Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.zeller-modellbau.com
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Freewing Modell Vercharterung

  1. #16
    User
    Registriert seit
    28.06.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    371
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    188
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stein Elektronik Beitrag anzeigen
    Jemand hat eine Geschäftsidee und das sollte man nicht von vorne herein kaputt reden.
    Ich rede gar nix kaputt. Ich finde es einfach scheisse und sage meine Meinung dazu. Dazu ist doch ein Forum da. Wenn's jemand macht, gut findet oder wie auch immer wird meine Meinung niemand davon abhalten sich ein Modell zu mieten.
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.518
    Daumen erhalten
    245
    Daumen vergeben
    99
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Zitat Zitat von Segler89 Beitrag anzeigen
    Ich hab fast alle Freewing Impeller Kisten durch. ...
    Interessante Wortwahl. Einerseits die eher abfälligen Bezeichnungen „Kiste“ und „durch“, andererseits können die Modelle auch nicht so schlecht gewesen sein, sonst hättest Du wohl kaum mehrere von dieser Firma gekauft.

    Was hat Dich das pro Modell in etwa gekostet? Hätte es sich eventuell sogar gelohnt, ein Modell vor dem Kauf zunächst ein Wochenende auszuprobieren?
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.427
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    101
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Segler89 Beitrag anzeigen
    Hier geht es um Freewing Modelle, oder? Von FMS ist auf der Seite keine Rede. Bei uns im Verein fliegt eine FW F-86, die geht gut. Aber um die Flugeigenschaften geht's doch gar nicht. Unterm Strich würde ich niemals so viel Geld ausgeben um ein (Schaum)Modell Test zu fliegen, das zuvor schon durch einige Hände gegangen ist.
    Dann laß es einfach.

    Ich und zwei Freunde denken gerade mal darüber nach die F-15 zu testen. Und 70 € geteilt durch drei dafür, dass man ggf. einen Fehlkauf vermeidet, finde ich ok.
    ________________________________________________
    Viele Grüße, Rigobert
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    28.06.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    371
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    188
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen Heilig Beitrag anzeigen
    Interessante Wortwahl. Einerseits die eher abfälligen Bezeichnungen „Kiste“ und „durch“, andererseits können die Modelle auch nicht so schlecht gewesen sein, sonst hättest Du wohl kaum mehrere von dieser Firma gekauft.

    Was hat Dich das pro Modell in etwa gekostet? Hätte es sich eventuell sogar gelohnt, ein Modell vor dem Kauf zunächst ein Wochenende auszuprobieren?
    Ja, für mich sind Schaum-Modelle in der Tat "Kisten" zum Zeitvertreib und generell teurer Abfall, der aber durchaus seine Daseinsberechtigung hat und Spaß bringt.

    Nirgendwo schrieb ich, dass die Modelle per se schlecht sind. Im Gegenteil, ich hab unzählige spaßige Flugstunden mit jeder Freewing Mühle erlebt die ich besessen habe. Einzig und allein die A-10 und ich sind keine wirklichen Freunde geworden. Im Schnitt kosten die Flieger ja zwischen 350 und 500€, je nach Typ. Wenn ich auf jedem Flieger 100 Flüge schaffe, was über eine Saison ohne Weiteres möglich ist dann passt das für mich gut und der Kauf hat sich gelohnt. Und wenn man sich satt geflogen hat verkauft man es im Verein oder in ner Börse, je nach dem.

    Für mich gibt es einfach keinen Grund so ein Modell auf Probe zu fliegen und dafür auch noch zu zahlen. Wenn es mir vom Typ / Optik zusagt, reicht mir das als Kaufargument schon.

    Aber wie gesagt, jedem das seine - und wenn euch meine Meinung nicht gefällt ist das euer Problem.
    Like it!

  5. #20
    User Avatar von tulura
    Registriert seit
    12.01.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.614
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    18
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Segler89 Beitrag anzeigen

    Aber wie gesagt, jedem das seine - und wenn euch meine Meinung nicht gefällt ist das euer Problem.
    Deine Meinung hast du jetzt mehrfach kund getan, jeder den diese interessiert dürfte es verstanden haben.

    Ich finde die Geschäftsidee interessant, mutig und bin gespannt was draus wird.

    Tulura
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.427
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    101
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn man sich aber mal anschaut, wieviele (oder besser wie wenige) Modelle die anbieten, dann den Aufwand dahinter und die Preise, die ja auch noch brutto sind, dann kann dabei finanziell beim besten Willen nicht viel rumkommen. Aber wie gesagt: die Idee finde ich cool. Aber ich hätte eher mal seitens eines Anbieters mit so etwas gerechnet: quasi Modelle auf Probe kaufen. Wenn man sie nicht behalten will gehen z.B. 80 € von der Rückerstattung zurück. Wenn man es behalten will, bezahlt man halt den vollen Kaufpreis. Das wäre etwas, was ICH definitiv als Kaufanreiz sehen würde.
    ________________________________________________
    Viele Grüße, Rigobert
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Freewing Venom V2 oder Freewing L-39
    Von iceman7777 im Forum Suche - Flugmodelle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2019, 19:46
  2. Freewing Modell umlackieren
    Von Mefra im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2018, 20:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •