Anzeige Anzeige
DMFV  
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: yge 200 FAI Einstellung F5F/B ???????

  1. #16
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Heuchelheim
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Regler und Logger und .....

    Hallo in die Runde

    Habe jetzt mit den notwenduigen Einstellungen mit UniLog2 geflogen - Alles soweit OK .... Aber!!!

    Für mich erscheint es absolut unlogisch und sinnlos, wenn der Logger bei jedem Einschalten des Motors einen File erstellt und dann eine Vielzahl an Dateien im Speicher liegen, die nichts über den jeweils gesamten Flug in einem Durchgang aussagen!?
    Oder habe ich da etwas falsch verstanden oder eingestellt?

    Beispiel: Bei Einstellung "Start nach Zeit" - Also 5 sec z.B. - Startet der Log nach 5 sec und läuft als eine Datei im Speicher auf! So sehe ich den gesamten Flug von Strecke über Thermik bis zur Landung!

    Irgendwie stehe ich auf der Leitung ......

    LG
    Laddl
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    03.05.2015
    Ort
    Kreis Gifhorn
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe das auch, dass immer ein neues File, allerdings nur am Boden. Bei Höhe 0 wird scheinbar jedes mal ein neues File angelegt. Das Logfile im Flug ist bei mir trotzdem zusammenhängend. Vermutlich wird die Höhe als Landung erkannt oder zumindest kein richtiger Start.
    Hast du das schonmal ausprobiert? Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die Anleitung in dem Punkt nicht annähernd kenne

    Vorher hatte ich den Modus Aufzeichnungsstart über Strom >30A und Ende bei Landung.

    Grüße
    Dennis
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Laddl,

    hast Du den Post von Joe gesehen, dass die Startbedingung auf "RX-Ein" stehen sollte und den Unilog entsprechend eingestellt? Damit sollte es gehen, und es sollten auch keine separaten Logs geschrieben werden. Die Höhe hat keine Auswirkung auf Start oder Ende der Aufzeichnung. Bei RX-Ein zeichnet der Unilog auf sobald er Strom vom Empfänger bekommt, und hört erst auf, wenn er keinen Strom vom Empfänger mehr bekommt.

    Für die F5B-Wettbewerbe in Deutschland sind die wesentlichen Einstellungen im folgenden Dokument beschrieben:
    http://leistungssport.modellflugimda...19/Logger_.pdf

    Bin nicht 100% sicher, glaub aber dass bei F5F mit Limit geflogen wird. Dann müsste das Limit im Unilog auf 1300 bzw. 900 Wmin eingestellt sein, damit der Motor bei Erreichen des Limits ausschaltet.

    Bei F5B wird mit Logger geflogen, d.h. man darf mehr als 1750 Wmin verbrauchen, nach dem Flug wird ausgelesen und es werden bei Überverbrauch Punkte abgezogen. Entsprechend kann im Unilog ein Limit > 1750 Wmin eingestellt werden, damit der Motor bei erreichen des Limits nicht abschaltet.

    Viele Grüße,
    Heiko
    Like it!

  4. #19
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Heuchelheim
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Regler und Logger und .....

    Hallo Heiko, hallo in die Runde

    Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil! Ich habe vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen .....
    Hatte den Start wohl auf "rx Ein" gesetzt, aber den Impuls noch auf 1.5ms stehen. Dies muss aber auf den untersten Wert (0) überhaupt gesetzt werden!
    Damit startet der Log beim Anliegen eines Empfängersignals und endet beim Ausschalten der Versorgung. Somit wird pro "Flug" nur ein File aufgezeichnet.

    Bei F5F wird auch die Logger-Funktion genutzt und es kann mehr als 900 oder 1300 Wmin entnommen werden. Wer mehr an Energie braucht wird dann mit Strafpunkten belegt.
    Die Limiter-Funktion wird also nicht aktiviert, sprich also auf "AUS" geschaltet!

    So ich hoffe nun auf weitere schöne Flüge ......

    Danke an ALLE die mit Rat und Tat immer wieder zur Seite stehen!!!

    Gruß vom Laddl
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •