Anzeige Anzeige
 
Hobbydirekt
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Spektrum DX10t - zum Seitenruder Querruder beimischen - Einhandproblem

  1. #1
    User
    Registriert seit
    11.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spektrum DX10t - zum Seitenruder Querruder beimischen - Einhandproblem

    Hallo,

    zu meiner Personen ich bin armbehindert und fliege nur mit der rechten Hand. Das funktioniert seit über 30 Jahren sehr gut.
    Ich besitze die DX10t (Softwarestand 1.13, Mode 2 - Querruder und Höhe ist auf dem rechten Stick), das Schaltermodule „R3“ ist eingebaut.

    In Betrieb habe ich Segelflugmodelle mit und ohne E-Motor, mit 2 oder 4 Klappen.
    Bei 2 Klappenflügel mische ich mir über den Schalter „I“ QR > SR.
    Bei 4 Klappenflügel mische ich mir über den Schalter „I“ QR > SR und QR > Klappe mit Schalter M.
    Per Schalter N kann ich auf dem rechten Stick zwischen Querruder und Seitenruder wechseln.
    Mischer 1: QR > RQR, Rate -100% -100%, Versatz 0%, Schalter: N
    Mischer 1: QR > SR, Rate 100% 100%, Versatz 0%, Schalter:

    Gibt es eine Möglichkeit sobald das Seitenruder auf dem rechten Stick liegt, etwas Querruder bei zu mischen? Über einen Mischer SR > RQR bzw. SR > LQR funktioniert es nicht, weder mit positiv noch mit negativ Werten.

    Hat jemand eine Idee?

    LG
    Jochen
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    26.05.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jochen,

    zu den Mischern selbst kann ich leider nichts sagen, da keine Spektrum Erfahrung. Ich habe aber mal Knüppel gesehen, die einen zusätzlichen Kanal haben, indem man den Knüppel selbst drehen kann. Vielleicht würde dir das helfen.

    Gruß,

    Mathias
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    11.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mathias,

    vielen danke für deinen Tipp.
    Ja diesen "Knüppelzusatz" kenne ich, aber die DX10t hat an jedem Stick zwei Taster. Bei E-Seglern nutze ich am rechten Stick einen für "Vollgas" und einen für Butterfly, bei reinen Seglern ist es die Schleppkupplung und Butterfly, so fliege ich seit Jahren. Nun vertausche ich für kurze Zeit die Funktion des rechten Sticks (Mode 2/Querruder mit Seitenruder) per Schalter, dabei möchte ich sobald das Seitenruder auf dem rechten Stick liegt, diesem etwas Querruder beimischen.
    Ist das Querruder auf dem rechten Stick, kann ich Seitenruder beimischen (Standard), nur andersrum, da hab ich keine Idee wie das funktionieren soll/kann.

    LG
    Jochen

    PS. Diesen "Knüppelzusatz" habe ich bei der Multiplex/Hitec Flugtag am 18.Mai 2019 bei einem "Einhändig" fliegendem Jetpiloten auf einer Profi TX gesehen.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    11.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Problem gelöst

    Hallo,

    das Problem ist gelöst.
    Die Werte der Mischer müssen so aussehen:
    Mischer 1: QR > RQR, Rate -90% -90%, Versatz 0%, Schalter: N
    Mischer 2: QR > SR, Rate 100% 100%, Versatz 0%, Schalter: N

    D. h. Mischer 1 reduziert den Weg des Querruders auf nur noch 10%. Steht nun der Schalter N auf Stufe 1 so ist der Weg des Seitenruders 100% und der des Querruders 10%.


    LG
    Jochen.
    Geändert von Mörstädter (18.06.2019 um 18:57 Uhr) Grund: Tippfehler
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wöbklappen zum Querruder beimischen
    Von golden Cherry im Forum Segelflug
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 20:34
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 15:28
  3. WK zu Querruder beimischen, wie?
    Von flhrci im Forum Segelflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 20:43
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 09:27
  5. Fox Seitenruder Tiefe beimischen?
    Von Javlin im Forum Segelflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 11:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •