auch aber die nutze ich nur für die groben Arbeiten weil mir selbst die feine Oberfläche eigentlich zu grob ist. Wäre schön wenn Permagrit hier mal nachlegen würde und eine Körnung im Bereich 800 und 1600 anbieten würde. Die Permagrit Nadelfeilen hingegen verwende ich wieder deutlich häufiger.
    Drei mal abgesägt und immer noch zu kurz.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    232
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Klar das Permagrit-Werkzeug. Bin auf jeder Messe nach Neuigkeiten am suchen, den Rest hab ich schon.

    Aber das wichtigste Werkzeug ist mein PC.
    Nicht nur für den Kontakt zum Forum.
    Wissen suchen und das gegebenenfalls verarbeiten.
    Simulatoren betreiben und RC Elektronic einstellen.
    Bauteile am Bildschirm entwerfen und anschließend fräsen oder drucken oder nach alter Väter Sitte
    auf Holz zu übertragen und dann aus zu sägen.
    Die jüngste Entwicklung: Messen mit dem Computer (Hab mir ein Oszi gegönnt)
    Und zu Schluß aber nicht als letztes: Der weltweite Handel.

    Gruß
    Tom
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    und warum ist die Weidinger JBC BT-2BWA so viel besser als die Weller WS81?
    Gruß Bernd
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.512
    Daumen erhalten
    238
    Daumen vergeben
    409
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    also auf meinen 3D Drucker könnte ich nicht mehr verzichten..
    Mfg Karl
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.07.2014
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    214
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Permagrit Sortiment seh ich bei jeder Messe, mir war das bisher immer zu teuer im Vergleich mit Schmirgelpapier auf Schleifklotz. Ist die Abtragsleistung / Schärfe vergleichbar mit frischem Schmirgelpapier? Wenn das so wäre, und jahrelang bleibt, würde ich das nächste Mal wohl doch zugreifen.
    Like it!

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Fräse würdet Ihr nehmen?
    Von Adler14 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.03.2019, 22:03
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 19:28
  3. Welche Servos würdet ihr wählen?
    Von DirkSchipper im Forum Segelflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 09:25
  4. Welle tauschen bei Brushless-Motoren - Welche Werkzeuge benutzt ihr ?
    Von Painless Potter im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 00:11
  5. Welche Folie würdet ihr mir Empfehlen?
    Von roman enzler im Forum Folie, Lack, Dekor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 16:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •