Als Ergänzung ist mir heute noch etwas eingefallen um diese Anpassung noch unbeschwerter vorzunehmen:

Dreht die Messingbuchse so weit ein, dass sie gerade so im Gewinde der gegenüberliegenden Alupfanne greift und die HLW-Wippe wieder ordentlich drauf sitzt. Dann Loctite Niedrigfest auf die noch rausstehenden Gewindegänge der Messingbuchse geben und auf der gegeüberliegenden Seite auf das Gewinde der Alupfanne mit einem Drahtstück - dann final eindrehen. Das wäre die sauberste vorgehensweise ohne die Wippe zu verkleben und ohne das innere der Messingbuchse zu verunreinigen.


Die HLW-Steckung ist im inneren der HLW-Hälften etwas gebogen um eine Klemmung mit den Stahldrähten herzustellen. Ist diese Dir zu locker einfach die Stahldrähte einen Hauch biegen und dann klemmts ordentlich. Alles andere ist absolut unnötig und ausserdem soll sich das PENDELleitwerk auch noch ohne das SLW eindremeln zu müssen, bewegen können. Lass bitte diesen Murks...