Anzeige Anzeige
www.multiplex-rc.de   www.f3x.de
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hobbywing FlyFun V5

  1. #1
    User
    Registriert seit
    02.04.2011
    Ort
    Weilheim
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hobbywing FlyFun V5

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor einiger Zeit einen Hobbywing FlyFun Regler V5 110A bei Lindinger gekauft.
    Der Grund dafür war das man dort Schubumkehr einstellen kann, was ich gerne mal ausprobiert hätte.
    Auf den ersten Blick macht der Regler einen guten Eindruck. Nur beim programmieren, egal ob mit der Programmierbox oder der Fernsteuerung, lässt sich die Schubumkehr nicht einstellen. Der Punkt wird einfach übersprungen...
    Ich habe bereits mit Lindinger Kontakt aufgenommen und die meinten sie fragen mal nach. Allerdings wurde ich bis jetzt immer wieder vertröstet und habe keine richtige Antwort bekommen.
    Hat jemand von euch den Regler und wenn ja, funktioniert er bei euch?

    Grüße Jan
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.787
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Jan,

    es geht bei dem Regler nur die LED Progbox, mit Der programmiert?

    Evtl. mal diese Anleitung versuchen....:

    https://www.lindinger.at/media/pdf/m...tung_DE_V2.pdf

    Grüße
    Meinhard
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    24.09.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    251
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,
    ich habe den Regler auch (als 60A-Version), habe ihn aber derzeit wegen "Disharmonie" mit dem dafür vorgesehenen Motor nicht in Gebrauch. Schubumkehr habe ich auch nicht in Benutzung gehabt, daher kann ich da aus eigener Erfahrung leider gar nichts zu sagen.
    Die Parameter- und Wertereihenfolge in der Robbe-Anleitung ist identisch mit der von Hobbywing (btw, interessant, dass die Robbe- und Hobbywing-Regler offensichtlich baugleich sind; das wusste ich noch gar nicht).
    Was mir nicht ganz klar ist:
    - Was wird bei dir in der Programmierung übersprungen? Der gesamte Parameter 1 (also alle Brake Types), oder springt die Programmierung nur nach den Werten 1-2-3 zurück auf 1 statt auf 4?
    - Hast du die richtige Programmierbox? Die alten FlyFun (vor V5) wurden mit der gleichen Karte wie die Skywalker programmiert, die V5 braucht die Box mit den zwei Zahlenanzeigen.
    - Hast du probehalber mal das Schubumkehr-Signalkabel schon vor der Programmierung in den Empfänger gestöpselt? Vielleicht muss das ja sein, um die Funktion freizugeben (auch wenn die Anleitung eigentlich was anderes sagt).
    Ist leider alles, was mir adhoc einfällt...

    Tschöö
    Stephan
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hobbywing FlyFun V5 Regler 40A
    Von clipstream im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 17:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •