Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com   www.multiplex-rc.de
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 60 von 60

Thema: ISDT FD-200

  1. #46
    User
    Registriert seit
    26.05.2017
    Ort
    bei Bruchsal
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Walker Beitrag anzeigen
    Hi,

    nein, dass ist nicht dasselbe. Je nach Zustand bzw. Innenwiderstand hat man da sehr unterschiedliche Ergebnisse.
    Das ist nicht das was ich will.
    Genau das ist das manko..... (SkyRC)

    Am ISDT ist es egal was du dran hängst, das Ergebnis ist immer das gleiche.

    Timo
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BNoXTC1 Beitrag anzeigen
    Wie ist denn das Password für die Bluetooth-Verbindung?
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von Walker
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Eppstein / Main Taunus Kreis
    Beiträge
    262
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ron Dep Beitrag anzeigen
    Wie ist denn das Password für die Bluetooth-Verbindung?
    Hi,

    welches Password ???
    Man braucht doch kein Password für die Verbindung...

    Gruß
    Markus
    Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite. (nur elektrisch)
    Funke: Graupner MZ 24 PRO

    mein Modellflugverein
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Aja, jetzt geht es mit der App.
    Ich wollte zuerst das Smartphone mit dem FD200 koppeln, ohne App. Das ist wohl nicht nötig.

    Mein Auto musste ich mit dem Smartphone koppeln, ganz ohne App, aber mit Passwort. Wie auch immer, mit so Connections stehe ich öfters auf Kriegsfuß...
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eine Frage zum Software-Update des FD200:

    Die App sagt, ich solle zuvor unbedingt "alle Batterien" entfernen.

    Wie soll denn das Update übertragen werden vom Smartphone zum FD200, wenn das FD200 keinen Strom hat??
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.805
    Daumen erhalten
    259
    Daumen vergeben
    466
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du sollst keine Batterie entladen.. angesteckt kann bzw muss eine sein..
    Mfg Karl
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok, fein!

    Noch was: Ich kann zwar vom Handy aus die Entladeschlussspannung einstellen, aber den Entladestrom via Handy auf 1 Ampere zu stellen, juckt den FD200 nicht.

    PS: Dieser Bug hat sich mit dem Firmware-Update, das die App von sich aus vorgeschlagen hat, erledigt. Nun alles bestens!
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sigimann Beitrag anzeigen
    Entladestrom: 5A-25A ??
    Was ist mit weniger?
    Mit der Handy App kann man auch Ströme ab 0,5 A einstellen!
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von TimoH. Beitrag anzeigen
    Der Sky RC regelt den Strom nicht langsam runter.

    Das kann der ISDT besser. da kommen die Zellenspannungen sehr gut hin.
    Der FD-200 regelt den Entladestrom beim Erreichen der Entladeschlussspannung auch nicht runter. Er fährt den Akku bloß mit voller Power weit unter die eingestellte Spannung. Allerdings werden die Messpausen offenbar immer länger (mehrere Sekunden). Der Entladestrom pulsiert also zwischen Null und voll, bis die Entladespannung letztlich gut passt.

    Diese Intelligenz ist ok, ist halt auf Schnelligkeit und nicht maximale Akkuschonung getrimmt. Was bei solch einem martialischen Gerät auch Sinn macht.

    Der Lüfter ist übrigens in Stufen geregelt, allerdings ist schon die Grundstufe ziemlich hoch drehend (was bei Miniakkus wohl nicht nötig wäre).
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe mir inzwischen mehr von den ISDT-Produkten angesehen, zum Teil gekauft, zum Teil nur im Internet.
    Also die Dinger machen in ihrer schlichten Eleganz schon irgendwie süchtig. Fast wie ein Tesla Model 3, möglichst keine Knöpfe.

    Das FD-200 ist super und sehr empfehlenswert. Die Ladegeräte sind halt Geschmackssache, das T8 hat zum Beispiel offenbar keine Programme für meine unterschiedlichen Akkus. Mal sehen, wie lange der Krempel hält.

    Ist das FD-200 verpolungssicher?
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.805
    Daumen erhalten
    259
    Daumen vergeben
    466
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Süchtig, du sagst es wobei der Tesla 3 ja zum k.... aussieht.. Geschmacksache..

    Welches Programm fehlt dir denn? Es werden doch alle akkutypen unterstützt..
    Mfg Karl
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich meinte Programme für meine konkreten Akkupacks, fertig mit Ladestrom, Zellenzahl und so.
    Ist mir aber nicht so wichtig, weil der T8 ist ja nur ein minimalistischer Unterwegs-Lader, und da habe ich ohnedies immer nur 1 Flugmodell mit.

    Darf man so Asien-Dinger eigentlich verpolen (FD-200)?
    Like it!

  13. #58
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.805
    Daumen erhalten
    259
    Daumen vergeben
    466
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bevor ich da in den Speicherplätzen rum suche, stelle ich doch den Strom ein.. maximal noch den akkutypen.. da bin ich schneller

    Ob du das verpolen darfst? Also ich mach das nicht.. solltest du auch nicht, oder?
    Mfg Karl
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.118
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Welche Geräte von ISDT haben eigentlich noch eine Bedienung übers Handy (via Bluetooth)? Daran könnte man sich gut gewöhnen (auch wenn es bei Handy-Verlust katastrophal werden kann).
    Like it!

  15. #60
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.820
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    z.b. der ISDT H605Air.
    http://www.rc-network.de/forum/showt...4-ISDT-H605Air

    Gruß
    Meinhard
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. ISDT Q6
    Von Macke233 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2019, 20:26
  2. ISDT BC-8S
    Von BNoXTC1 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 09.09.2017, 13:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •