Anzeige Anzeige
aero-naut.de   www.f3x.de
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bhyon (X-Models): Energieversorgung?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    791
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Bhyon (X-Models): Energieversorgung?

    Hallo zusammen.

    Ich bin gerade am Fertigstellen eines BHYON von X-Model. Da ich bisher eigentlich nur Besenstiele geflogen bin, stellt sich nun bei mir die Frage der Stromversorgung.

    Ich habe habe alles KST HV Servos verbaut und der Empfänger kann auch HV betriebe werden.


    Ich würde nun ganz einfach einen 2S Lipo Akku mit so ca. 4000mAh (oder evtl. 2 x 2S 2200mAh) reinmachen ohne Akkuweiche oder so.

    Was denkt ihr?

    Vielen Dank für Eure Ideen.
    Georg
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.479
    Daumen erhalten
    795
    Daumen vergeben
    330
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Georg,

    ich verwende für ähnliche Modelle gerne 2 x 2S LiFePo A123 2300 mAh weil diese Zellen für die Verwendung ohne Weiche sehr robust und auch sonst sehr langlebig sind, fliege A123 seit fast 10 Jahren.


    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    791
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank Uwe.

    Dann schaltest du einfach die Packs parallel?

    Georg
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.479
    Daumen erhalten
    795
    Daumen vergeben
    330
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von roth_georg Beitrag anzeigen
    Dann schaltest du einfach die Packs parallel?
    Ja.

    Die Zellen vertragen > 40 A bis die Spannung dann mal langsam einbricht, da muss schon viel passieren damit ein sterbender Empfänger-Pack den anderen mit runter zieht, aber ich habe es bei bisher mindestens 30 Stück A123-Zellen noch nie erlebt dass eine Zelle die das Konfektionieren überlebt hat im Betrieb plötzlich kaputt gegangen ist (wegen Hitzeempfindlichkeit immer die Lötfahnen benutzen). Schade dass diese Akkus relativ groß sind und deshalb nur selten in Besenstielrümpfe passen

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Ralph Tacke
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.412
    Daumen erhalten
    153
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da, wo die von Uwe genannten Zellen reinpassen, kommt bei mir auch nichts anderes mehr rein
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    Tschechien
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Georg,
    ich verwende für mein Modell ähnlicher Größe
    http://www.rc-network.de/forum/showt...7-Windfish-3-5
    zwei LiPo Packs 2s 2200/20C mit Akkuweiche.
    Nur ein Pack, ob auch mit 4000mAh, finde ich für diese Modellgröße zu riskant.

    Gruß
    Tom
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    791
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Tom!

    Geht bei mir in die gleiche Richtung!

    LG, Georg
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. X-Bhyon (X-Models): Baubericht
    Von Darion im Forum Segelflug
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 22.06.2019, 12:12
  2. Stromversorgung BHYON X-MODELS
    Von roth_georg im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2019, 13:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •