Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de   klappimpeller.de
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 68

Thema: Wie hoch seit ihr schon geflogen?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    456
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Wie hoch seit ihr schon geflogen?

    Hallo Leute

    Mich würde mal interessieren wie hoch ihr mit einem 2 Meter Segler schon geflogen seit, bzw. ihn noch sicher sehen und steuern könnt!

    Gruß Gerald
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    14.11.2018
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerald,
    hatte am letzten Sonntag mit meinem Streamline 220 eine Maximalhöhe von 387m.
    Muss jedoch zugeben, dass es um die 250 Meter deutlich entspannter zugeht.
    Grüße
    Micha
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    237
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich steige mit dem Andreas immer so bei 360m aus, dann verschwindet das Leitwerk langsam und ich kriege kalte Füße.
    Wir hatten am Hang neulich eine längere Diskussion zu dem Thema. Die These war, dass Flächentiefe eher das Kriterium der Sichtbarkeit ist als Spannweite. Streckung schadet also nur

    Blau oder bewölkt macht einen Riesen Unterschied. Bewölkt geht höher wegen Kontrast.

    Patrick
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.07.2014
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    125
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Scheinbar muss ich nochmal zum Optiker, wenn ich das hier so lese 😂

    Selbst bei nem 3m-Segler ist mir alles über 150m Höhe auf Dauer zu anstrengend.

    Grüße
    Matthias
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von grossiman
    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.362
    Daumen erhalten
    65
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo.
    Hat zwar keine 2m Spannweite sondern 2,8m, ein alter Multiplex Alpha.
    507m nach Log, da habe ich dann die Störklappen gesetzt.

    Gruß Andreas


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Log E-Alpha Höhe-web.JPG 
Hits:	14 
Größe:	259,7 KB 
ID:	2155773
    Theorie ist, wenn man alles weiss, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiss warum.
    Einige verbinden beides miteinander, nichts funktioniert, und keiner weiss warum.
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von alpensegler
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Schwarzenmatt
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    29
    1 Nicht erlaubt!

    Standard max 150 m über der Hangkante

    Mir geht es wie Räti, max. 150 m über der Hangkante, höher ist unangenehm.
    Am meisten fliege ich so um die 100 - 0 Meter, das geht sehr gut für mich.
    Grüsse, Andreas
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.753
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich vermute mal ich habe noch den 2m Höhenrekord mit 650,8 Meter.
    ... das war vor 10 Jahren mit meinem schönen Tigger. Die Unterseite war orange / weiß, was die Sache nicht gerade vereinfacht hat
    Wurde damals hier bei RC-N diskutiert. Die Ausgangshöhe aus der Flitsche war circa 100-140m. Nach drei Versuchen gings meistens irrgendwo in der Thermik nach oben.

    Name:  tigger_650m.gif
Hits: 2064
Größe:  24,3 KB
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.846
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kein Segler...

    ...sondern mein 2,2Meter Schleppesel is mir bei laut Vario bei ca 680 Metern über Grund in den Wolken verschwunden
    Ich wollt auch mal testen wie hoch es geht...ob ich unsere AE von 1500ft ausreizen kann.
    Meinen YT Kanal hab ich gelöscht, sonst hätt ichs euch sogar zeigen können.
    Das is jetzt 3 Jahre her und würde erfahrungsgenäß heute nicht mehr funktionieren...
    Achso, ich konnte den Schleppesel sicher wieder runterbringen und landen.
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    456
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Chrissy Beitrag anzeigen
    ...sondern mein 2,2Meter Schleppesel is mir bei laut Vario bei ca 680 Metern über Grund in den Wolken verschwunden
    Ich wollt auch mal testen wie hoch es geht...ob ich unsere AE von 1500ft ausreizen kann.
    Meinen YT Kanal hab ich gelöscht, sonst hätt ichs euch sogar zeigen können.
    Das is jetzt 3 Jahre her und würde erfahrungsgenäß heute nicht mehr funktionieren...
    Achso, ich konnte den Schleppesel sicher wieder runterbringen und landen.


    Wie konntest du den 2,2m in der Höhe von 680 m denn noch sehen und steuern?
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    456
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Tofo Beitrag anzeigen
    ich vermute mal ich habe noch den 2m Höhenrekord mit 650,8 Meter.
    ... das war vor 10 Jahren mit meinem schönen Tigger. Die Unterseite war orange / weiß, was die Sache nicht gerade vereinfacht hat
    Wurde damals hier bei RC-N diskutiert. Die Ausgangshöhe aus der Flitsche war circa 100-140m. Nach drei Versuchen gings meistens irrgendwo in der Thermik nach oben.

    Name:  tigger_650m.gif
Hits: 2064
Größe:  24,3 KB
    Unglaublich, wie ist das möglich, auch wenn der Flieger farbig ist?
    Steuerst du nur noch nach Gefühl oder lenkst du quasi den Punkt mit dem Ruder?
    Bin heute mit der Parkzone K8 mit 2,25m 266 Meter hoch geflogen und hatte bei ausgefahrenen Bremsen noch 3 Meter Steigen. Die Fluglage ist da schon nicht mehr zu erkennen und du warst mehr als doppelt so hoch��
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    456
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Rätl Beitrag anzeigen
    Scheinbar muss ich nochmal zum Optiker, wenn ich das hier so lese 😂

    Selbst bei nem 3m-Segler ist mir alles über 150m Höhe auf Dauer zu anstrengend.

    Grüße
    Matthias


    Muss ich dann auch!
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich selbst war schon öfter auf 750 m -unser Limit - mit einem 6 m Scale Modell.
    Das geht gut und macht auch eine Zeit lang Spaß. Schöner ist dann noch das Abturnen.

    "E Kollech von mir" (O-Ton Heinz Becker) ist mit einem 5m Scale Modell auf 1100 m gewesen - illegal -

    Für die letzten Meter hat er den Sender an einen jungen Piloten übergeben, der hatte bessere Augen

    Jetzt fragt bitte nicht wieso und warum -es ist eben ein Reiz die Naturkräfte auszunutzen - warum steigen Menschen auf
    hohe Gipfel ? ....eben !

    Sorry ! ich hatte die 2m in der Eingangsfrage übersehen..... 2m habe ich nicht im Hangar, aber rechts 2 und links 2 ;-)

    GrußGast
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    205
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit meinem LT200 war ich schon auf 402m und als er dann in der wolke verschwand habe ich ihn wieder heile runtergeholt mit bremsklappen.

    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.753
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SKY Beitrag anzeigen
    Unglaublich, wie ist das möglich, auch wenn der Flieger farbig ist?
    Steuerst du nur noch nach Gefühl oder lenkst du quasi den Punkt mit dem Ruder?
    Bin heute mit der Parkzone K8 mit 2,25m 266 Meter hoch geflogen und hatte bei ausgefahrenen Bremsen noch 3 Meter Steigen. Die Fluglage ist da schon nicht mehr zu erkennen und du warst mehr als doppelt so hoch��
    Zuerst braucht man eine weiße Wolke für den Kontrast und die Sonne sollte bereits flacher im Rücken stehen. Die Luft darf nicht zu dunstig sein. Außerdem braucht man ein Vario, um überhaupt noch ein Steigen zu erkennen. Die Fluggeschwindigkeit regelt man anhand vom Vario-Ton. Auf keinen Fall zu viel ziehen. Wenn das Modell in der Höhe abkippt kann man die Lage nicht mehr sauber korrigieren. Ab 500m muss es schnell gehen.

    Am schlimmsten ist übrigens nicht der Aufstieg, sondern der Abstieg. Direkt nach dem senkrecht anstechen ist das Modell nicht mehr zu sehen. In dem Moment ruhig bleiben und lieber nicht blinzeln

    Notfallplan wenn das Modell in einer Wolke verschwindet, sofort die Knüppel in die Ecken und trudeln einleiten.

    Der Tigger hat zwar nur 1,88m Spannweite, aber dafür eine gute Flächentiefe bis zum Randbogen. Das hilft extrem mit der Sichtbarkeit.
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knüll
    Beiträge
    1.846
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SKY Beitrag anzeigen
    Wie konntest du den 2,2m in der Höhe von 680 m denn noch sehen und steuern?
    Mit den Augen und der Fernsteuerung
    Ich sag ja, heute wohl nicht mehr möglich...
    Gruß Christian
    Mfc-Riebelsdorf.de

    Like it!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo darf wie hoch geflogen werden?
    Von Eckart Müller im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 21:32
  2. Wie seit ihr mit eueren Sharon 4200 von Valenta zufrieden!?!
    Von AndiG85 im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 20:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •