Anzeige Anzeige
pp-rc Modellbau  
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: RES CUP 2019, MFC Dachau am 27. Juli

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    59
    0 Nicht erlaubt!

    Standard RES CUP 2019, MFC Dachau am 27. Juli

    Die Anmeldung für den
    RES Cup 2019 des MFC Dachau
    ist geöffnet !

    http://am-contest.eu/de_DE/wettbewerb?id=110

    Gruß
    Sepp
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Tandern
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Anmeldung

    Es sind noch einige Plätze frei, wie schaut es mit den Kurzentschlossen Piloten aus ?
    Morgen abend läuft die Anmeldefrist aus.

    Gruß Sepp
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    59
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo liebe RESler,

    noch eine Woche bis zum Wettbewerb!
    Es gibt 34 Anmeldungen und wir werden in 7 Gruppen auf 5 Bahnen fliegen.

    Als Generalprobe für die DM werden wir erstmals die Gliderscore Software einsetzen.
    Dabei wird auch eScoring unterstützt, was wir im Probelauf mal ausprobieren wollen.
    Falls also jemand am Smartphone die Punkte erfassen möchte: Es muss ein QR-Code Scanner am Smartphone installiert sein. Erhältlich in den einschlägigen App-Stores.
    Letztendlich zählen natürlich die Punkte, die von unserem Scharfrichter aufgenommen werden
    Die Wertungen können dann am Wettbewerbstag auch online verfolgt werden:
    http://gliderscore.com/OnLineScores.aspx

    Im Anhang findet ihr schon mal die Zusammensetzung der Teams.

    Bis bald in Dachau!

    Gruß
    Sepp
    Angehängte Dateien
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    59
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von seppale Beitrag anzeigen
    ...
    Im Anhang findet ihr schon mal die Zusammensetzung der Teams.
    Ich wurde auf einen Fehler aufmerksam gemacht.
    Gerhard und Gert fliegen natürlich für den ausrichtenden Verein: MFC Dachau.
    Das hab ich entsprechend korrigiert.
    Danke für den Hinweis!
    Angehängte Dateien
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    59
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier sind die Ergebnisse des Wettbewerbs in den Anhängen.

    Danke an alle 33 Piloten, die sich trotz Wetterwarnungen, Stauwochenende, oder der langen Anreise eine Teilnahme an unserem Wettbewerb nicht nehmen ließen !
    Die Österreicher waren stark vertreten. Speziell die Steirer stehen diesmal zahlreich in den vordersten Rängen. Freut mich ganz besonders

    Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!
    Ein kurzer Bericht und ein paar Fotos folgen noch.

    Gruß
    Sepp
    Angehängte Dateien
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    299
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    59
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Wetterprognose war durchwachsen: Starke Gewitter und Sonne sollten sich während des Wettbewerbs die Hand geben.
    Alle Bayern und Baden-Württemberger machen sich wie üblich am ersten Ferienwochenende auf in den Urlaub.
    Trotz der suboptimalen Randbedingungen kommen 33 von 34 angemeldeten Piloten nach Dachau! (Der 34. hatte sich kurz vor dem Wettbewerb leider verletzt. Gute Besserung !)

    Der Aufbau begann gegen 07:00, der Wind war zu diesem Zeitpunkt überraschend stark und ein dumpfes Donnergrollen aus dem Süden ließ doch ein paar Zweifel aufkommen.
    Und tatsächlich fing es ca. 15 Minuten vor Wettbewerbsbeginn an zu regnen. Das Regenradar stimmte uns aber optimistisch. Nach 20 Minuten sollte der Schauer durch sein.
    Wir starteten dann im Trockenen und während des Tages sind dann die Gewitterschauer nördlich und südlich an uns vorbeigezogen.

    Das Flugfeld war diesmal bedrängt von 3 m! hohem Mais. Wir mussten die Seile auf 70 m kürzen, damit ein vernünftiger Landeanflug möglich war.

    Als Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft F3RES am 7./8. September haben wir "Gliderscore" (http://www.gliderscore.com) eingesetzt, ein großes Display für die Rahmenzeit und Landebänder von F3J verwendet.
    Der einzige Kritikpunkt einiger österreichischer Piloten war die ungewohnte, neue Stimme bei der Rahmenzeit-Ansage

    Die Bedingungen waren herausfordernd: Wechselnde Windrichtungen, starkes Steigen und Saufen ließen keine Langeweile aufkommen. In vielen Gruppen wurde die Zeit voll geflogen, manchmal war man aber auch schon mit 02:30 vorne dabei.

    Verflegung: Diesmal italienisch. Lecker und reichlich. Insbesondere wenn die Wampe mit Lasagne gefüllt ist und der Teamkollege einen 4 mal zum Seilholen rennen lässt, macht sich eine gewisse Kurzatmigkeit bemerkbar.
    Und damit es in den folgenden Runden nicht besser wird, kann man sich noch leckeren Kuchen einwerfen.

    Diesmal haben Stefan und ich die Ehre, mit dem XEIS Team fliegen zu dürfen. Dass dann 4 von 6 aus dem Team ins FlyOff kommen, lässt noch ganz kurz Stress aufkommen. Aber ich hab mir Stefan, den Top-Ansager gleich gesichert. Der ist die Ruhe in Person, gibt die Taktik vor, kann Thermik riechen und 4 Gegner gleichzeitig im Auge behalten. Er ist der, der mich ins FlyOff gebracht hat. Dass ich da nicht weiter vorne gelandet bin, ist nur meiner gelegentlichen Beratungsresistenz geschuldet. Danke Stefan, und nimm's mir bitte nicht übel

    Vielen Dank an alle Piloten, der Wettbewerbsorganisation und allen Helfern für den tollen Wettbewerbstag!

    Gratulation an alle auf dem Podest, speziell an das XEIS-Team aus der Steiermark, das richtig fett gepunktet hat. Es war lustig mit euch !

    Beste Grüße!
    Sepp

    Wie immer unsortiert und unzensiert:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01342.jpg 
Hits:	7 
Größe:	691,7 KB 
ID:	2163295

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01346.jpg 
Hits:	4 
Größe:	1,18 MB 
ID:	2163272

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01355.jpg 
Hits:	5 
Größe:	800,5 KB 
ID:	2163273

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01356.jpg 
Hits:	5 
Größe:	1,20 MB 
ID:	2163275

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01371.jpg 
Hits:	9 
Größe:	1,10 MB 
ID:	2163276

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01375.jpg 
Hits:	3 
Größe:	1,10 MB 
ID:	2163278

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01378.jpg 
Hits:	4 
Größe:	1,16 MB 
ID:	2163279

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01382.jpg 
Hits:	5 
Größe:	1.017,1 KB 
ID:	2163281

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01391.jpg 
Hits:	6 
Größe:	745,1 KB 
ID:	2163282

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01394.jpg 
Hits:	2 
Größe:	1,00 MB 
ID:	2163283

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01398.jpg 
Hits:	2 
Größe:	937,8 KB 
ID:	2163284

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01406.jpg 
Hits:	3 
Größe:	1.023,4 KB 
ID:	2163285

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01421.jpg 
Hits:	5 
Größe:	750,2 KB 
ID:	2163286

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01436.jpg 
Hits:	2 
Größe:	887,6 KB 
ID:	2163287

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01440.jpg 
Hits:	8 
Größe:	822,2 KB 
ID:	2163289

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01441.jpg 
Hits:	11 
Größe:	799,3 KB 
ID:	2163290

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01450.jpg 
Hits:	39 
Größe:	805,6 KB 
ID:	2163292

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01455.jpg 
Hits:	7 
Größe:	745,9 KB 
ID:	2163293

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01456.jpg 
Hits:	5 
Größe:	1,22 MB 
ID:	2163294
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    82
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Dachau 2019

    Hallo Team Dachau

    Danke nochmals von Seiten des Xeis Teams für diese tolle Veranstaltung.
    Wir sind immer wieder gerne in Dachau dabei und das hat zweierlei Gründe:
    Dachau war für uns vor 5 Jahren die Inspiration auch in Österreich mit der Klasse RES zu beginnen. Wir sehen Dachau und sein Team immer noch als den großen Vorreiter in dieser Klasse. Speziell im digitalen Bereich seit ihr Weltklasse. Wir können alle nur davon profitieren, lernen und für unsere Veranstaltungen versuchen zu übernehmen.
    Gratulation dir Sepp mit deinem Team. Äußerst kompetent.
    Der Wettbewerb selbst war wieder einmal spannend bis zum Schluß. Das klassische Dachauer Wetter, nie alles gleich. Von extremen "Saufen" bis zu gewaltiger Thermik. Von Gegenwind bis Rückenwind und von Hitze bis Regentropfen. Alles war dabei.

    Danke, bis Admont

    Kurt und Team Xeis
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    753
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sepp, mit deinem Team.

    Schöner Bewerb, mit der neuen Software!
    Der Test für die DM sollte geglückt sein.
    Gefallen hat mir besonders die Veröffentlichung per Internet aller Daten!
    Ganz so einfach ist die Erstellung eines Bewerbes allerdings nicht. Wäre ein Hit, wenn ihr den Bewerb als Basis für andere zur Verfügung stellen könntet.
    Für mich als eingefleischten ERes ler, musste ich mich in der ersten Runde mal erst daran gewöhnen mit so wenig Höhe aus zu kommen... ab der 2. Runde hab ich dann nur noch 15 Punkte abgegeben. Mein 500g Bomber konnte also auch bei den Leichtgewichten mitfliegen

    Super organisiert! Innovativ! Bestens versorgt von den Damen! Perfekt!

    Danke nochmal für dein Engagement und bis bald in Admont, Georg
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    285
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Es wurde was geboten....

    und diesmal nicht nur kulinarisch. Wobei, das ist natürlich fast die Hauptsache.
    Aber in der Luft war's recht eng ab und zu. Etliche Berührungen, ein paar beim Hochstart gefischte Modelle (schad für Heinz und seinen Circolo)
    Meistens ging's glimpflich aus. Den Hit brachte der Kollege vom Team Xeis. Sein Modell verlor das komplette Seitenleitwerk, er schaffte es mit gezieltem Einsatz von Klappen und Höhenleitwerk sauber zum Platz zu kommen. Und das Leitwerk flatterte hinterher. Respekt, das muss man erst mal drauf haben. Dafür gab's berechtigte standing ovations.
    Dann gab's noch ein Springbaumopfer und eine Maisfeldleiche. Somit war immer für Unterhaltung gesorgt.
    Und, für mich war es der erste Wettbewerb bei dem 70 Meter Seil zum Einsatz kamen. Bei den schwierigen Anflugbedingungen über den hohen Mais eine absolut richtige Entscheidung des Veranstalter-Teams. Und wie man sieht gibt's nicht nur zwei Alternativen in der Seillänge. Zur Nachahmung empfohlen.

    Schee war's, ich freu mich sowas von auf Schönbrunn.

    Liebe Grüße

    Jörg
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    Blaustein
    Beiträge
    284
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Steirische Übermacht

    Hallo,

    wir hatten wieder einen schönen Tag in Dachau - Team Circondares sagt DANKESCHÖN!

    Der Sepp hat scheinbar doch irgendwie Verbindung nach oben. Anders kann man sich das mit dem Wetter nicht erklären.

    Schuldig blieb Sepp die Erklärung wie es kommen konnte, daß 4 von 5 der FlyOff-Teilnehmer Steirer sind ;-)

    Sensationell, wie die Österreicher hier zugeschlagen haben - Gratulation für diese tolle Leistung!

    @Jörg: Der Circolo war bereits beim Arzt und durch Operation wieder gesundet :-) - Dir und deiner Familie noch schöne Urlaubstage.

    Gruß Heinz
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. RES CUP 2018, MFC Dachau am 7. Juli
    Von seppale im Forum RES
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.2018, 17:02
  2. RES Cup 2017 - MFC Dachau, 02. Juli 2017
    Von seppale im Forum RES
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2017, 07:04
  3. 2. Juli 2016: RES CUP 2016 MFC Dachau
    Von seppale im Forum RES
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2016, 16:38
  4. RES CUP 2015 MFC Dachau, 5. Juli
    Von seppale im Forum RES
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 12:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •