Anzeige 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 60

Thema: MINI 231 POCKET YACHT

  1. #16
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Entschuldigung für die schlechte Bildqualität der letzten Bilder!!!!

    Jede Leiste (Planke) ist ein Erfolgserlebnis, es sieht schon nach Schiff aus.
    Die Hellingteile stelle ich gerne anderen POCKET YACHT Modellbauern zur Verfügung!

    Im Moment bringe ich alle 2 Stunden eine Leiste ( Planke) mit PONAL WASSERFEST an!

    Erster Segeltörn ist in 4 Wochen.

    Peter Gernert GER 86

    Zur Verschönerung des Gartens habe ich schlafende Katzen als Ausgleich zum Modellbau und Bootsbau gebastelt aus Sperrholzresten!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0375.jpg 
Hits:	7 
Größe:	453,1 KB 
ID:	2155878   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0377.jpg 
Hits:	7 
Größe:	408,1 KB 
ID:	2155879   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0379.jpg 
Hits:	11 
Größe:	586,4 KB 
ID:	2155891  
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Schale (Modell) ist fertig beplankt mit 3 mm PAULOWNIA,
    gefällt mir sehr gut.


    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0380.jpg 
Hits:	10 
Größe:	485,3 KB 
ID:	2155992   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0381.jpg 
Hits:	13 
Größe:	498,9 KB 
ID:	2155993  
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Modellrumpf MINI 231 POCKET YACHT geschliffen und mit 80 Gramm Glasgewebe belegt,
    ein billig Harz (später darüber) habe ich benutzt, 6 kg zu 73,50 Euro inklusive Versand, da bin ich mal gespannt?

    Verarbeitung: (Heute um 9.00 Uhr 19 Grad) (Harz + Härter 35 Gramm)Pinsel schwarze Borsten (dann sieht man jede verlorene Borste).
    Bei den Kanu und Surfboardleistenbau wird 165 Gramm Glasgewebe mit Finish 440 genommen, 1 Lage!

    Später wird bei noch leicht klebrigen Harz zwei oder 3 Schichten nur Harz mit der Rolle aufgetragen(Schaumstoff)
    damit man die Gewebeuntiefen ausfüllt.


    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0384.jpg 
Hits:	6 
Größe:	448,2 KB 
ID:	2156224   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0385.jpg 
Hits:	7 
Größe:	438,1 KB 
ID:	2156225  
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nach drei Stunden war das Laminat noch leicht klebrig, 20 Gramm Harz mit dem Pinsel im Kreuzgang
    aufgetragen!

    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0387.jpg 
Hits:	7 
Größe:	482,1 KB 
ID:	2156308  
    Like it!

  5. #20
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Verdrängungsschwerpunkt ermittelt, Schwert (RG 65) eingebaut.

    Verdrängung 900 Gramm.


    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0390.jpg 
Hits:	7 
Größe:	412,0 KB 
ID:	2156959   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0393.jpg 
Hits:	6 
Größe:	429,4 KB 
ID:	2156960   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0394.jpg 
Hits:	7 
Größe:	516,8 KB 
ID:	2156961   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0396.jpg 
Hits:	6 
Größe:	383,5 KB 
ID:	2156962  
    Like it!

  6. #21
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    MINI 231 POCKET YACHT, bald sind alle Planken (Leisten) aufgebracht!
    Wer Flug oder Schiffsmodelle bauen kann, schafft auch eine MINI 231 POCKET YACHT.

    Die Leisten sind im Moment 7,5 mm x 15,0 mm, werden aber später auf etwa 6 mm kommen.


    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0397.jpg 
Hits:	9 
Größe:	345,9 KB 
ID:	2157869   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0398.jpg 
Hits:	6 
Größe:	444,7 KB 
ID:	2157871  
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    893
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die Große

    ich bin auf die "Große" gespannt
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und nun auch wieder Heliflieger
    Like it!

  8. #23
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schwert 18 mm PAULOWNIA ausgeschnitten, geschliffen und Schwerttasche 3 x 320 Gramm Glas laminiert,
    Holzschwert mit 3 Lagen dicke Folie ummantelt, nach dem laminieren dünne Folie aufgebracht und zwischen 2
    Brettern verpresst.

    Eine Holztasche wäre 4 mal schwerer als eine GFK Tasche und man hat bei GFK keine Dichtigkeitsprobleme.

    Ruder ausgeschnitten, mit dem Dickenhobel auf 14 mm gebracht, Ruderbeschlag (NIRO) stammt von einer OPTIMIST Jolle, für 19.90 Euro.

    Die letzten Leisten (Planken) müssen sehr mühsam eingepasst werden.


    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0400.jpg 
Hits:	4 
Größe:	526,7 KB 
ID:	2158257   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0401.jpg 
Hits:	5 
Größe:	410,5 KB 
ID:	2158258   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0402.jpg 
Hits:	8 
Größe:	389,0 KB 
ID:	2158259  
    Like it!

  9. #24
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die letzten Planken (Leisten) sind eingepasst.

    Als Hilfe habe ich alle 10 cm einen Strich angebracht und mit der Schieblehre die Maße
    auf die Planke übertragen, noch ein wenig den Hobel angesetzt, fertig und passgenau war die Planke zum Einbau fertig,
    war leichter als ich dachte!

    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0406.jpg 
Hits:	5 
Größe:	449,1 KB 
ID:	2158749   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0407.jpg 
Hits:	4 
Größe:	417,4 KB 
ID:	2158750  
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    108
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MINI-231-POCKET-YACHT

    Hallo Peter,
    ich verfolge Deine Beiträge/Fotos mit großem Interesse und bin begeistert. Du hast Recht "wer auf diese Weise ein Modell aufbaut, kann das auch in GROSS". Erinnert mich ein bisschen an die Scharbaums, die nach vielen herausragenden Modellen Ihre manntragende "FIFE" gebaut haben.
    Ich freue mich auf die weiteren Beiträge.
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

  11. #26
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schauen wo muss was weg!
    Das richtige Werkzeug und Maschinen!
    Nagellöcher werden mit PONAL / Sägemehl PAULOWNIA ausgefüllt!

    Erste Versuche von Leichtbauweisen Decksbalken!

    Wer hat noch eine Klinge für den DAVID Hobel für mich, ist erst 60 Jahre alt und immer noch die erste Klinge!


    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0408.jpg 
Hits:	2 
Größe:	304,5 KB 
ID:	2159116   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0410.jpg 
Hits:	2 
Größe:	332,0 KB 
ID:	2159117   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0411.jpg 
Hits:	3 
Größe:	436,4 KB 
ID:	2159119   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0413.jpg 
Hits:	3 
Größe:	330,9 KB 
ID:	2159120   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0414.jpg 
Hits:	4 
Größe:	501,9 KB 
ID:	2159122  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0415.jpg 
Hits:	5 
Größe:	430,1 KB 
ID:	2159124  
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Musterstück laminiert!
    PAULOWNIA Leisten 6mm x 16 mm mit PONAL WASSERFEST verleimt!

    Oben und unten mit je einer Lage 165 Gramm Glas mit dem billig EPOXI laminiert,
    vier Tage ausgehärtet, die beiden Holzstücke auf dem Boden haben innen einen Kantenabstand von 30 cm.

    Test: Habe mich auf das Musterstück mit einem Bein gestellt, 90 kg Druck hält das Musterstück problemlos aus,
    ich hatte so meine Bedenken.

    Auf dem zweiten Bild: Rumpfhälfte geschliffen, Arbeitszeit etwa 3 Stunden!
    2 Kreuzgänge mit dem Bandschleifer 40 Körnung, endloses Schleifen mit dem Tellerschleifer 80 Körnung, auch immer schön über Kreuz.

    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0418.jpg 
Hits:	3 
Größe:	321,6 KB 
ID:	2159459   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0419.jpg 
Hits:	4 
Größe:	713,1 KB 
ID:	2159460  
    Like it!

  13. #28
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schwerttasche vom Schwert abgenommen, sieht super aus, 2 Lagen 320 Gramm Glasgewebe hätten auch ausgereicht!
    Rumpf ist jetzt fertig geschliffen, Nagellöcher und Holzfehler sind alle mit PONAL / PAULOWNIA Sägespäne aufgefüllt.

    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0422.jpg 
Hits:	3 
Größe:	400,0 KB 
ID:	2160081  
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Alles noch einmal geschliffen, Gewebe 165 Gramm Glas aufgelegt, leider gibt es in der geforderten Breite nicht das Gewebe!
    Zum Laminieren natürlich nur das Beste, aber vorher eine kleine Probe, damit man nicht Überrascht wird!

    Morgen um 7.00 Uhr wird laminiert.

    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0426.jpg 
Hits:	3 
Größe:	430,1 KB 
ID:	2160794   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0427.jpg 
Hits:	4 
Größe:	276,9 KB 
ID:	2160795   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0428.jpg 
Hits:	3 
Größe:	563,8 KB 
ID:	2160796  
    Like it!

  15. #30
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.644
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    165 Gramm Glasgewebe ist drauf, sieht einfach aus, ist aber nicht so einfach,
    wenn das Boot etwas größer ist, braucht man zwei Personen.

    Dank meines " SQUEEGEE " aus dem Jahre 1982 ist es sehr gut gelungen.

    Peter Gernert GER 86
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0429.jpg 
Hits:	4 
Größe:	451,1 KB 
ID:	2161050   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0431.jpg 
Hits:	3 
Größe:	491,8 KB 
ID:	2161051   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0432.jpg 
Hits:	4 
Größe:	559,6 KB 
ID:	2161052  
    Like it!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ultramat 12 plus Pocket
    Von Stoni99 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 10:34
  2. Mini LRK für simprop CAP 231 EX
    Von smilefly im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2003, 12:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •