Anzeige 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Sonnenbrille

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    223
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Sonnenbrille

    Moin.
    Bin gerade dabei mir neue Sonnenbrille zu schaffen und habe einiges schon probiert. Für mich müssen die aber mit eigene Stärken sein also direkt von Stange kaufen geht leider nicht und deswegen sind die Anschaffungskosten nicht wenig. Deswegen interessiert mir ihre Meinung. Welche Kriterien haltet ihr als wichtige fürs Modellfliegen (und Autofahren mit dieselbe Brille):

    -Farbe: gelb, grün, grun-grau oder blau
    -Polarisierung oder ohne
    -Verdunkelung mit Verlauf oder ohne
    -verspiegelung oder ohne
    -mit Verlauf oder ohne
    -möglichst groß oder angemessene große
    -Glass oder Kunststoff

    Bin gespannt!

    >m
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Markus-M
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Richtung Süden
    Beiträge
    422
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus

    Habe mir vor kurzem auch eine neue angeschafft, wie folgt:
    -Farbe: gelb, grün, grun-grau oder blau - selbstdunkelnd braun
    -Polarisierung oder ohne - ohne
    -Verdunkelung mit Verlauf oder ohne - ohne
    -verspiegelung oder ohne - ohne
    -mit Verlauf oder ohne - ohne
    -möglichst groß oder angemessene große - normale größe, trage diese auch im Büro
    -Glass oder Kunststoff - Kunststoff

    Für den Alltag ist das so völlig in Ordnung und auch an normalen Tagen auf dem Flugplatz. Da haben wir die Sonne im Rücken, außer am Abend aber da reicht die Brille auch aus.

    Wenn ich jetzt ständig in die Sonne schauen müsste würde mir die selbstdunkelnde nicht ausreichen da nehm ich dann lieber eine richtige Sonnenbrille.
    Eine für alles wird es glaube ich nicht geben, habe zumindest noch keine gesehen...
    Vielleicht hat jemand ja andere Erfahrungen gemacht, würde mich auch interessieren.

    grüße
    Markus
    Thermik ist eine tolle Erfindung.....
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    21.01.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    15
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich kann Ray- Ban- und Addidas Brillen empfehlen.
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Markus-M
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Richtung Süden
    Beiträge
    422
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ungustl Beitrag anzeigen
    Ich kann Ray- Ban- und Addidas Brillen empfehlen.
    Und mit welchen Gläsern? Die Marke sagt reichlich wenig aus...
    Thermik ist eine tolle Erfindung.....
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Patschke
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    158
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo meeks,

    wenn du dich für polarisiernde Gläser entscheidest nimm deinen Sender mit zum Optiker. Der kann dann die Polarisationsrichtung der Brille so festlegen, dass du das Senderdisplay auch mit Brille ablesen kannst. Wenn die Polarisationsrichtung der Brille nicht mit dem des Displays übereinstimmt erscheint das Display schwarz. Dann musst du immer die Brille wechseln was nervt.

    Habe seit 2 Wochen eine neue Sonnenbrille mit Stärke. Meine ist wie folgt:

    Einstärkenbrille ohne Gleitsicht (Diese Entscheidung war nicht gut. Die nächste wird wieder eine mit Nah- und Fernsicht sein)

    Farbe: braun
    Polarisierung: mit (Die Richtung wurde gegenüber dem Standard um 90° gedreht damit kann ich das Jeti DC16 Display ablesen)
    Verdunklung: ohne Verlauf. Verdunklungsgrad 90% (War mir wichtig da die üblichen max 80% mir zu hell war. Dadurch darf diese Brille nicht zum Autofahren benutzt werden.)
    Verspiegelung: nein
    Grösse: ganz normal nix extra gross oder so.
    Kunstoffgläser. Die sind etwas leichter leider aber auch empfindlicher.

    Ich bin noch nicht oft mit dieser Brille geflogen aber bei den wenigen Malen konnte ich mit dieser Brille hervoragend sehen.

    Gruß
    Heinrich
    Suche Baukästen von 60/70er Jahre Segler in Holzbauweise.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    223
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    223
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Paint it black?!?

    wenn du dich für polarisiernde Gläser entscheidest nimm deinen Sender mit zum Optiker. Der kann dann die Polarisationsrichtung der Brille so festlegen, dass du das Senderdisplay auch mit Brille ablesen kannst. Wenn die Polarisationsrichtung der Brille nicht mit dem des Displays übereinstimmt erscheint das Display schwarz. Dann musst du immer die Brille wechseln was nervt.

    Danke, das war eine sehr wichtige tip! Als ex-segel pilot weiß ich natürlich über untaugligheit von polarisierte Brillen für manntagende fliegen, habe aber überhaupt nicht gedacht das die Displays unsere Funken auch schwarz werden können!

    Ich hatte mal früher (vor Brillenzeit) sehr gute Serengeti-sonnenbrillen (habe die immer noch), die bekommt im RX Serie auch mit eigene werten. Dienstag wieder ins laden
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.967
    Blog-Einträge
    242
    Daumen erhalten
    647
    Daumen vergeben
    2.231
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tante Gugel...

    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Brille

    Servus,

    ich habe mir vor einiger Zeit auch eine neue Sonnenbrille mit Sehstärke machen lassen.
    Nachdem mir mein Optiker verschiedene Gläser - wegen der Färbung und der Entscheidung ob mit oder ohne Polarisierung - mit nach Hause gegeben hatte, konnte ich die Entscheidung in Ruhe und nach ausprobieren in verschiedenen Lichtverhältnissen treffen.
    Ich habe dann polarisierte Kunststoffgläser genommen, zusätzlich verspiegelt. Die Polarisierung hat für mich den Vorteil dass Farben, Kontrast und auch Lichtsignale verstärkt wirken, gleichzeitig ohne Blendung. Gerade bei Lichtverhältnissen die für die Augen sehr anstrengend sind empfinde ich die Wirkung der Brille als sehr angenehm.
    Ich nehme sie auch auf der Autobahn wenn es stark regnet und über der Fahrbahn viel Gischt in der Luft ist, verschleierte Lichter und Konturen von anderen Fahrzeugen erscheinen deutlicher.
    Bedeckter Himmel und zugleich durchscheinende Sonne... kein Problem.
    Ich habe seitdem ich die Brille benutze noch keine Situation erlebt in der mich die Brille im Stich gelassen hätte; egal ob am Flugplatz oder auf der Straße.

    Gruß Matthias
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied Avatar von jannicam
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    1.657
    Daumen erhalten
    223
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gu'n Tach zusammen!
    Es gibt 'zig fragende Beiträge ähnlicher Art allein bei RC-N.
    Das Thema kommt immer wieder neu hoch, obwohl Physik
    und optische Wahrnehmung seit etlichen Jahren erforscht sind.
    Hier mal eine (bei aller uneitler Bescheidenheit fundierte)
    Abhandlung zum Sonnenbrillen-Gebrauch beim Modellfliegen...
    "Klick"
    Beitrag 49 u. 56
    mit besten Empfehlungen,
    Gruß Jan
    Geändert von jannicam (09.06.2019 um 14:58 Uhr)
    RETRO NORD 2019
    Das Treffen von Retro-Flugmodellen, Holzwürmern, Youngtimern und allem "alten Geraffel"
    vom 26.6. - 30.6. bei der FAG-Kaltenkirchen

    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    941
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gutes Sehen schützt oder so

    Hallo Jan.
    Mein derzeitiger Schutz gegen die Sonne ist natürlich Sonnencremme50, und ein sogenannter Winzerhut. Für die Augen nehme ich eine Sonnenbrille mit Schliff sprich Sehstärke und „Scheuklappen“. Die schützen wenn die Sonne seitlich stört.
    Die ursprüngliche Sonnenbrille war eine Ray Ban. Doch irgendwann reichte die nicht und ich ging zu einem Optiker, erklärte ihm wie und was ich nicht sehe. Er grinste und meinte da schauen wir mal nach. Das Ergebnis war ich brauchte eine Sonnenbrille mit Schliff. Die gab es mit Kunststoffgläser ab 40.- euro. Die sollte erst mal reichen.
    Nun reicht sie halt nicht mehr, und Du hast mich mit Deinem Text auf Ideen gebracht. Also wird meine nächste Action sein, einen Optiker aufzusuchen. Dann schauen wer mal.

    Tach noch
    Dieter
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.764
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    67
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Sonnenbrillen..

    https://www.rapideyewear.co.uk/de/

    Brötchen kauft man beim Bäcker! Adidas...

    Und hier haste alle Gläserfarben:
    https://www.rapideyewear.co.uk/de/pi...se-black-.html

    Die hab ich auch, und wenn ich mich so auf Flugtagen umguck, net als einziger
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    223
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Brillen von Rapid mit Wechselfarben habe ich vor fünf Jahren gekauft. Leider ist das Gestell für geschliffene Linsen dermaßen krumm das alles außerhalb Mitte nur schwammig wird. Und da wegen diese Verkrümmung nur kinststofflinsen in frame kommen hatte ich mit die polarisierte linsen sehr schlechte Erfahrungen wg. Verdunkelungen.

    Heute gehe ich allererst zum http://www.aero-optik.de/

    Danke Tim!

    >m
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    223
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Sehr gute Beratung!

    So,
    Entscheidung ist gefallen:

    http://www.aero-optik.de/produkte/li...rsonnenbrille/

    mit Zeiss Skylet 80%....noch ein bisschen Geduld!

    Danke alle für Tipps!

    Grus,

    >m
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.048
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du kannst zB auch Brille24 probieren, da gibts Sonnenbrillen mit Sehstärke (Einfach, Ferne) in Neutralgrau getönt mit 25, 50, 75 etc. % Tönung. M.E. Immer mit möglichst flachen, verzerrungsarmen Gläsern nehmen, ich nehme zB immer die Wayfarer Abkömmlinge als Rahmen. Das geht dort für ca. 50€. Auf keinen Fall diese coolen, stark gebogenen Sportbrillendesigns nehmen, gab bei mir sichtbare Verzerrungen am Rand aussen rechts und links.

    Natürlich noch besser ist eine Autofahr/Segelflug Brille, die mir mein Optiker gemacht hat, mit braunem, leicht(!) gelblichem Ton, die auch polarisiert. Die ist ideal beim Segeln und bei Blauthermik. Macht dann aber auch mal nen Hunni.

    Was auch geht, sind Klappaufsätze für auf die normale (Sehstärke)Brille. Da habe ich auch polarisierende beim Optiker für 15€ gefunden. Ist optisch zwar ganz ok, aber auf Dauer zu wackelig und verschmutzt auch, wenn man drangreift zum Klappen.

    Zeiss ist ganz bestimmt ok
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sonnenbrille für Segelflieger
    Von eges im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 01:42
  2. Optimale Sonnenbrille
    Von Jetter im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 11:17
  3. Sonnenbrille
    Von Ronator im Forum Freiflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 22:27
  4. Sonnenbrille
    Von loscho im Forum Segelflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 17:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •