Anzeige 
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 380er Goblin (seitliches wobbeln)

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 380er Goblin (seitliches wobbeln)

    Hallo in die Runde,

    ich habe nach einem mittelschweren Absturz ein Problem mit meinem 380er Goblin. Nach dem Aufbau stellte ich ein schwanken(seitliches wobbeln – nicht am Heck)) von links nach rechts fest. Danach habe ich die Hauptrotorwelle, die Blattlagerwelle und die Blatthalter getauscht. All das hat das Problem nicht gelöst. Hat jemand von Euch noch einen Idee?

    LG Peter
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.854
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    alle weiteren Wellen schon überprüft, mal die Heckrotorwelle getauscht?
    Ansonsten könnten es noch kaputte Lager sein oder ein krummes Hauptriemenrad.
    Lass ihn mal ohne Blätter hochlaufen und schauen wo es am meisten vibriert, ansonsten mit Vibrationsanalyse vom Flybarless System am PC nachschauen.
    Gruß Alex
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Techmaster,

    die Heckrotorwelle habe ich noch nicht getauscht. Die Lager laufen wirklich einwandfrei und ohne spürbaren Widerstand. Ich werde mal ein kleines Video machen um das Problem zu verdeutlichen.
    Vielen Dank aber schonmal.

    LG Peter
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht findest Du hier etwas https://www.rc-heli.de/board/forumdisplay.php?f=72 (sorry, dass ich auf ein Nachbarforum verweise, aber dort sitzen die Goblin-Freaks).
    T-Rex 150, Goblin 500 und 380, nano QX, Staufenbiel Vitesse V1, Easyglider4, e-flite Timber, Weasel-Trek, teRESa als RES und 4K mit/ohne E, bei Sauwetter Phoenix und neXt, Mitglied im http://www.msv-walzbachtal.de/
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.766
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    68
    0 Nicht erlaubt!

    Idee

    Hi,
    mal die Drucklager in den Blatthaltern überprüfen. Die mögen im Stand einfach gehen aber wenn durch die Fliehkraft Zug drauf kommt können die klemmen.
    Hab ich selber schon bei nem Heli gehabt und mir nen Wolf gesucht.
    Nur so als Tipp.
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.854
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, kann wieder alles sein.
    Mein Goblin hat immer so ein leichtes Klock-Klock-Klock im Flug gemacht.
    Es war der Jesus Bolzen unten im Hauptzahnrad leicht locker.
    Ansonsten mal, die Servogestänge von den Blatthaltern abklipsen, und an den Blättern stark ziehen und dabei drehen. Soll die Fliehkraft imitieren wie die Blätter die Blattlager belasten.

    Bei krummer Heckwelle, würde er über Nick, schaukeln.

    Mach doch mal ein Video wie er hochläuft oder noch besser, wenn er schwebt.

    Seitliches Wobbeln?
    Welches Flybarless System fliegst du? Ob das was abbekommen hat (Sensor)?
    Vielleicht da mal die Empfindlichkeit der Taumelscheibe etwas zurücknehmen?
    Servos sind getauscht nach dem Crash?
    Gruß Alex
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Seitliches Wegkippen beim Looping
    Von Kraftnico im Forum Segelflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 21:29
  2. 380er Motor und 9,6V-Pack
    Von Chris. im Forum Elektroflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 09:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •