Anzeige Anzeige
www.balsabar.de  
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: F1A Timer von sde-systheme.de

  1. #1
    User
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F1A Timer von sde-systheme.de

    Hallo,
    kennt jemand den F1A Timer von sde-systheme.de ?
    Der Timer hat vier Servo Ausgänge (frei konfigurierbar), einen Eingang für RC-Empfänger (Funkbremse) und zwei Eingänge für verschiedene Haken (Hall-; Tasten oder Servohaken).
    Der Timer ist mit einem Palm oder PC einzustellen.

    Wofür braucht man bei einem Freiflugmodell vier Servos?????

    mit fröhlichen Grüßen
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.852
    Daumen erhalten
    268
    Daumen vergeben
    378
    0 Nicht erlaubt!
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    in den Links steht nur, das in den modernen Modellen bis zu vier Servos eingesetzt werden.
    1. Servo für Höhenruder
    2. Servo für Seitenleitwerk
    Haken hat einen eigenen Eingang

    somit bleibt für mich die Frage, wofür das 3. und 4. Servo ist
    also, was diese ansteuern und wie das gemacht wird

    mfg
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.852
    Daumen erhalten
    268
    Daumen vergeben
    378
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Lässt sich alles in meinen Links finden.

    Heinz

    (Als höflicher Mensch hätte man im Eingangsbeitrag auch einen Link posten können. )
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heinz,
    öffne mir die Augen...….
    ich sehe zwar die Bilder, in denen vier Servos in einem Rumpf verbaut sind
    aber ich verstehe Servo drei und vier noch immer nicht???????
    bei einem Modell steht, das dies mit Flapper ist, aber ob und wie ein Servo dort eingreift hab ich nicht finden können :-(((
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Nordic
    Registriert seit
    28.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    237
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie du schon richtig erkannt hast wird ein Servo für Höhe und Seite benutzt.
    Das dritte verändert die kpl.innere Fläche im Anstellwinkel oder bei Flapper Modellen die Flaps. Das vierte macht den Haken auf und zu. Da hat man halt die Möglichkeit den Start abzubrechen wenns nicht ganz passt und kann weiter schleppen bis zum nächsten Startversuch. Es gibt auch Modelle bei dennen wird im Startvorgang der Haken weiter nach hinten geschoben dann ist halt noch ein fünftes Servo drin.,

    Gruß Bernd
    Na klar, F1A
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,
    tausend Dank für Deine, wie immer, ausführliche Information :-)))
    Worin besteht der Sinn, den Hochstarthaken zu verschieben?
    Sind die Flapper noch aktuell?
    Werden die Flapper nur beim Hochstart, dem eigentichen hochziehen, verwendet?
    Werden die Flapper vom Hochstarthaken beeinflusst, oder werden die unabhängig vom Hochstarthaken verstellt?

    mit fröhlich fragenden Grüßen
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.852
    Daumen erhalten
    268
    Daumen vergeben
    378
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das dritte verändert die kpl.innere Fläche im Anstellwinkel
    Ich glaube für den Laien ist es verständlicher wenn man "die kurveninnere Fläche" schreiben würde.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Nordic
    Registriert seit
    28.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    237
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Schorschy
    Ja Flapper sind bei den Spitzenpiloten ganz Aktuell. Meist gepaart mit den sogenannten LDA Profilen.
    Die Flaps gehen über die gesamte Spannweite einschließlich der Ohren und haben je nach Auslegung eine Tiefe zwischen 20 und 45% der gesamten Flächentiefe.
    Der Haken ist bei der klassischen Thermiksuche in einer Komfortzone erst wenn das Modell im Startvorgang beschleunig, wird der Haken weiter Richtung Schwerpunkt gebracht um mehr Speed aufbauen zu können.
    Die Flaps werden auf jeden Fall in der Steigphase nach dem Ausklinken flach gefahren um mit möglichst wenig Profilwiderstand eine große Abflughöhe zu erreichen. Erst in der Gleitphase kommt die normale Profilwölbung herrein. Einige schleppen auch mit flachen Profil, dann ist das Modell viel kribeliger an der Leine.
    Wann ich, wie die Flaps verstelle, bleibt allein dem Piloten und der entsprechenden Programmierung überlassen.

    VG Bernd
    Na klar, F1A
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,
    wie immer tausend Dank für Deine ausführliche Antwort.
    Das klingt alles sehr interessand und sehr kompliziert - und nach sehr viel benötigten Erfahrung und Fingerspitzengefühl......
    Da scheinen mir ja die F1E Modelle dagegen recht einfach :-)))
    Da bleibe ich doch lieber bei den F1E, die sind mehr nach meinem einfachen Gemüt
    wobei ich auch "nur" ein einfaches F1E Modell bauen werde. :-))))))
    wobei ich weis, das dort die Spitzenpiloten aber auch keine einfachen Modelle haben.

    mit fröhlichen Grüßen
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nebenbei - fast hätte ich es vergessen -
    kennt jemand den F1A Timer von sde-systheme.de???
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    wilder Süden
    Beiträge
    274
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Schorschy,

    ich kenne den F1Q-Timer von sde-Systeme und habe diesen auch einige Zeit eingesetzt. Von der Funktion her sehr ähnlich wie den von dir angefragten F1A-Timer.

    Ich bin mir nicht sicher ob diese Timer noch käuflich erwerblich sind - da solltest du mal anfragen.
    Grüßle vom Gummimann

    aus dem wilden Süden
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gummimann,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Ich habe Herrn Aßmuß schon angeschrieben, aber er antwortet sehr Zeitverzögert.
    Er machte mir den Eindruck, das es diesen Timer noch zu erwerben gibt.
    Hab mir auch schon einen Palm zugelegt :-)))

    mit fröhlichen Grüßen
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. F1A Rumpfröhren von Jaromir Orel
    Von Freiflieger im Forum Freiflug
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 18:48
  2. F1B Simplicity Electronic Timer von AA
    Von dbrehm im Forum Freiflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 09:59
  3. F1A-Profile von Brian Eggleston
    Von dbrehm im Forum Freiflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 12:28
  4. Fragen zur Auslegung von F1A Segelflugmodellen
    Von Gast_20706 im Forum Freiflug
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 11:40
  5. F1a Problem
    Von maxf1a im Forum Freiflug
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 19:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •