Anzeige Anzeige
www.tannenalm.at   www.f3x.de
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Twerk, Ein Brettnurflgel der Akamodell Brauschweig

  1. #1
    User
    Registriert seit
    03.12.2018
    Ort
    Braunschweig
    Beitrge
    3
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    3 Nicht erlaubt!

    Standard Twerk, Ein Brettnurflgel der Akamodell Brauschweig

    Es wird an der Zeit euch unser noch immer aktuelles Projekt der Akamodell - Braunschweig vorzustellen!
    Es handelt sich um ein Brettnurflgel fr den Hang und fr Dynamik-Soaring.

    Name:  2019-06-02_mod.png
Hits: 637
Gre:  59,5 KB

    Anfang 2016 wurde bei uns die Idee geboren ein neues Projekt (MB03) zu realisieren und da unser letztes greres Projekt (Quickstep) zum damaligen Zeitpunkt auch schon 9 Jahre alt war,
    wurde es auch wieder an der Zeit fr etwas Neues!

    Wir wollten gezielt einen "Studentenfreundlichen" Flieger konzipieren. Er sollte schnell zu bauen sein, wenig kosten und robust sein! Herausgekommen ist der "Twerk.

    Nach den ersten Konzeptzeichungen und jeder Menge Brainstorming haben wir viele Stunden Aerodynamik-Rechnungen durchgefhrt und etliche Stunden mit endlosen Diskussionen (ob wir die Nase nicht doch noch lnger machen) gefhrt.
    Danach wurden dann noch weiter etliche Stunden im CAD verbracht, um am Ende doch noch einmal die Aerodynamik zu ndern...
    Viel Know-how vom Quickstep-Bau ist leider ber die lange Zeit verloren gegangen und musste neu gelernt werden.

    Name:  2019-06-02 (1).png
Hits: 631
Gre:  125,4 KB Name:  cad.jpg
Hits: 625
Gre:  29,1 KB

    Nach den vielen Stunden vor dem Rechner waren wir hei, dass Ganze in die Realitt umzusetzen und haben ein Urmodell frsen lassen.
    Um die Kosten und das Risiko eines total schlechten Entwurfes so gering wie mglich zuhalten, haben wir die Urmodelle in MDF frsen lassen.
    Dann haben wir einige Tage was das Zeug hlt geschliffen und poliert! Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen:

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	1_2_3_4_all_klein.jpg 
Hits:	12 
Gre:	287,5 KB 
ID:	2139898

    Voller Vorfreude haben wir uns in den Formenbau gestrzt! Leider haben wir dann erst mal einen kleinen Dmpfer bekommen.
    Der verwendete Lack hat sich mit dem Trennwachs nicht vertragen und das Trennwachs hat seinen Dienst quittiert.
    Zu allem berfluss haben wir uns auch noch beim Bau der Formen zu einem experimentellen Aufbau berreden lassen.
    Sagen wir mal so, wir standen mit einem zerstrten Urmodell da und einer Form bei der sich das Formenharz nicht mit der Kupplungsschicht verbunden hat und die wahrscheinlich nicht eine Abformung berlebt...
    Um nicht mit leeren Hnden dazustehen, haben wir uns dazu entschlossen die Formen vorsichtig aufzuarbeiten und als erstes ein Urmodell zu ziehen.
    Die alten Urmodelle haben wir an die Wand gehngt ;)

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	5_8_alll_klein.jpg 
Hits:	9 
Gre:	470,7 KB 
ID:	2139899

    Nach dem ganzen Pech (im nachhinein auch eigenverschuldet... man htte einfach vorab testen sollen)
    haben wir nicht schlecht gestaunt, als die neuen Urmodelle (ohne die Formen zu zerstren) von den Formen gehpft sind.
    Wir haben dann gleich den ersten Prototypen gebaut und auch dies hat die Form berlebt.
    Nach den ersten Flgen waren alle so begeistert, dass jeder einen Twerk haben wollte und so begann die Serienproduktion fr unsere alljhrige Hanstholm-Fahrt.
    Ironie der Geschichte: Wir warten immer noch drauf, dass die Form ihren Geist aufgibt. Nach mittlerweile ber 20 Twerks..

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	9_14_all.jpg 
Hits:	10 
Gre:	620,7 KB 
ID:	2139900

    Wir waren fleiig fliegen! Und wir haben neben den guten Flugeigenschaften auch die Robustheit getestet.

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	14_18_all.jpg 
Hits:	10 
Gre:	1.019,2 KB 
ID:	2139901

    Von unserer Flugwoche zurck sind wir erst mal an der TU auf Studentenwerbung gegangen und haben gemerkt: Eine Twerk-Form reicht nicht



    Ab jetzt wird bei uns immer Doppel-ge-Twerkt und in den nchsten Tagen werden bald Twerk 28 und 29 aus den Formen hpfen.

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	18_22_all.jpg 
Hits:	13 
Gre:	623,4 KB 
ID:	2139902

    Natrlich ist den letzten 3 Jahren noch viel mehr passiert, aber jetzt wollen wir eure Fragen erst einmal beantworten!

    Und an alle Studenten und Wimis, die hier mitlesen, kommt zu uns! Wir suchen immer nach neuen Mitgliedern, die mit uns bauen und fliegen wollen!!





    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG_4365.jpg 
Hits:	12 
Gre:	437,7 KB 
ID:	2139906

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	logo.png 
Hits:	8 
Gre:	88,6 KB 
ID:	2139910
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Hoorn NH, Niederlande
    Beitrge
    163
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    202
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Akamodell Braunschweig,
    Gratuliere mit dem Twerk!
    Ich finde es ein gut gelungenes Projekt.
    Ist formschn und fliegt so zu sehen sehr gut.

    Meine Frage: darf ich auch einen Twerk bauen?
    Der Twerk ist fr mich genau das richtige Modell da ich in der Nhe von der Kste wohne.
    Auf alle flle wnsche ich euch noch sehr viel Spa mit dem Twerk.

    Johannes
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kopenhagen
    Beitrge
    462
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Cooles Teil! Mehr Bretter braucht das Land. Fliegt toll das Teil!
    liebe Grsse

    Peter
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    03.12.2018
    Ort
    Braunschweig
    Beitrge
    3
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Tramp Beitrag anzeigen
    Hallo Akamodell Braunschweig,
    Gratuliere mit dem Twerk!
    Ich finde es ein gut gelungenes Projekt.
    Ist formschn und fliegt so zu sehen sehr gut.

    Meine Frage: darf ich auch einen Twerk bauen?
    Der Twerk ist fr mich genau das richtige Modell da ich in der Nhe von der Kste wohne.
    Auf alle flle wnsche ich euch noch sehr viel Spa mit dem Twerk.

    Johannes
    Hallo Johannes,
    dank, das freut uns sehr!

    Das Thema, ob wir den Twerk fr die ffentlichkeit anbieten wollen, wurde bei uns in letzter Zeit sehr viel diskutiert.
    Auch am Hang werden wir immer hufig angesprochen.
    Jedoch wollen wir zum jetzigen Zeitpunkt den Twerk als eigenes Projekt betreiben.


    Moin Peter,
    ja so ist es

    Viele Gre

    Die Akamodell Braunschweig
    Like it!

hnliche Themen

  1. AkaModell Mnchen unser neues F3K-Projekt 2017/ 2018
    Von The_Pitcher im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 21.01.2019, 10:24
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 06:46
  3. Suche jemanden von der AKAModell der TU Mnchen
    Von martin92 im Forum Caf Klatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 23:46
  4. F-Schlepp-Treffen Brauschweig / Wolfsburg / Knigslutter
    Von vollker im Forum Treffen & Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 14:17
  5. Der neue Pylon der AkaModell Mnchen
    Von 2fast4U im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 20:14

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •