Anzeige 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Sonnenbrille

  1. #16
    User
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    nürtingen
    Beiträge
    61
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tönung

    [QUOTE=Relaxr;4806485]Du kannst zB auch Brille24 probieren, da gibts Sonnenbrillen mit Sehstärke (Einfach, Ferne) in Neutralgrau getönt mit 25, 50, 75 etc. % Tönung.

    Was ist denn die ideale Tönung zum Modellfliegen?
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.048
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf jeden Fall (mE) Grautönung, weil farbneutral. Ich habe 25, 50 und 75% - für bedeckten, teilbedeckten und sehr sonnigen Himmel. 50% ist ein guter Kompromiss, für alles.

    Probiere ggf. erstmal eine Testbrille, ich glaube, man kann bei nicht-gefallen sogar zurückgeben. Es gibt sicher deutlich bessere S-Brillen (für viel mehr Geld), aber ich finde sie ok.
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    596
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank für die vielen Tipps.
    Ich mache mich auf den weiten Weg und bin morgen dort.
    Hoffentlich lohnt es sich für mich.
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.048
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Brille 24 lassen in Asien fertigen......willst du dort direkt bestellen ?


    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    596
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich fliege kurz hin, die Flugpreise sind ja moderat.
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Mosbach
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Zeiss Skylet

    Hallo,

    da ich hauptsächlich Segelflieger bin, habe ich auch eine Zeiss Skylet, die bekommt man bei jedem ordentlichen Optiker auch mit Sehstärke und Gleitsicht.
    Der Vorteil der Skylet ist beim Segelfliegen das man auch an Blauthermiktagen den schwachen Dunst von Thermikbärten sieht.
    Wenn ich Modell fliege habe ich Sie im Normalfall auch auf, aber nicht wegen der Tönung sondern weil meine auch Seitliche Gläser hat und somit ich auch nicht von Seitlicher Sonnenstrahlen geblendet werden kann.
    Aber ich glaube zum Modellfliegen ist Sie ok, aber bieten keine Vorteile zu anderen ordentlichen Brillen.

    Björn
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    224
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Vorteil der Skylet ist beim Segelfliegen das man auch an Blauthermiktagen den schwachen Dunst von Thermikbärten sieht.

    Das hat der Optiker mir auch erzählt aber nur mit 70% Linsen. Schwer zu glauben aber ist dann wohl so. Ob das doch auch mit die 80er die ich bestellte geht....das wäre ja gleich wie Doping oder Vario beim F3K!
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.048
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Soweit ich weiss, lassen polarisierende Brillen generell ein "Erkennen" von Thermikbärten zu. Die Wassertröpfchen der feuchteren Luft im Bart polarisieren wohl selbst das Licht. Ich habe noch keinen Thermikbart gesehen, höchstens als Staubteufel oder bei hochgehendem Laub oder bei steigendem Flieger.
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Mosbach
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei Skylet ist nichts polarisierend es ist nur die Tönung, und man erkennt die Wolkenschleier tatsächlich wesentlich besser damit bei Blauthermik. Aber das nützt nur beim Manntragendem fliegen etwas, da man dort entlang der Inversion die Unterschiede sehen kann.
    Beim Modellfliegen sieht man das von unten auch mit Skylet nicht.

    Björn
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    596
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nach laaangem Abwägen wurde es eine Rodenstock Superior Perfalit 1,5.
    Ich hoffe jetzt auf den totalen Durchblick ;-)
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    23.06.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ohne FLR und Schlieren Fotografie kannste das getrost vergessen! XD
    Sonnenbrillen! Kinderkrankheitsüberbrückung des Auges.
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.048
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    14
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...na immerhin musste er nicht mehr bis nach China
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sonnenbrille für Segelflieger
    Von eges im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 01:42
  2. Optimale Sonnenbrille
    Von Jetter im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 11:17
  3. Sonnenbrille
    Von Ronator im Forum Freiflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 22:27
  4. Sonnenbrille
    Von loscho im Forum Segelflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 17:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •