Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Seite 32 von 33 ErsteErste ... 222324252627282930313233 LetzteLetzte
Ergebnis 466 bis 480 von 495

Thema: Die junge Generation denkt anders

  1. #466
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dazu ein Artikel

    https://www.welt.de/debatte/kommenta...Tatsachen.html

    Über Klimafragen kann man mit politisch aktiven Schülern kaum noch rational diskutieren, weil einem allein das Beharren auf Fakten den Vorwurf einbringen kann, man gehöre zum Klub der „Klimaleugner“. Schuld an dieser konfrontativen Diskussionskultur ist die moralische Überhöhung der Politik. Wer für sich moralische Untadeligkeit in Anspruch nimmt, ist schnell bei der Hand, den Diskussionspartner, der das eigene Weltbild nicht teilt, als Ignoranten oder Freund der Auto-Lobby abzukanzeln.
    Wie wahr...
    Like it!

  2. #467
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    229
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    die Hauptforderung der FFF ist die eigenen, von den Regierungen vereinbarten und verabschiedeten Ziele zu erfühlen.
    Was gibt es da zu diskutieren?
    Zeit schinden?
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  3. #468
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.374
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Regierung versucht es ja. Die Regierung lässt z.B. Windparks in der Nordsee bauen, um den grünen Strom zu erzeugen, den FfF fordert. Der muss dann natürlich auch dort hin, wo er gebraucht wird, logo. Also möchte die Regierung Stromleitungen nach Süddeutschland bauen.
    Und was passiert dann? Folgendes:
    https://www.google.com/search?q=prot...w=1370&bih=705

    Und was soll die Regierung nun machen? Den Weg mit gepanzerten Bulldozern bahnen?
    Entlang der geplanten Stromtrasse sollten die Kinder mal rumhüpfen, da wohnen nämlich die Bremser.
    Like it!

  4. #469
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    Was gibt es da zu diskutieren?
    Ooch, einiges. Z.b. bis WANN das durchgesetzt werden soll? Und WIE das sozialverträgtlich zu machen ist? Und OB Moralweltmeister mit kaputter Wirtschaft zu werden so eine gute Idee ist? Ob das alles mit Planwirtschaft toll machbar ist oder eine saublöde Idee darstellt? Ich wüsste da noch andere Fragen... und wenn du den Artikel gelesen hättest, da stand auch was drin.

    Denn wenn man sofort den Stecker an den Kohlekraftwerken zieht, wird auch der politische bewegte Schüler feststellen, dass sein Ladegerät fürs Smartphone nicht mehr geht und der Strom eben doch nicht aus der Steckdose kommt.
    Like it!

  5. #470
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.253
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    dann stell dich der Realität. ein "umbau" steht an. ob du willst oder nicht.
    Der Realität stellen? Brauche ich nicht: Ich bin schon lange Realist (geworden).

    Was meinst du wohl warum ich oft so überspitzt schreibe? Denkst du wirklich das ich Kaviar fresse und mit einem großen Schluck aus einer Château Lafite Pulle herunterspüle? Nee, Dekadent, davon bin ich weiter weg als der Mond. Und bin der Realität oft näher als ich ihr sein möchte. Fast jeden Tag.
    Den Umbau, den habe ich schon hinter mir. Mehr geht nicht ohne ins Mittelalter zu fallen.
    Und das reicht nicht mal annähernd.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  6. #471
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hihi, der Broder triffts mal wieder (leider Hauptartikel hinter Bezahlschranke):

    Die Fridays for Future Bewegung wird zur Religionsgemeinschaft. Sie predigt eine Heilsbotschaft. Sie bezeichnet alle als Häretiker, die Zweifel an den antropogenen Ursachen des Klimawandels äussern - und sie glaubt durch neue Gebote die Welt retten zu können.
    https://www.welt.de/debatte/kommenta...ne-Pornos.html

    Hast du heute schon das Klimavaterunser aufgesagt?
    Like it!

  7. #472
    User Avatar von gringo
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    687
    Daumen erhalten
    84
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Köstlich, der Broder:
    .....Du sollst keine Pornos im Internet schauen!
    Like it!

  8. #473
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    die Hauptforderung der FFF ist die eigenen, von den Regierungen vereinbarten und verabschiedeten Ziele zu erfühlen.
    Was gibt es da zu diskutieren?
    Zeit schinden?
    Demokratie funktioniert eben nicht so schnell,
    wie es aus Sicht der Klimakatastrophenanbeter erforderlich wäre.
    Deshalb will man sofortige Entscheidungen erzwingen.
    Ohne Rücksicht auf Verluste....." das Klima ist wichtiger als dein Scheißarbeitsplatz..." und ohne demokratische Einspruchsmöglichkeiten abzuwarten.
    Also am liebsten per Dekret, Erlass oder.... via EU Beschlüsse,
    denn EU Recht bricht Landesrecht
    Die Aktivisten laufen zur Höchstform auf.
    Wer dagegen ist, ist Rächts.
    Ein alter weißer Mann, ohnehin rächts.

    Ich kann nicht fassen wie bedenkenlos man unsere Demokratie zu Grabe trägt

    Die Behauptung, die Politik hätte nichts gemacht, ist nur dann aufrecht zu halten,
    wenn man Politik a la Nicaragua als ideale Regierungsform betrachtet.
    Oder Duerte
    Da würde gehandelt wie es sich hierbei die Aktivisten wünschen
    Like it!

  9. #474
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.374
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie gesagt, FfF ist nur dort aktiv, wo die Leute keine wirklichen Probleme haben. Geht's der Wirtschaft und den Leuten erstmal mies genug, wird die Politik sich ratzfatz von dem Blödsinn abwenden, weil sie sonst von den "bösen" Parteien verdrängt werden. In sofern, ein sich selbst regelndes System, kein Grund zur Panik. Man sollte nur jetzt nicht unbedingt in den DAX investieren...
    Like it!

  10. #475
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.253
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Richtig. Die meisten Leute haben nämlich ganz andere (reale!) Sorgen, als sich aktiv um so etwas nicht greifbares wie Luft (genauer; die Zusammensetzung der derselben) zu kümmern.
    Auch fehlt den meisten einfach ein Minimum an Interesse, darum letztlich Wissen, dazu. Zudem kommt, das viele bei mehr „Handfesten“ Dingen von den Verantwortlichen so oft an der Nase herumgeführt wurden, das sie dem ganzen eher ungläubig ~ ablehnend gegenüberstehen.

    Das Resultat ist dann: Was geht mich das alles an? Irgendwer wird doch dafür bezahlt sich um so was zu kümmern…
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  11. #476
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.374
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auch über die Zuständigkeiten wird keiner mehr grübeln. Die Gedanken sind ganz andere, wenn man erst seine Arbeit verloren hat, nicht weiß wie man die Miete oder die Raten für's Häuschen bezahlen soll, oder am Ende des Geldes noch allzuviel Monat übrig ist und man nicht weiß, wie man den Kühlschrank füllen soll.
    Like it!

  12. #477
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    229
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Herzzerreißend eure plötzliche soziale Ader.
    Aber 80% in deutschland wissen nicht wohin mit dem geld. Die sind umweltpolitischen gefordert, der pure Luxus und überfluß. Aber die haben auch geschuftet und wollen jetzt leben. Wer will dennen was verbieten, der stütze der Gesellschaft. Immer diese verbotsparteien, die zur Vernunft aufrufen.
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  13. #478
    User Avatar von H.Brunke
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    399
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Woher hast du den Wert von 80%, die nicht wissen wohin mit dem Geld?

    Gruß Holger
    Like it!

  14. #479
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    229
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    persönlicher eindruck. schätzung. also so seriös wie alle anderen zahlen, die immer so genannt werden.
    Hartz4 sind nicht wirklich so viele, arbeitslose unter 5%,
    und so Beobachtungen, wenn ich unterwegs bin.
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  15. #480
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    280
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    80 % !! Frage ich mich auch gerade,

    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Neue Litium-Ionen Generation für die Empfängerstromversorgung
    Von Pano im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 14:51
  2. Antworten: 811
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 13:53
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 20:35
  4. IRate - die nächste Lipoly-Generation?
    Von Claus Eckert im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 11:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •