Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 169

Thema: CO2-Steuer...

  1. #1
    User
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    181
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CO2-Steuer...

    Ich höre seit Tagen in den Nachrichten dass auf Sprit (Kraftstoff) und Heizöl eine CO2-Abgabe eingeführt werden soll. Ich frage mich nun, was mit Kohle und Gas ist? Wenn die Abgabe ernst gemeint, und keine Bürgerveraxxche sein soll, müssen doch alle fossilen Stoffe besteuert werden. Auch Platik, das ja thermisch zu CO2 "recycelt" wird.
    Falls dann auch Kohle- und Gaskraftwerke die Abgabe bezahlen müssen, was recht und billig wäre, wie besteuert man dann Strom aus dem Ausland, bei dem die Herkunft nicht feststellbar ist?
    Ich befürchte, das wird wieder ein geplanter Flop, wie auch der Emissionshandel, bei dem alle Großverschmutzer erst einmal üppig mit Gratiszertifikaten ausgestattet wurden.
    Falls die Steuer kommt, muss sie zu 100% wieder gleichmäßig an die Bürger ausbezahlt werden, nicht zu 90%, und 10% Spielgeld für Subventionen.
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.374
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Falls die Steuer kommt, muss sie zu 100% wieder gleichmäßig an die Bürger ausbezahlt werden
    Name:  Ohwow.jpg
Hits: 712
Größe:  36,2 KB
    Quelle.
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da CO2 bei jeder Dienstleistung, Produktherstellung oder -transport anfällt, ist diese Steuer nichts anderes als eine versteckte Mehrwertsteuererhöhung. Wer man sie aber als solche ausweisen würde, wäre das Geschrei gross.

    Also wird per FFF und Co. genug getrommelt, auf das die Bürger dem ganzen Abkassieren positiv gestimmt werden - ist ja schliesslich "fürs Klima" und wer kann da dagegen sein. Die "Rückzahlung" ist eine Lachnummer, ein Feigenblättchen, Opium fürs Volk, da reicht dann bald schon einmal Volltanken, das das Geld wieder weg ist.

    Denn denkt mal nach: Das Ziel ist angeblich eine Lenkungswirkung. Ohne das es dem Einzelnen im Geldbeutel weh tut, gibts die nicht.

    Und noch viel toller, die Steuer kann und wird ständig erhöht werden, im Automatismus bis Ultimo (2050) in Ewigkeit. Genauso wie die Schaumweinsteuer die eigentlich für dem Ausbau der Deutsche Kriegsflotte im WW I. vorgesehen war, aber heute noch kassiert wird, wirds laufen - nur weit weit lukrativer für den Staatssäckel.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Denn denkt mal nach: Das Ziel ist angeblich eine Lenkungswirkung. Ohne das es dem Einzelnen im Geldbeutel weh tut, gibts die nicht.
    Die Theorie ist doch-
    ich zahle an der Zapfsäule mehr und beim Gas/ Öl fürs Eigenheim auch.
    Dafür soll der Strom günstiger werden.

    Die Industrie wird mit Sicherheit nicht weiter belastet.

    Steh ich auf dem Schlauch oder bin ich nur zu blöd?

    Ich hätte nichts gegen die Abschaffung der Ökosteuer und einer Umstellung des jetzigen, komplizierten Systems.
    Aufkommensneutral.

    Doch daran kann ich nicht glauben!

    Ich habe gerade erst einen neuen Mieter bekommen.
    Ich soll für den die neue Steuer zahlen
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...a-1277178.html

    Dieses Land versinkt im Wahnsinn!
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    15.02.2005
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.023
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    161
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Tricky Dicky CO2 Steuer!!! Sehr unsozial für viele Menschen(Alleinstehende, Paare ohne Kinder, Alleinerziehende, Pendler) Die Wohlhabenden werden diese Steuer aus der Portokasse bezahlen und weiter ihre SUVs fahren und keine "Flugscham" zeigen, aber die Geringverdiener zahlen wie immer den Hauptteil der Zeche oder sie müssen sich richtig einschränken damit es nicht so weh tut!!

    Diese CO2 Steuer wird nur noch für mehr Unruhen in der Bevölkerung sorgen, aber NICHTS dem Klima bringen!!!

    Sehr guter Artikel darüber:

    https://www.zeit.de/2019/24/co2-steu...utz-klimaziele


    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Dieses Land versinkt im Wahnsinn!
    Dem ist nichts, aber auch rein gar nichts hinzuzufügen!!


    P.S Da wird dann jede Fahrt zum Flugplatz eine finanzielle Herausforderung für einige Rentner bei anvisierten 1,90Euro Spritpreis(laut Tagesthemen gestern abend), so soll das ja auch sein: Opfer bringen für den Klimaschutz, also auch bereit sein auf das Hobby mal zu verzichten!!!
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schorndorf
    Beiträge
    463
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wir sind doch selber schuld und wählen vermutlich seit Neuestem die falsch Partei wird angekreuzt.

    Die sollen doch zuerst mal aufhören Umfahrungsstrassen und weitere neue Strassen zu bauen damit das Günland erhalten bleibt wo ja CO 2 freundlich ist. auch viele Bäume müssen beim Strassenneubau herausgerissen werden.
    Die Politik verlangt von uns den Klimaschutz mehr zu beachten aber selber tun die Kommunen wenig dagegen.

    Feuerwerk, grosse Veranstaltungen alles bleibt doch beim Altern oder nicht ?

    gruss Werner
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nö,
    in Konstanz wird es nächstes Jahr kein Feuerwerk mehr geben.
    Außer Kreuzlingen macht es ganz
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ##################
    Geändert von Hans Schelshorn (14.07.2019 um 17:48 Uhr) Grund: Unerwünschtes Thema
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von ALFA-AIR
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    311
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Lange hat man versucht, einen richtig griffigen Namen zu finden,
    denn "Luft-Steuer" wäre unpopulär
    ..oben geblieben ist noch keiner..!
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ALFA-AIR Beitrag anzeigen
    Lange hat man versucht, einen richtig griffigen Namen zu finden,
    denn "Luft-Steuer" wäre unpopulär
    Der olle Marx ruft aus seiner Gruft
    "Versteuert doch die Atemluft"!
    Die Grünen gleich, "Wir sind dabei!
    Wir tarnen es mit CO2".

    Like it!

  11. #11
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hans, was soll das? In dem von dir entfernten Video komm das UNERWÜNSCHTE THEMA nicht mal ansatzweise vor. Kein Wort davon, nichts. Es handelt sich um ein reines Satire-Video über die geplante CO2 Steuer.

    Oder wird hier nun schon nach Quelle zensiert? Alles von "Tichys Einblick" böse? Egal welcher Inhalt?

    Dann bitte eine von RCN erlaubte Liste von Quellen angeben, damit ich keine schlimmen Fehler mehr beim Posten begehe!
    Like it!

  12. #12
    Vereinsmitglied Avatar von Henry Kirsch
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.480
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    148
    Daumen vergeben
    232
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Dann bitte eine von RCN erlaubte Liste von Quellen angeben
    TAZ, Neues Deutschland und die Junge Freiheit...
    Geändert von Henry Kirsch (14.07.2019 um 20:55 Uhr)
    "Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist,
    dass man nie weiß, ob sie wahr sind".

    Leonardo da Vinci
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Schotten
    Beiträge
    780
    Daumen erhalten
    77
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Der olle Marx ruft aus seiner Gruft
    "Versteuert doch die Atemluft"!
    Die Grünen gleich, "Wir sind dabei!
    Wir tarnen es mit CO2".



    Mein Gott,
    mein blöder Golf 2 mit 90 PS hat vor 30 Jahren 6 bis 6,5 Liter Sprit auf 100 Km gebraucht.
    Also wenn schon CO² Steuer dann sollen sie sich die bei den Zuständigen einsammeln, oder wo gibt es Autos die nur 2,5 Liter auf 100 Km brauchen?

    Das der Bürger jetzt für ne verfehlte Politik bezahlen soll ist nicht mehr vermittelbar und die Trachtengruppe blau - pink bekommt nur noch mehr Zulauf bei den nächsten Wahlen.

    So würde ich das Thema mal sehen.



    Gruß Horst

    P.S.
    wenn dann die Grundsteuer für Energetisch hochwertige Häuser wegen des höheren Wertes ansteigt, bezahlt der Mieter dann 13 Monatsmieten wenns reicht.
    Like it!

  14. #14
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.446
    Daumen erhalten
    222
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Hans, was soll das? In dem von dir entfernten Video komm das UNERWÜNSCHTE THEMA nicht mal ansatzweise vor. Kein Wort davon, nichts.
    ...
    Hallo Frank,

    wie oft habe ich schon darauf hingewiesen, daß Du auch die Kommentare lesen sollst!?
    Den ersten hast Du hier zitiert, die beiden nächsten solltest Du halt auch noch lesen.
    Solche Begriffe und Botschaften möchte ich hier nicht mal über die Hintertür eines externen Links eingeschleust sehen.

    Tichy zieht ein Klientel an, dessen Äußerungen nicht kompatibel mit unseren Regeln sind.
    Woran das wohl liegt? Und warum muß es immer wieder diese Seite sein?
    Das sind Fragen, die wir hier aber nicht unbedingt diskutieren müssen.

    Und darüber hinaus, solltest Du mal wieder eine Frage an die Moderation haben, wäre ein etwas entspannterer Ton wünschenswert.
    Sonst falle ich vor Schreck noch über die Nutzungsregel 1.11.

    Servus
    Hans
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hans,

    Das Video war direkt im Posting des Forums von YouTube per VIDEO Tag verlinkt, keinerlei YouTube-Kommentare für RCN user erkennbar oder sichtbar oder anklickbar! Wenn du welche gesehen hast, musstest du den YT-URL-Link kopiert haben und die Webseite manuell in YouTube öffnen, dann runterscrollen in die Videokommentare. Selbst dann kann bei jedem Youtube-Video oder Artikel einer Zeitung die noch Kommentare zulässt irgendwann jemand etwas diesbezügliches schreiben, das liegt ausserhalb meiner Kontrolle.

    Ich möchte daher an dieser Stelle von dir bitte nun wissen:

    - Links von welchen Seiten sind noch erlaubt? Deine obige Aussage ist mir zu unklar. Bitte eine Liste oder klare Kriterien angeben, auch im Sinne der anderen Forums-User, damit sie nicht fälschlicherweise als Poster unerwünschter Inhalte markiert werden. Bisher ging ich z.b. davon aus, dass der Artikelinhalt oder Videoinhalt die Unerwüschten Themen nicht betreffen darf. Nun sagst du es gelten auch Kommertare von dritten in der Kommetarfunktion dieser Seiten, selbst wenn sie als Video inline verlinkt sind. Ich bin verwirrt.

    - Was wenn erst später bei einem Link so ein Kommentar dazu kommt?

    - Bin ich verpflichtet ev. Kommentare (sofern diese eine Kommentarfunktion zulässt) auf Seiten deren Links ich poste sämtliche zu lesen und auch später zu kontrollieren? Wie lange?

    - Was ist mit Vorschlägen von YT, Zeitungen oder áhnlichen Seiten die Topictracking für Besucher machen? Diese werden ja dynamisch generiert/angezeigt aber sind Benutzerspezifisch, also für jeden anders? Muss ich sicherstellen, das keinerlei Unerwüschte Themenbereiche in diesen Vorschlägen je auftauchen dürfen? Das verlinkte Medium an sich also sich garantiert nicht mit diesen beschäftigt oder Artikel darüber schreibt?


    Danke schon mal für deine Klarstellung.
    Like it!

Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steuer gegen Armut?
    Von j-o-j-o im Forum Café Klatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 20:33
  2. Steuer CD
    Von Ralph R. im Forum Café Klatsch
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 16:14
  3. MC24 Steuer poti gesucht
    Von Heli35 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 07:50
  4. Frau am Steuer...
    Von Jan im Forum Café Klatsch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 18:54
  5. Frau am Steuer
    Von Stephan Ludwig im Forum Café Klatsch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2002, 10:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •