Unter das Selbstbestimmungsrecht fällt auch das Recht Kinder zu bekommen. Egal wie viele.
Und zur Not eben auch mit „Gewalt“. Womit ich nicht Vergewaltigung meine, welche in gewissen Kulturen (wenn man das als „Kultur“ bezeichnen sollte) aber zur Ehelichen Tagesordnung zählt.
Denn ob sie will oder nicht, sie muß.

Nein, ich meine das mit der künstlichen Befruchtung. Wo mit allen Mitteln der modernen medizinischen Kunst auf Wunsch (!) menschliches Leben hergestellt wird. Im Reagenzglas:
In the year 2525:
[...]
Ain't gonna need no husband, won't need no wife
You'll pick your son
Pick your daughter too
From the bottom of a long glass tube
[...]


Im Übrigen: Selbstbestimmungsrecht, was ist das eigentlich? Wo fängt es an, wo hört es auf?
Studieren nur nach Abi? Warum?
Beim Auto wird es beschnitten, bzw. Bestraft bzw. Begünstigt (= E Autos).
Flugreisen? Demnächst nur noch auf Antrag?
Kreuzfahrten? Hui, gehört abgeschafft, meint die Jugend.
Wohnung?
Ja Wohnung. Wer will schon in einem riesigen Mietbunker wohnen, gäbe es die Möglichkeit in einem Häuschen wohnen zu können?